Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Essentials » Links » Sehr sparsam » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sehr sparsam  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.851

Sehr sparsam Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei diesem Playback-Auftritt mit "To France" im spanischen Fernsehen wurde aber sehr am Personal gespart. Augenzwinkern Das wirkt schon ziemlich albern.
28.02.2022 20:29 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Oldfield Oldfield ist männlich
endings are just beginnings


images/avatars/avatar-492.jpg

Dabei seit: 05.06.2007
Beiträge: 2.777

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das ist ja zum brüllen... hab mich grad köstlich amüsiert! und so wie oldfield da tut, hatte er glaube ich auch seinen spaß...



MfG Tim

__________________
Herr Präsident, wir kenn' nur eine Sprache und diese Sprache, die heißt Musik! (Falco in ''The Sound of Musik'')
28.02.2022 21:26 Oldfield ist offline E-Mail an Oldfield senden Beiträge von Oldfield suchen Nehmen Sie Oldfield in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.095

RE: Sehr sparsam Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTW
Bei diesem Playback-Auftritt mit "To France" im spanischen Fernsehen wurde aber sehr am Personal gespart. Augenzwinkern Das wirkt schon ziemlich albern.


... ich frage mich bei solchen Auftritten immer, wie viele der Zuschauer tatsächlich glauben, dass die Künstler das live performen.
Oder wie vielen es auch herzlich egal ist, weil sie sich über so etwas überhaupt keine Gedanken machen und einfach nur zuschauen, um sich unterhalten zu lassen.

Ich kann mich noch daran erinnern, als MIR das zum ersten Mal klar geworden ist, dass solche Auftritte komplett vom Band kommen.
Es war damals - lange her - so eine Mischung aus Enttäuschung und Akzeptanz, weil das Ganze dadurch zumindest viel besser klang, als ein wirklicher Live-Auftritt im Fernsehstudio.

Schließlich gab es damals nur die beiden Optionen: Entweder klingt das, wie das Original, oder man konnte den Original-Sound live nicht reproduzieren.

Ich weiß nicht, was mir damals lieber gewesen wäre. Die Songs so zu hören, wie ich sie kannte und liebte, oder einen grottigen Sound in Kauf zu nehmen - womöglich sogar noch mit Verspielern und anderen unschönen Begleiterscheinungen von echten Live-Auftritten.

Heute ist die Sache für mich klar. Wenn irgendwie möglich: Immer live mit allen Ecken und Kanten.
Wobei es heute - dank technischem Fortschritt UND extrem guten Instrumentalisten oft möglich ist, die Sachen Live mindestens so gut zu bringen, wie im Studio.

Mir fällt in diesem Zusammenhang gerade - ich weiß nicht warum - Mark Knopfler ein. Was der Live mit seiner Gitarre und ein paar Effektgeräten raushaut, ist oft besser, als das, was vorher im Studio aufgenommen wurde.
28.02.2022 21:30 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.095

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich liebe echte Live-Auftritte, wie zum Beispiel diesen:

Mike Oldfield bei Jools Holland ...

... da kommt doch eine ganz andere Stimmung rüber. Insbesondere, weil der Gastgeber in diesem Fall selbst ein Vollblutmusiker ist und die die ganze Show darauf angelegt war, den teilnehmenden Musiker:innen bestmögliche Voraussetzungen für ihre Performance zu bieten.

Eben Musiker unter sich. Wer das noch nicht kennt: Die Jools Holland Show oder "Later with Jools Holland" war (oder ist?) eine Musiksendung der BBC, in der jeweils 5 oder mehr ganz unterschiedliche Bands oder Musiker aufgetreten sind.

Das ganze Studio ist um einen Mittelpunkt herum gruppiert, in dem Jools's Flügel steht, auf dem er oft auch bedient, mitspielt oder eigene Songs zum Beste gibt.

