Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Music VR - Das Game » Masterarbeit Music VR Remake » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Masterarbeit Music VR Remake  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Masterarbeit Music VR Remake Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

auf der Suche nach Inspiration (und vor allem Hinweisen wie ich die Sounds aus Tres Lunas nutzen kann) bin ich in diesem Forum gelandet. Ich arbeite zur Zeit an meinem Masterprojekt, in dem ich versuche ein Remake von Tres Lunas zu entwickeln.

@Oldfield hatte die Idee, dass ich hier ja Updates und Informationen zu meinem Projekt teilen könnte. Da ich denke, dass ihr sehr viel mehr Ahnung von dem Spiel habt als ich (trotz mehrmaligem Spielen), finde ich das eine super Idee! smile
15.09.2022 10:01 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Einstieg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da das Spiel mittlerweile 20 Jahre alt ist, hat sich natürlich einiges (vor allem technisch) getan und die erste Idee war daher, dass man ja "Music VR" wörtlich nehmen kann. Daher fiel die Wahl sehr schnell auf eine VR Applikation für das Remake.

Zentrale Idee ist, dass mit diesem Spiel das Musikerlebnis (so wie damals) wieder im Vordergrund stehen soll. In den meisten Spielen ist die Musik (wie in den meisten Filmen auch) nur "Beiwerk", das die Handlung unterstreichen soll aber niemals in den Vordergrund tritt. Das fand ich immer sehr schade, vor allem weil das bewusste hören und sich auf Musik konzentrieren für mich immer so wichtig war (vor allem bei Mike Oldfield und seinen Kompositionen). Aus diesem Grund eignet sich VR sehr gut für das Spiel weil alle Sinne "belegt" sind und die Konzentration nur da ist wo man sie gerne haben möchte: bei der Musik.

Aus diesem Gedanken ergab sich dann, dass eine "natürliche Ergänzung" zu dem bewussten Erleben von Musik eine meditative Stimmung wenn nicht sogar eine Meditation selbst ist. Daher sollen in dem Remake Meditationsorte existieren, an denen man einzelne Stücke von Tres Lunas anhören kann während man eine Art Meditation erlebt und sich somit völlig auf die Musik konzentriert.

Um den Fokus auf der Musik zu lassen, habe ich beschlossen, so wenig Aufgaben/Quests wie möglich einzubauen, da der Spieler sonst abgelenkt wird. Vielmehr soll es wie im Original um das Entdecken einer Welt gehen. Im Gegensatz zum Originalspiel jedoch ist die Welt nicht komplett frei erkundbar, sondern man folgt einem Pfad. Das hilft vor allem die Komplexität zu verringern, aber auch die Musik in einer zusammenpassenden Reihenfolge zu spielen ohne diese "Schreckmomente" wenn ein Sampel aus dem Nichts heraus anfängt zu spielen und ein anderes überlagert.
15.09.2022 10:12 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Level Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe fünf Level geplant (von dem ich nur einen umsetzen werde für die Arbeit). Ich hänge einmal die ersten Konzepte davon an.

Das Spiel beginnt in der Wüste, in der auch Tres Lunas begonnen hat. Auch im Remake wird es einen Kaktus geben, "The Origin". Anschließend bewegt sich der Spieler erst durch eine sehr typische Dünenlandschaft, trifft dort auf Eidechsen und kann sich die surreale Landschaft ansehen. Anschließend folgt er dem Weg durch einen Canyon bis hin zu einer Reihe spitzer Felsen, auf denen er sich hinsetzen kann und auf denen anschließend auch die Meditation stattfinden wird. Anschließend kann er zu der Pyramide mit dem ägyptisch angehauchten Altar weitergehen. Dieses Level werde ich für mein Masterprojekt umsetzen.

