Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Incantations 1978 » Incantations Orchestral » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Incantations Orchestral  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.790

Incantations Orchestral Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde, ich bräuchte vielleicht etwas Hilfe von euch. Ich habe vor kurzem meinen ersten Soundtrack für einen Kurzfilm fertiggestellt und ich bin ganz gut im orchestrieren. Jetzt hatte ich die Idee Incantations zu orchestrieren.Meines wissens gibt es sowas noch nicht. Gibt es eine Partitur oder etwas ähnliches damit ich die Taktart und das Tempo rauslesen kann? Der Flötenpart am Anfang ist wohl Progressiv habe ich rausgehört sowas wie 6/6 und 5/6 Takt, dann mal 4/4 und 3/4. Was Instrumente angeht bin ich bestens versorgt incl. einer tollen Tubular Bells. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-
24.06.2023 21:34 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.152

RE: Incantations Orchestral Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Trajan, ich habe mir mal vor ca. 10 Jahren von dem Ryan Yard eine Partitur für den Anfang von Incantations für Klavier erstellen lassen. Ich muss mal schauen, wo ich die Blätter rumliegen habe, dann kann ich dir vielleicht weiterhelfen.

__________________
Den Meister in echt gesehen und gehört am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.
24.06.2023 23:06 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
Frieda Frieda ist weiblich
Incantation


Dabei seit: 08.08.2012
Beiträge: 148

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hört sich ja spannend an, Trajan.
Meinst Du, es kommt dann auch zur Aufführung?
Das wäre ja großartig. Daumen hoch
25.06.2023 08:37 Frieda ist offline E-Mail an Frieda senden Beiträge von Frieda suchen Nehmen Sie Frieda in Ihre Freundesliste auf
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.790

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frieda, mit Sicherheit nicht...Augenzwinkern

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-
25.06.2023 09:56 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
Frieda Frieda ist weiblich
Incantation


Dabei seit: 08.08.2012
Beiträge: 148

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach schade.
Generell würde ich mich freuen, wenn ich (warum nicht in der städtischen Philharmonie) z.B.die Orchestral TB oder MOTS erleben könnte. Ich habe leider gar keine Ahnung, wie die Bühnen ihr Programm gestalten und zur „Kulturszene“ keinerlei Kontakte…
25.06.2023 13:47 Frieda ist offline E-Mail an Frieda senden Beiträge von Frieda suchen Nehmen Sie Frieda in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.427

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Frieda
Ach schade.
Generell würde ich mich freuen, wenn ich (warum nicht in der städtischen Philharmonie) z.B.die Orchestral TB oder MOTS erleben könnte. Ich habe leider gar keine Ahnung, wie die Bühnen ihr Programm gestalten und zur „Kulturszene“ keinerlei Kontakte…


... leider arbeiten fast alle Orchester und Bühnen unter prekären Bedingungen.
Heißt: Die haben alle kein Geld und funktionieren in der Regel nur noch, weil sie durch Steuergelder oder private Förderer finanziert werden.

Insbesondere Projekte, die nicht viel Publikum anziehen, werden deshalb immer seltener aufgeführt.

Das macht ja gewissermaßen auch Sinn. Zum einen fallen bei vielen BesucherInnen die Verluste geringer aus , und man erreicht eben auch mehr Menschen mit der Kultur.

Ich würde mir das Incantations-Orchesterwerk auch gerne live anhören, fürcht aber, dass wir mit Trajan64s Instrumenten aus der Konserve leben müssen.

Aber auch das kann sehr schön sein. Würde mich freuen, wenn etwas daraus wird Daumen hoch

@Trajan64: Die TABS auf Tubular.net ... kennst du ja sicher schon.
Da gibt es auch einige zu Incantations - allerdings fehlen dort die ersten Teile, ist aber vielleicht trotzdem besser als nix.