Eine sehr gut gemachte Musiksendung, von der man sich wünschen würde, dass so etwas auch im deutschen Fernsehen mal zu sehen wäre. Daumen hoch
28.02.2022 22:01 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Platinum


images/avatars/avatar-852.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 461

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

smile smile smile
..habe viele Oldfield Playback Auftritte gesehen, wieder mal typisch, Gitarre nicht angeschlossen, Oldfield böse am gucken...
Aber wirklich klasse, das Schmerz verzerrte Solo...

Dazu fällt mir dieser (hier sehr) bekannte Auftritt im ZDF (Rock Pop 1979) ein:
https://www.youtube.com/watch?v=tRf6otUq0I0
(habe damals erwartungsvoll vorm Fernseher gesessen)

Auch diesen "legendären" Playback Auftritt von Deep Purple 1971
im ZDF "Disco mit Ilja Richter" sollte man kennen.
Deep Purple performen "Fireball", das Publikum ist am abrocken und bei
ca. 4:24 min, kann man sehen, wie Ritchie Blackmore seine Gitarre "umgedreht" hat
und so macht, als wenn er spielt...
https://www.youtube.com/watch?v=x-j6aOOqUFg
großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von VinylManiac: 01.03.2022 11:43.

01.03.2022 07:48 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
Montblancplatin Montblancplatin ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-67.jpg

Dabei seit: 08.08.2005
Beiträge: 474

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Würde man eigentlich guten Sound erhalten, wenn man showmässig nicht am Abnehmer spielt?

Bei Mike gefällt mir live gerade, dass er immer wieder kleine Improvisationen einbaut.

__________________
Was ist schwarz oder weiss?
Was ist dick oder dünn?
Was ist schön oder hässlich?
Was ist Glück oder Unglück?
.....
Die Bewertung.


Was zählt?
.....
Nichts.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Montblancplatin: 01.03.2022 08:13.

01.03.2022 08:10 Montblancplatin ist offline E-Mail an Montblancplatin senden Beiträge von Montblancplatin suchen Nehmen Sie Montblancplatin in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Platinum


images/avatars/avatar-852.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 461

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
Jools Holland Show oder "Later with Jools Holland" ... von der man sich wünschen würde, dass so etwas auch im deutschen Fernsehen mal zu sehen wäre. Daumen hoch


..also, mir waren die Sendungen schon bekannt und ja, sie wurden u.a. auf ZDFTheaterkanal und ZDFKultur gezeigt...
https://de.wikipedia.org/wiki/Later_with_Jools_Holland
https://www.fernsehserien.de/later-with-jools-holland

großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von VinylManiac: 01.03.2022 11:32.

01.03.2022 11:31 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
Cord
Hergest Ridge


images/avatars/avatar-5.gif

Dabei seit: 01.04.2020
Beiträge: 27

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie gut es live im TV grooven kann, sieht man m.E. bei diesem Auftritt von Meat Loaf:

https://youtu.be/iFXGUOewcFA

Sensationeller letzter Auftritt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cord: 01.03.2022 13:56.

01.03.2022 13:52 Cord ist offline Beiträge von Cord suchen Nehmen Sie Cord in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.095

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von VinylManiac
...

..also, mir waren die Sendungen schon bekannt und ja, sie wurden u.a. auf ZDFTheaterkanal und ZDFKultur gezeigt...
...


... ich hatte mich missverständlich ausgedrückt. Was ich meinte, war, dass man sich wünschen würde, dass es auch im deutschen Fernsehen so eine Musiksendung geben würde.

Ich bin mittlerweile kein großer Fernsehzuschauer mehr, aber mir fällt spontan keine einzige echte Musiksendung (mit Pop- und Rockmusik) im deutschen Fernsehen ein.

Früher gab es ja mal den Rockpalast oder Beat-Club und noch so einige, bei denen die Künstler zumindest mit Playback ihre Songs vorgestellt haben.