Das nächste Level spielt auf einer Insel beziehungsweise in einem Mangrovenwald (als Anlehnung an den aktuellen Wohnort von Mike Oldfield). Dort kann er Fische beobachten und dann über das Meer zu einem Sandstrand reisen, an dem der Spieler Muscheln sammeln und später mit Blick auf das Meer die zweite Meditation machen kann (zum Lied Turtle Island).

Im dritten Level geht es dann in die Tiefsee zum versunkenen Schloss, wobei ich mich bezüglich des Soundtracks da eher bei Tres Lunas II bedienen wollte. Mit einem Wal kommt der Spieler dann in die wirkliche Tiefsee zu leuchtenden Quallen und anschließend zu einer Unterwasserhöhle bevor er von einer Möve ins vierte Level gebracht wird.

In diesem Level soll es eher um einen mystischen Wald gehen (angelehnt an die Szene in der man die Schneeeule auf dem Flug begleitet). Dort findet man dann Stone Henge aus dem Spiel und besteigt dann einen Berg bis man oben auf einem Wasserfall meditieren kann. Auf der Bergspitze wartet dann der Pegasus (der oft auch im Originalspiel vorkam) auf den Spieler und bringt ihn zum letzten Level.

Der Spieler landet dann auf einer Raumstation und kann diese von außen erkunden. Mit einem Asteroiden reist er dann zu unserem Sonnensystem zurück (währenddessen wäre dann die Meditation zum Lied Sirius). Danach kann sich der Spieler praktisch im Sonnensystem von außen nach innen fortbewegen bis er auf dem Mond ankommt und dort die Oberfläche erkundet. Zum Schluss sieht er dort die Polarlichter und kann praktisch über dieses Licht zurückreisen zum Anfang des Spiels, wodurch sich der Kreis schließt

Dateianhänge:
jpg forest.jpg (313,33 KB, 258 mal heruntergeladen)
jpg desert.jpg (227 KB, 248 mal heruntergeladen)
jpg mangroves.jpg (501 KB, 252 mal heruntergeladen)
jpg space.jpg (3,15 MB, 103 mal heruntergeladen)
jpg Concept_Art_Music_VR.jpg (1,19 MB, 103 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Impux: 17.09.2022 10:50.

15.09.2022 10:27 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.966

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der Musik von "Tres Lunas II" solltest Du bedenken, dass das keine offizielle Veröffentlichung ist, sondern dass eben auf Basis diverser ogg-Dateien von einem Fan neue Stücke kreiert worden sind, also auch häufig verschiedene der Sounds aufeinander geschichtet wurden - für mein Empfinden nicht immer ganz gelungen.

Ein anderer Fan hat einen gut 47 Minuten langen "MusicVR Audio Mix" erstellt, in dem die Sounds überwiegend im Original verwendet wurden, manchmal geloopt. Das gefällt mir deutlich besser.
15.09.2022 12:16 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja das stimmt, es besteht hauptsächlich auch den Samples die gemischt wurden. Ich persönlich mochte den "Underwater Castle" Track sehr gerne und es gab auf dem originalen Tres Lunas Album nichts was das Tiefsee-Ambiente besser hätte reflektieren können.

Bezüglich des Music VR Audio Mixes, ist es dieser hier? https://brandonblume.com/tl2/mvralbum.php
15.09.2022 13:15 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.966

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Impux
Bezüglich des Music VR Audio Mixes, ist es dieser hier? https://brandonblume.com/tl2/mvralbum.php

Brandon Blume ist derjenige, der "Tres Lunas II" erstellt hat. Der "Music VR Audio Mix" stammt von jemand anderem (der vemutlich seinen Namen aber nicht genannt haben möchte).
15.09.2022 13:47 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah verstehe. Ja, aber das scheint dann schon der Mix zu sein, auch wenn er auf der Webseite von Brandon Blume hochgeladen ist. Zumindest die Länge des Tracks passt und er klingt auch sehr gut
15.09.2022 15:09 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.966

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Impux
Ah verstehe. Ja, aber das scheint dann schon der Mix zu sein, auch wenn er auf der Webseite von Brandon Blume hochgeladen ist. Zumindest die Länge des Tracks passt und er klingt auch sehr gut

Ja, ich habe die Seite eben mal besucht. Brandon Blume hat dort in der Tat auch die Bearbeitungen anderer Fans hinterlegt. Diese 47:20 lange Fassung ist die, von der ich schrieb.