__________________
Good afternoon, HAL. How's everything going? - Good afternoon, Mr. Amer. Everything is going extremely well ...
26.06.2023 11:26 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.427

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier auf SOUNDSCLICE ... ist die Sologitarre - so weit ich sehen und hören kann - ziemlich korrekt transkribiert.

Leider spiele ich selbst nicht gut genug. Aber nach dem Anhören und Anschauen auf der Seite habe ich richtig Lust bekommen, das mal einzustudieren smile gitarre

__________________
Good afternoon, HAL. How's everything going? - Good afternoon, Mr. Amer. Everything is going extremely well ...
26.06.2023 11:44 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.790

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daran habe ich damals auch lange rumgefummelt.Und alles ohne Tabulatur. Nur mit raushören. Hat aber immer spass gemacht. Werner hat mir eine Partitur geschickt die das ganze beschleunigt. Der Anfang ist krass. Die Chöre sind in 3/4, die Strings danach in 4/4 und wenn die Flöte einsetzt abwechselnd 3/4 und 5/8. Ich glaube David Bedford hat ihm das damals orchestriert. Die einsetzenden Strings am Anfang sind auch interessant. Doublebass und Celli sind normal gespielt aber Violas, Violine 2 und 1 werden Divisi gespielt. Habe ich zum Glück alles da. Divisi habe ich noch nicht eingesetzt. Bis jetzt hört sich das hier sehr authentisch an.Ich arbeite mit Cubase. Noten werde ich nicht direkt eingeben. Das meiste spiele ich live ein und regele die Dynamiken mit meinem Midi-Controller. Ohne Midi-Controller ist das wie Bratwurst ohne Pelle. Alles wird mit Orchesterinstrumenten eingespielt bis auf die Gitarren. Die spiele ich selbst ein. Ihr glaubt nicht was für ein spass das macht so wie das hier jetzt schon klingt. Auf Youtube habe ich ein Amarok-Orchestral gehört aber ich war nicht wirklich begeistert. Gut eingespielt aber Orchestersounds habe ich kaum rausgehört. Seit 4 Jahren beschäftige ich mich mit dem Orchester und bin längst noch nicht durch damit. Falls ein ganzes Leben dafür überhaupt reicht. Einfach Orchestersounds kaufen und loslegen funktioniert nicht. Das habe ich selbst festgestellt. Aber es lohnt sich sich damit zu beschäftigen. Man muss schon Feuer und Flamme dafür sein so wie ich. Nee, das macht wieder richtig laune!

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-
26.06.2023 12:15 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
XTW
Amarok


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 2.131

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein spannendes Projekt. Daumen hoch

Was ist eigentlich aus Deinem "Tubular Bells Tribute" geworden? Vor ewigen Zeiten hattest Du mal Dein Gegenstück zu "Blue Saloon" (habe ich mi gerade wieder mal angehört) veröffentlicht. Gab es noch weitere Aufnahmen?
26.06.2023 22:35 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.790

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meinst du das hier? Das war mal ein Contest. Es ging aber nur um die meisten klicks. https://soundcloud.com/frank-klafzinski/tubular-bells-remix

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-
26.06.2023 23:59 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
Montblancplatin Montblancplatin ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-67.jpg

Dabei seit: 08.08.2005
Beiträge: 541

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Trajan64
https://soundcloud.com/frank-klafzinski/tubular-bells-remix


Sind einige sehr schöne und ergänzende Aspekte drin.
Manches klingt aber auch etwas schräg für mich.
Hochachtung an alle Musiker, die so arbeiten können.

P.S. Hab mir bissl Dein Schaffen in Soundcloud angehört. Gefällt mir sehr.

__________________
Was ist schwarz oder weiss?
Was ist dick oder dünn?
Was ist schön oder hässlich?
Was ist Glück oder Unglück?
.....
Die Bewertung.


Was zählt?
.....
Nichts.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Montblancplatin: 27.06.2023 10:12.