Heute gibt es m. W. mit Live-Auftritten so gut wie gar nichts mehr. So halbgare Formate wie "The Masked Singer" oder "Sing meinen Song" zähle ich jetzt hier mal nicht mit.

Ebenfalls nicht die große Starparade der Volksmusik ... großes Grinsen
01.03.2022 16:22 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.851

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
Ich bin mittlerweile kein großer Fernsehzuschauer mehr, aber mir fällt spontan keine einzige echte Musiksendung (mit Pop- und Rockmusik) im deutschen Fernsehen ein.

Früher gab es ja mal den Rockpalast oder Beat-Club und noch so einige, bei denen die Künstler zumindest mit Playback ihre Songs vorgestellt haben.

Es gibt Formate, die sind einfach überholt. Nicht umsonst sind, nachdem zunächst für abgesetzte Musiksendungen neue ins Programm kamen, diese peu à peu immer weniger geworden. Nach Disco, Starparade und Plattenküche entschlummerten eben auch Vorsicht, Musik!, Musik-Express und Bananas, ebenso Formate mit Musikanteil (Na sowas, Na siehste, WWF-Club).

Ich denke, nach The Dome, zu dessen Zielgruppe ich aber wahrlich nicht gehörte, war es mit dieser Art von Sendung vorbei. Kein Künstler muss mehr für einen dreimüntigen Playback-Auftritt um die halbe Welt reisen. Man stellt Playback-Clips, Lyric-Clips und sonstigen Kram bei YouTube ein, dort kann man es immer wieder konsumieren.

Lediglich unter den Anhängern von Schlager bzw. volkstümlichem Schlager wird man wahrscheinlich noch ein gewisse Zuschauerbasis finden.

Ein interessante Musiksendung war mal Ohne Filter, die aber mehr oder weniger im Programm versteckt wurde.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von XTW: 01.03.2022 17:13.

01.03.2022 17:12 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 186

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Volle Zustimmung xtw👍
03.03.2022 01:40 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
Alrik Fassbauer Alrik Fassbauer ist männlich
QE 2


Dabei seit: 19.09.2010
Beiträge: 648

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
Ich liebe echte Live-Auftritte, wie zum Beispiel diesen:

Mike Oldfield bei Jools Holland ...

... da kommt doch eine ganz andere Stimmung rüber. Insbesondere, weil der Gastgeber in diesem Fall selbst ein Vollblutmusiker ist und die die ganze Show darauf angelegt war, den teilnehmenden Musiker:innen bestmögliche Voraussetzungen für ihre Performance zu bieten.

Eben Musiker unter sich. Wer das noch nicht kennt: Die Jools Holland Show oder "Later with Jools Holland" war (oder ist?) eine Musiksendung der BBC, in der jeweils 5 oder mehr ganz unterschiedliche Bands oder Musiker aufgetreten sind.

Das ganze Studio ist um einen Mittelpunkt herum gruppiert, in dem Jools's Flügel steht, auf dem er oft auch bedient, mitspielt oder eigene Songs zum Beste gibt.

Eine sehr gut gemachte Musiksendung, von der man sich wünschen würde, dass so etwas auch im deutschen Fernsehen mal zu sehen wäre. Daumen hoch


Gibt es nicht davon eine CD oder eine DVD ? Ich meine von der Show-Serie als Solcher ... ?
03.03.2022 11:48 Alrik Fassbauer ist offline Beiträge von Alrik Fassbauer suchen Nehmen Sie Alrik Fassbauer in Ihre Freundesliste auf
Opan Opan ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-613.jpg

Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 1.469

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
Ich bin mittlerweile kein großer Fernsehzuschauer mehr, aber mir fällt spontan keine einzige echte Musiksendung (mit Pop- und Rockmusik) im deutschen Fernsehen ein.

Früher gab es ja mal den Rockpalast oder Beat-Club und noch so einige, bei denen die Künstler zumindest mit Playback ihre Songs vorgestellt haben.