Dann hast Du ja alles zusammen. Augenzwinkern
15.09.2022 18:31 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.796

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein paar wenige Soundfiles gibts auch von Maestro...die sogar teils sehr gut klingen. Den Track wenn man das Ziel erreicht hat finde ich z.B. richtig gut

Maestro

__________________
"Geld allein macht nicht glücklich. Man muss schon Zoigl davon kaufen"
15.09.2022 21:45 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
QE 2


images/avatars/avatar-852.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 509

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seit 5 Tagen auf YouTube (10.09.2022):
https://m.youtube.com/watch?v=HoAn4lhb1t4&feature=emb_title
MOs ambitious 2000s gaming experience (nach der Werbung)
großes Grinsen

__________________
...seit 1978 begeisterter Hörer der Musik von Mike Oldfield, mit INCANTATIONS fing alles für mich an...

40 INCANTATIONS 1978 - 2018, 40 Jahre [klick] https://www.oldfield-forum.de/thread.php?threadid=5367&hilight=incantations

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von VinylManiac: 15.09.2022 22:24.

15.09.2022 22:21 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.796

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von VinylManiac
Seit 5 Tagen auf YouTube (10.09.2022):
https://m.youtube.com/watch?v=HoAn4lhb1t4&feature=emb_title
MOs ambitious 2000s gaming experience (nach der Werbung)
großes Grinsen


Nunja.....ähhh...ja......

__________________
"Geld allein macht nicht glücklich. Man muss schon Zoigl davon kaufen"
15.09.2022 22:40 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-851.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.714

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sowohl

MusicVR Episode 1: Tr3s Lunas (2002)

als auch

MusicVR Episode 2: Maestro (2004)

wurden von Colin Dooley programmiert, der in Valencia, Spanien residiert.

Wer bei LinkedIn ist, kann ja gern mal versuchen, ihn zu kontaktieren:

Colin Dooley

Das Ergebnis würde mich auch sehr interessieren.

großes Grinsen

__________________
If by magic, you mean the ocean
If by tragic, you mean the end
16.09.2022 20:24 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.187

RE: Masterarbeit Music VR Remake Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Impux

...
Ich arbeite zur Zeit an meinem Masterprojekt, in dem ich versuche ein Remake von Tres Lunas zu entwickeln.
...


... wie willst du dieses Remake denn entwickeln? Also, in welcher Sprache willst du das programmieren?

Willst du auch die originalen visuellen Inhalte wiederverwenden (oder selbst neu gestalten)?

Und - vielleicht habe ich das irgendwo übersehen - für welchen Fachbereich oder für welches Studienfach fertigst du die Masterarbeit an?
16.09.2022 21:17 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tipp. Ich höre da mal rein. Eventuell ist es sinnvoll, auch da ein paar Samples mit unterzubringen obwohl es eigentlich eher um Tres Lunas geht
17.09.2022 10:06 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach wie cool. Dankeschön. Ich hätte echt nicht gedacht, dass ausgerechnet jetzt jemand noch ein Video über das Spiel macht. Spannend
17.09.2022 10:06 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manintherain
Sowohl

MusicVR Episode 1: Tr3s Lunas (2002)

als auch

MusicVR Episode 2: Maestro (2004)

wurden von Colin Dooley programmiert, der in Valencia, Spanien residiert.

