Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » terry oldfield » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen terry oldfield  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
conflict conflict ist männlich
Couch Guitar


Dabei seit: 28.03.2003
Beiträge: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi !

Ich selbst besitze 8 CD's von Terry Oldfield. Ich muß zugeben, daß viele Teile sehr gewöhnungsbedürftig sind. Trotzdem empfehle ich 2 CD's mit einer derart klasse Musik, die nach mehrmaligem Hören nicht mehr aus den Radartüten verschwindet.
Also, wer Lust hat und neugierig ist, sollte sich "SPIRIT OF AFRICA" und "ALL THE RIVERS GOLD" unbedingt reinziehen.

MfG Falko
alias conflict
31.03.2003 21:44 conflict ist offline E-Mail an conflict senden Homepage von conflict Beiträge von conflict suchen Nehmen Sie conflict in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von conflict: keiner YIM-Name von conflict: oldenergyfield
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pünktlich zu Weihnachten bringt Terry Oldfield eine CD heraus:

Silent Night

Bin mal gespannt.

Edit: Wenn man so sieht, was Terry die letzten beiden Jahre so rausgebracht hat könnte man richtig neidisch werden.

# Celtic Blessing 2009
# Celtic Spirit 2009
# Chakra Clearing & Healing Sounds 2009
# Dancing Through the Chakras 2009
# Sacred Touch-Music for Massage 2009
# Tears for Tibet 2009
# Yoga Nidra 2009
# Glastonbury Tor 2010
# Reiki Flow 2010
# Reiki Healing Energy 2010

Edit 2:

Höre mir gerade "Glastonbury Tor"an. Ein wundervolles Album. Die Flöte kommt so richtig schön zur Geltung.

Ressuraction hört sich - besonders zur Mitte hin - vom Stil nach "Incantations" an. So ab 7:33.

Lieber Mike: Eine neue CD würde uns schon reichen. Augen rollen

Edit 3:

Ich sage nur: Das Album läuft auf Dauerrotation. Mir gefällt es sehr gut.

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Tanzbär: 08.11.2010 12:05.

07.11.2010 13:29 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
chwi
Incantation


Dabei seit: 04.11.2003
Beiträge: 140

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GruftiHH
Pünktlich zu Weihnachten bringt Terry Oldfield eine CD heraus:

Silent Night

Bin mal gespannt.

Edit: Wenn man so sieht, was Terry die letzten beiden Jahre so rausgebracht hat könnte man richtig neidisch werden.

# Celtic Blessing 2009
# Celtic Spirit 2009
# Chakra Clearing & Healing Sounds 2009
# Dancing Through the Chakras 2009
# Sacred Touch-Music for Massage 2009
# Tears for Tibet 2009
# Yoga Nidra 2009
# Glastonbury Tor 2010
# Reiki Flow 2010
# Reiki Healing Energy 2010


Allerdings muss man bedenken, dass viele "neue" Titel inhaltlich identisch mit älteren Veröffentlichungen sind. Ob es auch eine klangliche Aufbereitung gegeben hat ist da nicht ersichtlich. Darüber hinaus sind manche Titeln auch eher Therapie-CD mit Meditationsanleitung. So ganz "kreativ" klingen zur Zeit weder die Titeln noch die Musik, da wiederholt sich auch vieles. Ich mag die Musik trotzdem, nur bin ich bei Neuerscheinungen sehr skeptisch. Bevor ich nicht Auszüge probegehört habe, kauf ich nichts. Leider oftmals ähnliche Albumtitel mit gleichem Inhalt wie früher, oder schlimmer, andere Lieder-/Albumbezeichnungen mit gleichem Inhalt wie früher. Schade eigentlich. Terry sagte mal, er habe bei den alten Veröffentlichugnen weniger darüber nachgedacht, wie die Stücke heißen sollen, das war im egal. Nun jetzt tauft er offenbar alle paar Jahre die Stücke um. Das wär doch mal ne Idee für Mike großes Grinsen
12.11.2010 09:50 chwi ist offline E-Mail an chwi senden Beiträge von chwi suchen Nehmen Sie chwi in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist mir auch schon aufgefallen. Z.B. bei Spirit of Australia oder Tears for Tibet. Da wurde einfach der CD TItel geändert. Daumen runter

Wobei ich wirklich die "Glastonbury Tor" nur sehr empfehlen kann. Daumen hoch

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

12.11.2010 10:04 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe jetzt bei Youtube eine abgespeckte Version von
Resurrection aus dem Album "Glastonbury Tor" gefunden:

Hier der link

So ab der zweiten Minute erinnert mich das sehr an Mike ("Incantations").

Edit: Zum Thema oben. Dieses Album ist 2000 unter dem Namen "Icon" schon mal erschienen....... Koppkratzen

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tanzbär: 15.11.2010 14:26.

15.11.2010 14:02 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wusste gar nicht, das Terry mit seiner Schwester auch zusammen gearbeitet hat:

Star of Heaven

Edit Höre mir die CD gerade an. Sehr sehr religiös. Aber Sally's Stimme - ein Gedicht........