27.06.2023 10:01 Montblancplatin ist offline E-Mail an Montblancplatin senden Beiträge von Montblancplatin suchen Nehmen Sie Montblancplatin in Ihre Freundesliste auf
XTW
Amarok


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 2.131

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Trajan64
Meinst du das hier? Das war mal ein Contest. Es ging aber nur um die meisten klicks. https://soundcloud.com/frank-klafzinski/tubular-bells-remix

Das kannte ich noch gar nicht. Pfeifen

Allerdings ist das Stück, das ich meinte, ab ca. 5:32 in veränderter Form darin enthalten. Das "Original" mit einer Dauer von 2:18 stammt aus dem August 2006. Ich finde das richtig gut.
29.06.2023 16:52 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Alrik Fassbauer Alrik Fassbauer ist männlich
QE 2


Dabei seit: 19.09.2010
Beiträge: 720

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist eine Notenversion nicht in einem der Soundbooks mit drin ? Zumindest Stückchenweise ?
09.07.2023 21:14 Alrik Fassbauer ist offline Beiträge von Alrik Fassbauer suchen Nehmen Sie Alrik Fassbauer in Ihre Freundesliste auf
chwi
Exposed


Dabei seit: 04.11.2003
Beiträge: 188

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alrik Fassbauer
Ist eine Notenversion nicht in einem der Soundbooks mit drin ? Zumindest Stückchenweise ?


Der Schluss von Part 4 (Hymn To Diana) war mal als Klavier-taugliche Version (linke und rechte Hand/Stimme) in "10 (1973-1983)" enthalten. Auch der Text war dabei. Es gibt ein Thema im Forum "mike oldfield 10 - 1973-1983" unter "Bücher & (Fan-) Magazine" (weis leider nicht, wie man verlinkt), aber von Incantations ist da kein Foto beigefügt, nur andere Beispielseiten.
11.07.2023 19:04 chwi ist offline E-Mail an chwi senden Beiträge von chwi suchen Nehmen Sie chwi in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.427

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... leider sind die Transcripte in den Songbooks oft stark vereinfacht abgedruckt.

Ob man das verwenden kann, um eine Orchester-Version daraus zu erstellen, weiß ich nicht.

Bei SONGSTERR ... gibt es eine Incantantions Part 4 Version, die zumindest mehrere Tracks für die verschiedenen Instrumente beinhaltet.

Ansonsten würde mir dazu noch MUSESCORE ... einfallen.

Dort gibt es auch einige Oldfield-Sachen mit mehreren Spuren. Ob allerdings Incantations dabei ist, weiß ich nicht. Beim ersten oberflächlichen Durchsuchen habe ich es nicht gefunden.

__________________
Good afternoon, HAL. How's everything going? - Good afternoon, Mr. Amer. Everything is going extremely well ...
11.07.2023 22:56 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Alrik Fassbauer Alrik Fassbauer ist männlich
QE 2


Dabei seit: 19.09.2010
Beiträge: 720

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von chwi
Zitat:
Original von Alrik Fassbauer
Ist eine Notenversion nicht in einem der Soundbooks mit drin ? Zumindest Stückchenweise ?


Der Schluss von Part 4 (Hymn To Diana) war mal als Klavier-taugliche Version (linke und rechte Hand/Stimme) in "10 (1973-1983)" enthalten. Auch der Text war dabei. Es gibt ein Thema im Forum "mike oldfield 10 - 1973-1983" unter "Bücher & (Fan-) Magazine" (weis leider nicht, wie man verlinkt), aber von Incantations ist da kein Foto beigefügt, nur andere Beispielseiten.


Das Buch meinte ich auch.
Ich weiß aber nicht, ob es noch andere Bücher dieser Art bin. Ich bin Schreiber, leider kein Musiker.
15.07.2023 12:43 Alrik Fassbauer ist offline Beiträge von Alrik Fassbauer suchen Nehmen Sie Alrik Fassbauer in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Incantations 1978 » Incantations Orchestral

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board