Wer bei LinkedIn ist, kann ja gern mal versuchen, ihn zu kontaktieren:

Colin Dooley

Das Ergebnis würde mich auch sehr interessieren.

großes Grinsen


Hm es wäre einen Versuch wert da mal anzufragen. Ob er dann antwortet ist natürlich die zweite Frage aber testen könnte man es ja einmal
17.09.2022 10:08 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

RE: Masterarbeit Music VR Remake Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
Zitat:
Original von Impux

...
Ich arbeite zur Zeit an meinem Masterprojekt, in dem ich versuche ein Remake von Tres Lunas zu entwickeln.
...


... wie willst du dieses Remake denn entwickeln? Also, in welcher Sprache willst du das programmieren?

Willst du auch die originalen visuellen Inhalte wiederverwenden (oder selbst neu gestalten)?

Und - vielleicht habe ich das irgendwo übersehen - für welchen Fachbereich oder für welches Studienfach fertigst du die Masterarbeit an?



Das Remake entwickel ich in Unreal Engine 5 einfach weil da schon alles mögliche drin ist, was mir weiterhilft bei der Erstellung von Inhalten.

Die visuellen Inhalte aus dem Original werde ich in veränderter Form selbst bauen. Meine Professoren meinten, dass das original sehr kitschig ist und daher ein etwas "surrealerer" Stil da angebracht wäre. Das versuche ich gerade zu tun. Zur Zeit bin ich dabei, die 3D Modelle dafür zu bauen, sowie die Landschaft in Unreal.

Ich studiere 3D Animation for Film and Games, in diesem Kontext ist auch die Masterarbeit
17.09.2022 10:11 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.796

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessant sich dazu die Welt von Mike Oldfield auszusuchen.....Tres Lunas fand ich von den Musikstücken her recht schön.....Musik im Game ist einfach besser als auf der CD. Maestro war für mich....nunja.....
Am meissten hat mich gestört, dass man keine Spielstände speichern konnte

__________________
"Geld allein macht nicht glücklich. Man muss schon Zoigl davon kaufen"
17.09.2022 10:14 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

RE: Masterarbeit Music VR Remake Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil meine Professoren meinten, dass das Spiel (O-Ton) "zu cheesy" wäre, habe ich ein neues Konzept entworfen. Dieses Mal etwas surrealer.

Zum Einen soll der Spieler soll mit einem Gleiter durch die Welt fliegen. Dafür muss ich ausprobieren, wie es sich mit Motion Sickness verhält, da das alles ja in VR stattfinden soll.

Außerdem habe ich beschlossen, dass alle Modelle schweben sollen und ...fast schon dekonstruiert wirken dabei. Sobald ich wieder an meinem PC rankomme, kann ich einmal Bilder von den Modellen teilen.

Dateianhang:
jpg desert_new.jpg (2,44 MB, 126 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Impux: 17.09.2022 10:49.

17.09.2022 10:37 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
Impux Impux ist weiblich
Hergest Ridge


Dabei seit: 14.09.2022
Beiträge: 26

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sunjammer
Interessant sich dazu die Welt von Mike Oldfield auszusuchen.....Tres Lunas fand ich von den Musikstücken her recht schön.....Musik im Game ist einfach besser als auf der CD. Maestro war für mich....nunja.....
Am meissten hat mich gestört, dass man keine Spielstände speichern konnte


Ja Tres Lunas ist einfach faszinierend. Die Musik im Spiel war auch viel reichhaltiger mit den vielen verschiedenen Samples die sich gemischt haben. Trotzdem hat die CD in dem Kontext auch irgendwo ihren Platz weil sie ...die selbe Stimmung transportiert (?) Gerade aus dem Grund hatte ich mir überlegt, beides zusammenzubringen falls es mir so gelingt wie ich es mir vorstelle natürlich
17.09.2022 10:39 Impux ist offline E-Mail an Impux senden Beiträge von Impux suchen Nehmen Sie Impux in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Music VR - Das Game » Masterarbeit Music VR Remake

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board