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tanzbär: 01.02.2011 21:17.

31.01.2011 11:19 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Terry Oldfield & Soraya haben im Juni diesen Jahres ein komplett neues Album herausgebracht.

Auf dem Link gibt es Hörbeispiele.

Healing Sound Journey

Sehr ruhig und meditativ. Nicht für jeden Geschmack.

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

09.10.2011 11:18 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Bene Bene ist männlich
Dr. des Oldfieldtismus


images/avatars/avatar-484.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 2.529

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tanzbär
Terry Oldfield & Soraya haben im Juni diesen Jahres ein komplett neues Album herausgebracht.

Auf dem Link gibt es Hörbeispiele.

Healing Sound Journey

Sehr ruhig und meditativ. Nicht für jeden Geschmack.


Waren auch auf Europa-Tour. Man muss diese Musik aber wirklich mögen - mir hatten früher die Soloalben von Terry gut gefallen...

__________________
www.markota.de
09.10.2011 14:43 Bene ist offline E-Mail an Bene senden Homepage von Bene Beiträge von Bene suchen Nehmen Sie Bene in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Durch den aktuellen anderen Thread über Terry habe ich mich mal wieder durch seine Musik gehört und hier sind meine Persönlichen Top 6 (eigentlich ja 7) Augenzwinkern :

1) Glastonbury Tor bzw. Icon
2) Out of the Depth 1 + 2
3) Spirit of Australia
4) Across the Universe
5) Spirit of the World
6) Spiral Waves

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tanzbär: 16.03.2012 11:11.

16.03.2012 11:11 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Holger L. Holger L. ist männlich
Boxed


Dabei seit: 08.01.2004
Beiträge: 90

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie wohl sehr viele andere Mike-Fans auch, fand ich Terrys Musik immer langweilig und kitschig. Erst vor kurzem bin ich dahintergekommen, dass da doch sehr viel mehr dahintersteckt. Zwischen Mikes und Terrys Musik besteht eine sehr große Ähnlichkeit - der gravierende Unterschied ist, dass Terrys Sachen keinen Rock'n'Roll enthalten. Gar keinen, überhaupt nicht. Macht aber nichts! Ich muss sicherlich in der richtigen Stimmung sein, und mitunter ist mir Terrys Musik immer noch zu "nett", aber ich muss sagen, er hat definitiv was drauf und die Musik ist verdammt gut gemacht. Ich lege sie in letzter Zeit immer öfter auf, und auch meiner Frau, die nicht unbedingt auf Mike steht, gefällt sie. Augenzwinkern (Sally mag sie übrigens auch.)

Bei mir war es das Spiral Waves-Demo, das Terry anscheinend in den Siebzigern für Virgin eingespielt hat, das mich zum ersten Mal nachdenklich gemacht hat, ob da nicht doch mehr dran ist, als ich gedacht hatte.

Und entsprechend gespannt bin ich jetzt natürlich auf das gemeinsame Album von Terry und Mike.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Holger L.: 02.04.2012 23:36.

02.04.2012 23:36 Holger L. ist offline E-Mail an Holger L. senden Beiträge von Holger L. suchen Nehmen Sie Holger L. in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tanzbär
Ist mir auch schon aufgefallen. Z.B. bei Spirit of Australia oder Tears for Tibet. Da wurde einfach der CD TItel geändert. Daumen runter


Auf New Earth Records steht tatsächlich auch mal der alte Titel dabei. Hier für die Übersicht eine Liste:

"Celtic Blessing" formerly titled "Illumination"
"Celtic Spirit" formerly titled "Celt"
"Sacred Touch: Music for Massage" formerly titled "Healing Hands"
"Tears for Tibet" formerly titled "Spirit of Tibet"
"Glastonbury Tor" formerly titled "Icon"
"Reiki Healing Energy" formerly titled "Cascade"
"Reiki Flow" formerly titled "Ethereal"

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

03.04.2012 10:21 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
chwi
Incantation


Dabei seit: 04.11.2003
Beiträge: 140

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Holger L.
...
Bei mir war es das ... Spiral Waves-Demo, das Terry anscheinend in den Siebzigern für Virgin eingespielt hat, das mich zum ersten Mal nachdenklich gemacht hat, ob da nicht doch mehr dran ist, als ich gedacht hatte.
...


Gegen Ende dieses Demos habe frage ich mich immer wieder, ob ich nicht ein wenig Mike Oldfield Stil (Hergest Ridge und anderes aus der Zeit) höre.
12.06.2014 15:11 chwi ist offline E-Mail an chwi senden Beiträge von chwi suchen Nehmen Sie chwi in Ihre Freundesliste auf
Pran Pran ist männlich
Ommadawn-Guru


images/avatars/avatar-571.jpg

Dabei seit: 02.08.2002
Beiträge: 817

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin. Also, das ist ein wirklich schönes Stückchen Musik, ich wartete beim ersten Hören nur darauf, dass die E-Guitarre von Mike einsetzt. smile
Klingt irgendwie nach 1975/1976 und insgesamt so gar nicht wie der spätere Terry Oldfield. Der ist mir meist zu seicht, das Werk hier ist dagegen recht komplex komponiert und produziert. Auch wenn ich kein Freund von diesen Naturgeräuschen bin, wird das Teil die nächsten Tage jedenfalls bei mir in Rotation laufen. Das beste Stück "Oldfield", was ich die letzten Jahren gehört habe. Vor allem der Teil ab Minute 9 hat mich richtig berührt, könnte von der Stimmung her auch OMMADAWN Part 3 sein... Freude

Btw, auf welcher Veröffentlichung ist diese Demo-Version denn enthalten und ist der Klang dort wesentlich besser als der vom "Video" oder klingt sie darauf auch eher demomäßig?

