Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mike Oldfield Tech Talk » Mikes Gitarren und Effektwege nach Alben geordnet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mikes Gitarren und Effektwege nach Alben geordnet  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.006

Mikes Gitarren und Effektwege nach Alben geordnet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe das vor ein paar Tagen bei Tubular.net entdeckt und muss es mit euch teilen:

hier eine unglaubliche Liste von allen Gitarren und Effekten, die Mike für seine Musik verwendet hat. Nach Alben geordnet (bisher bis Heavens Open) mit exakten Zeitangaben für die einzelnen Gitarrensounds mit den jeweiligen Effektketten/ Verstärker/ Mikrophonierung etc. Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen Augenzwinkern
Ich frage mich, wie man an solche Infos kommt...


Gitarren+Effecte

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von markm: 25.07.2018 11:51.

25.07.2018 11:47 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-834.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.537

RE: Mikes Gitarren und Effektwege nach Alben geordnet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin ehrlich gesagt etwas sprachlos und ziehe meinen Hut vor Craigs Arbeit.

Daumen hoch Applaus

__________________
Let go
Open your heart
be Vulnerable
and Empathetic
25.07.2018 15:06 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
Dr. Lothar Jahn Dr. Lothar Jahn ist männlich
QE 2


Dabei seit: 10.04.2008
Beiträge: 640

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, das macht einen schon staunen und mag manchen Gitarristen inspirieren, es auf ähnliche Weise zu versuchen. Auf der anderen Seite wird man auch bei noch so genauer Analyse der verwendeten Technik der eigentlichen Magie von Mikes Spiel und musikalischem Genius nicht auf die Spur kommen.

__________________
Dr. Lothar Jahn - Guderoder Weg 6 - 34369 Hofgeismar
Kultur, Management, Presse und PR
25.07.2018 16:54 Dr. Lothar Jahn ist offline E-Mail an Dr. Lothar Jahn senden Homepage von Dr. Lothar Jahn Beiträge von Dr. Lothar Jahn suchen Nehmen Sie Dr. Lothar Jahn in Ihre Freundesliste auf
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 999

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfach nur großartig!

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?
25.07.2018 18:43 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 750

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Analyse ist wohl gut, obwohl das ohne Punkt und Komma schwierig
zu lesen ist.

Was soll das aber?

Vermutlich weiß nicht mal Mike, was er damals so alles gedreht hat.

Für den authentischen Sound braucht man das alles nicht wirklich.

Die eigentliche Aufnahme des Instruments, sprich Gitarre ist relativ
pur. Ohne Delay, Reverb und sonstigen Schnick-Schnack.
Guter Amp und spielen können, das reicht.

__________________
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2 und Opus 3
25.07.2018 19:46 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es sehr interessant wie viel Mike herumexperimentiert hat an seinem Sound. Wer etwas Ahnung von der Materie hat wird es lieben. Natürlich wird durch Setup keine "Magie" herüberkommen (Herr Dr.) aber darum geht es doch überhaupt nicht. Bei einer Auflistung aller möglichen Akkorde über C etc denkt auch niemand über "Magie" nach. Wer meint sowieso alles schon zu wissen und den "Schnikschnak" nicht braucht (christian_k) muss sich das ja nicht durchlesen. Ich bin jedenfalls begeistert und diese Auflistung beantwortet viele Fragen, die ich mir immer schon gestellt habe. Natürlich nur etwas für absolute Nerds!!!
25.07.2018 20:32 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.451

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... interessant ist es in jedem Fall und es war sicher auch ganz schön viel Arbeit, diese ganzen Infos zusammenzutragen.
Die Frage nach dem Sinn kann ich allerdings auch verstehen. Manche E-Gitarristen beschäftigen sich ja heutzutage mehr mit den optimalen Effektwegen des Gitarrensignals, als mit dem Spielen selbst Augenzwinkern

Ich denke, wenn irgendwer auf die Idee kommen sollte, das alles zusammenzukaufen oder nachzubauen, wird er am Schluss feststellen, dass er immer noch nicht wie Oldfield klingt.
Um wie Oldfield zu klingen, braucht man m. E. nur eine Gitarre, einen Verstärker und die Fähigkeit, annähernd wie Oldfield zu spielen.
Der Rest ist schmückendes Beiwerk.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
26.07.2018 11:06 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
anorak
Malthead


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 5.013

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, ich finde das klasse, und frage mich, wie Craig das wohl gemacht hat.

__________________

Slightly distorted. Always.


26.07.2018 13:43 anorak ist offline E-Mail an anorak senden Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anorak
Wow, ich finde das klasse, und frage mich, wie Craig das wohl gemacht hat.


Das frage ich mich auch, ich vermute mal er hat sich Infos und alte Studio/ Setup Fotos von Luke schicken lassen und sich dann enorm viel Arbeit gemacht alle Stellen herauszuhören und nach Alben und Min/Sec zu ordnen.
26.07.2018 14:00 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mike Oldfield Tech Talk » Mikes Gitarren und Effektwege nach Alben geordnet

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board