Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mike Oldfield Tech Talk » Qualitätsunterschiede zwischen MP3 und OGG? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Qualitätsunterschiede zwischen MP3 und OGG?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.469

Qualitätsunterschiede zwischen MP3 und OGG? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In einem anderen Beitrag ... hat XTW eben auf die Seite mit den Downloads zu Tubular.Net Finale ... hingewiesen.

Dort werden zwei Downloads angeboten:

1. MP3 mit 128 kbps
2. OGG mit 120 kbps

Beim OGG-Format steht "For higher quality ..."

Ist das tatsächlich so? Kann eine OGG-Datei mit weniger Bits per second wirklich eine bessere Soundqualität liefern, als eine MP3-Datei mit mehr Bits?

Das OGG-Format müsste dann ja einen deutlich besseren Kompressionsalgorithmus haben, als MP3. Die OGG-Datei ist ja sogar um 600 kb kleiner als die MP3-Datei.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
18.09.2018 09:23 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
XTW
Crises


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.263

RE: Qualitätsunterschiede zwischen MP3 und OGG? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
Ist das tatsächlich so? Kann eine OGG-Datei mit weniger Bits per second wirklich eine bessere Soundqualität liefern, als eine MP3-Datei mit mehr Bits?

Das OGG-Format müsste dann ja einen deutlich besseren Kompressionsalgorithmus haben, als MP3. Die OGG-Datei ist ja sogar um 600 kb kleiner als die MP3-Datei.

Nicht nur für mein Empfinden ist das ogg-Format dem MP3 bei geringerer Bitrate klanglich haushoch überlegen. Allerdings setzt sich - wie so oft - nicht das bessere Format durch.

Beispielsweise basieren "Tres Lunas II", "Music Of Music VR" und ähnliche Fan-Mixes auf ogg-Dateien, die aus der exe-Datei des Spieles extrahiert wurden - und das bei einer Qualität von maximal 128 kBit/s.
18.09.2018 09:42 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mike Oldfield Tech Talk » Qualitätsunterschiede zwischen MP3 und OGG?

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board