Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mike Oldfield News » Neues Interview: Technology finally caught up with me » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neues Interview: Technology finally caught up with me  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bluepeter Bluepeter ist männlich
Bluepeter


images/avatars/avatar-274.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 101

Augenzwinkern Neues Interview: Technology finally caught up with me Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kam heute via AML, ein recht interessantes, aktuelles Interview mit Mike:
http://domino.elfworld.org/mike-oldfield...ght-up-with-me/

Danke an Hogne Bø Pettersen, der das Interview geführt hat.
10.05.2018 19:35 Bluepeter ist offline E-Mail an Bluepeter senden Beiträge von Bluepeter suchen Nehmen Sie Bluepeter in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Bluepeter: Blauer_Peter
thomas w thomas w ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-223.jpg

Dabei seit: 10.12.2006
Beiträge: 1.055

RE: Neues Interview: Technology finally caught up with me Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke dir, für den Link. Bin ja gespannt, was aus dem neuen Player und TB4 wird. Ich hatte zwischendurch schon fast aufgegeben, daran zu glauben.

Und es ist eindeutig: es wird keine Tour mehr geben.

__________________
"it's pretty good" Steve Wright (BBC)
10.05.2018 21:04 thomas w ist online Beiträge von thomas w suchen Nehmen Sie thomas w in Ihre Freundesliste auf
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 675

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr gutes Interview, danke für den Link
10.05.2018 21:26 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
markusd
Hergest Ridge


Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 34

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz so aktuell ist es ja leider nicht, im Text steht Januar 2017. Aber trotzdem interessant und ausführlich.
10.05.2018 21:35 markusd ist offline E-Mail an markusd senden Beiträge von markusd suchen Nehmen Sie markusd in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.374

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Link Daumen hoch

Interessantes Interview, das - wenn auch sicher ungewollt - auch eine weniger schöne Seite von Oldfield zeigt.

Er scheint wohl einer von der "Früher war alles besser"-Fraktion zu sein. Das ist mir schon bei einigen seiner Äußerungen und Interviews aufgefallen.

Was mir persönlich auch nicht so wirklich gut gefällt, ist das Jammern über ungerechte Behandlung. Sei es durch die bösen Fans, die die Musik einfach Downloaden oder über Mr. Branson oder über die Gesetzgebung in GB oder über zu hohe Steuer etc. pp.

Er könnte sich wohl problemlos privilegiert betrachten mit seinem Wohnsitz auf den Bahamas seinen Booten und der Steuervermeidung, die ihm dort möglich ist. Aber so sieht er sich nicht. Stattdessen braucht er so etwas wie den Olympia-Auftritt als eine Art Genugtuung nachdem die bösen Punks seine Musik in Miskredit gezogen haben.

Seine Äußerungen zum genialen neuen Multimediaformat für TB4 lassen mich schaudern. So etwas haben schon andere - mit deutlich mehr Know How - versucht und nicht ans Rechnen gebracht. Sprich: Er wird wahrscheinlich wieder enttäuscht sein, dass die Fans ihm so etwas nicht aus den Händen reißen werden.

Dabei bräuchte er doch nur seine Gitarre zu schnappen, loszulegen und alle wären glücklich ... smile

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tarantoga: 11.05.2018 14:04.

11.05.2018 14:03 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 2.660

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Solange das Album trotz dieser neuen Technik auf einem physischen Tonträger erscheint, kann er von mir aus machen was er will Augenzwinkern
11.05.2018 15:22 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
thomas w thomas w ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-223.jpg

Dabei seit: 10.12.2006
Beiträge: 1.055

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe echt Bedenken, daß das Projekt gänzlich eingeschlafen ist. Die Web-Seite ist verschwunden und wie lange haben wir nichts Neues davon gehört?

Auch die nächsten Neuauflagen (Islands, Earth Moving, Amarok) lassen schon sooo lange auf sich warten....

__________________
"it's pretty good" Steve Wright (BBC)
11.05.2018 15:49 thomas w ist online Beiträge von thomas w suchen Nehmen Sie thomas w in Ihre Freundesliste auf
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 675

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thomas w
Ich habe echt Bedenken, daß das Projekt gänzlich eingeschlafen ist. Die Web-Seite ist verschwunden und wie lange haben wir nichts Neues davon gehört?

Auch die nächsten Neuauflagen (Islands, Earth Moving, Amarok) lassen schon sooo lange auf sich warten....


Ich denke, die Neuauflagen können wir knicken, das ist Geschichte. Mit Discovery hat er seine erfolgreichste Zeit (bis 1984) abgeschlossen. Nach der 3jahres Pause war die Luft draußen, so auch bei der Neuauflage.

Und die 45 Jahre bis zu TB4 wären marketingtechnisch ideal gewesen, aber auch ich glaube nicht mehr daran, dass das dieses Jahr kommt. Siehe RTO, das fast ein Jahr später kam. Und ehrlich, das ganze Computergedöns ist so unnötig wie ein Kropf. Gitarre und Synth und gut ist. Computerdingens machen andere, die Profis. Shine Video, Islands, Music VR waren ok, aber nicht der Bringer, der Umhauer, der Wow Effekt.

Wir warten halt und freuen uns, dass er vielleicht überhaupt noch was macht, wie z.B. TB4
11.05.2018 17:07 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mike Oldfield News » Neues Interview: Technology finally caught up with me

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board