Als Bewohner des "Ostens" kenne ich die Sendung "Rockpalast" . Sie wurde Samstagnacht ausgestrahlt. Nach meiner Ansicht habe die Künstler in dieser Sendung alle live gespielt. Beat-Club (Sendetermin Freitag - Nachmittag/Erstes Deutsches Fernsehen) war auch eine Sendung wo die Künstler live spielten.

Die bekannten Playback - Sendungen waren für uns sehr interessant. Man konnte sehen wie die Künstler auftraten und ihre Musik darboten. Ein Konzertbesuch der Künstler war für mich unmöglich. Somit blieb nur die Illusion dass es sich um Live-Musik handelt.

__________________
"Fremde lernen die Stadt besser kennen, wenn man ihnen den falschen Weg sagt"


Helmut Qualtinger

04.03.2022 10:29 Opan ist offline E-Mail an Opan senden Beiträge von Opan suchen Nehmen Sie Opan in Ihre Freundesliste auf
thomas w thomas w ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-223.jpg

Dabei seit: 10.12.2006
Beiträge: 1.310

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, Rockpalast live. Wenn ich mich recht erinnere, kam von NDR2 der passende Stereoton dazu.

Schöne Erinnerung. Rory Gallagher, Mother's Finest.....

__________________
Passion never dies. It grows.
Stay Hungry and Strong
(Paul Millns)
04.03.2022 11:21 thomas w ist offline Beiträge von thomas w suchen Nehmen Sie thomas w in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Platinum


images/avatars/avatar-852.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 461

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...Peter Gabriel!
04.03.2022 14:39 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.095

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... ja, Rockpalast und insbesondere die Rockpalast Nächte waren ein echtes Highlight im deutschen Fernsehen.

Die "Rockpalast Nacht" war ja eine Gemeinschaftsproduktion, die in viele europäische Länder ausgestrahlt wurde.
Im Laufe der Jahre konnte man in einem der jeweils 6-stündigen Konzerte in der Essener Grugahalle so gut wie alles an Musik erleben, was zu der Zeit Rang und Namen hatte.

Später wurde das Rockpalast-Konzept noch einige Jahre unter dem Namen "Rocklife" oder so ähnlich produziert.

Heute werden unter dem Oberbegriff Rockpalast im WDR alle möglichen Konzerte und Festivals produziert und ausgestrahlt.

Dank des Medienvertrags, bei dem sich die ÖffentlichRechtlichen über den Tisch haben ziehen lassen, dürfen diese ihre selbst produzierten Beiträge oftmals leider gar nicht mehr ausstrahlen. Dabei gäbe es dort unglaublich viel Material in guter Qualität.

Was heute unter dem Label Rockpalast geführt und angeboten wird, kann man HIER ... nachlesen und teils anschauen.
04.03.2022 15:34 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Opan Opan ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-613.jpg

Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 1.469

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Tarantoga:
Was heute unter dem Label Rockpalast geführt und angeboten wird, kann man HIER ... nachlesen und teils anschauen.


Danke für diesen Link. An eine "Rockpalst - Nacht" kann ich mich noch erinnern. In dieser Nacht trat als letzter Roger Chapman auf. Eigentlich wollte ich mir nur Mink DeVille anschauen aber danach kam Chapman. Ich bin erst in den frühen Morgenstunden ins Bett gefallen weil mich dieser Musiker mit seiner Musik und seinen Auftritt gefesselt hatte. Es war die 9. Rocknacht!!!!

Mensch wo sind bloß die viele Jahre geblieben. lol2

__________________
"Fremde lernen die Stadt besser kennen, wenn man ihnen den falschen Weg sagt"


Helmut Qualtinger

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Opan: 04.03.2022 19:10.

04.03.2022 19:10 Opan ist offline E-Mail an Opan senden Beiträge von Opan suchen Nehmen Sie Opan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Essentials » Links » Sehr sparsam

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board