Ach, und Danke an Holger L. für den Hinweis auf dieses Stück. Es ist echt eine Bereicherung für meine Sammlung.

__________________
"Music was my first love and it will be my last."

John Miles

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pran: 12.06.2014 20:07.

12.06.2014 20:03 Pran ist offline Beiträge von Pran suchen Nehmen Sie Pran in Ihre Freundesliste auf
chwi
Incantation


Dabei seit: 04.11.2003
Beiträge: 140

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spiral Waves ist 1992 bei Voiceprint unter dem Titel Spiral Waves erschienen und war einige Zeit auch über Terry's Homepage erhältlich. Ist "nur" dieses eine Lied oben. Ich hab das Video nicht gehört oder runtergeladen und kann daher dessen Quali nicht beurteilen, aber auf der CD sind gelegentlich Störgeräusche (Knackser) zu hören. Auch manche Pfeiftonpassagen sind nicht optimal im Klang. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass das Demomaterial für diese CD tontechnisch restauriert wurde (ich glaub Terry beschrieb das auf einer früheren Inkarnation seiner Hompage mit "sweetened"). Ist aber jedenfalls für eine 70er Jahre Demoaufnahme in erstaunlich gutem Zustand. Falls Du die CD gebraucht findest, lassen sich jedenfalls mehr kBps extrahieren als von YT-Videos Augenzwinkern .
12.06.2014 20:44 chwi ist offline E-Mail an chwi senden Beiträge von chwi suchen Nehmen Sie chwi in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-834.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.537

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Spiral Waves" wurde 1974 zwischen den Arbeiten an Hergest Ridge und Ommadawn in Mikes damaligem Studio The Beacon in Kington, Herefordshire aufgenommen. Terry kümmerte sich seinerzeit um seinen Bruder, dem es zu dieser Zeit mental alles andere als gut ging. Die Naturaufnahmen (Wasser, Donner und Vögel) entstanden direkt vor den Türen des Studios.

Rob Healing, der Gründer und Inhaber von Voiceprint, wurde Anfang der 1990er Jahre durch ein Interview im Fanmagazin Airborne von David Porter auf diese Aufnahme aufmerksam. Im Booklettext bezeichnete er diese Aufnahme 1993 "als möglicherweise eines der best gehüteten Geheimnisse".

Auch nach mehr als 20 Jahren kann ich mich bis heute nicht des Eindrucks erwehren, dass da jemand anderer als Terry in die Saiten greift.

Und allein schon diese eine Note bei 18:30 sowie 19:03 Minuten!

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

__________________
Let go
Open your heart
be Vulnerable
and Empathetic

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von manintherain: 13.06.2014 20:47.

12.06.2014 22:11 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf dem Album "Sacred Touch" von Terry Oldfield gibt es ein Stück gleichen Names. Das ist aber nur etwas über 7 Minuten lang.

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

13.06.2014 11:36 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Exposed


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 210

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...wow! Seeeehr interessanter Thread, danke, muß mich jetzt erstmal durcharbeiten,...

__________________
Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele!
…wanna buy some Mandies, Bob? [Frank Zappa “Flakes” (Album: Sheik Yerbouti)]

13.06.2014 17:57 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Terry Oldfield hat wieder eine neue CD veröffentlicht.

"Making Tracks".

1 Monastery
2 Tribe
3 Nation
4 Temple
5 Siren
6 Dance
7 Roots
8 Dreamer
9 Traveller

Einiges kommt mir sehr bekannt vor. Monastery z.B. ist eine kurze Version von Resurrection aus dem Album "Icon" bzw. "Glastonbury Tor".

Also nur was für Sammler.

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

18.06.2014 14:21 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.416

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Äh.neuauflage vieleicht. Die CD mit diesen Tracks unter diesem Namen kenn ich schon länger

__________________
"Ich suche mit milliardenteurer Satellitentechnik nach kleinen Plastikdosen im Gelände.....und was ist dein Hobby?"
18.06.2014 14:24 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.129

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sunjammer
Äh.neuauflage vieleicht. Die CD mit diesen Tracks unter diesem Namen kenn ich schon länger


Kann natürlich auch sein. Siehe weiter oben im Thread. Terry benennt ja seine CDs immer gerne mal um. lol2

Edit: So. Wiederveröffentlichung: 2008 schon mal rausgekommen.

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tanzbär: 18.06.2014 15:33.

18.06.2014 14:26 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » terry oldfield

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board