Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Tubular Bells 2 1992 » Jubiläum » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jubiläum  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kaktus
unregistriert
Jubiläum Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat jemand schon mal dran gedacht, daß wir in rund 3 Wochen (am 31.08.) das 25-jährige Jubiläum der Veröffentlichung von Tubular Bells II feiern könn(t)en?
Aus diesem Grunde habe ich's auch mal ausgeschrieben. großes Grinsen
Wenn Mike daran gedacht hätte, hätte er uns aus diesem Anlass mit TB 4 beschenken können.
Aber 2 Alben in einem Jahr wie z.B. 1999 hat er wahrscheinlich nicht mehr drauf.

Btw: Dieses Jahr wurde FMO schon 35 Jahre alt. Kinners, wie die Zeit vergeht...
11.08.2017 02:50
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 3.741

RE: Jubiläum Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kaktus
Aber 2 Alben in einem Jahr wie z.B. 1999 hat er wahrscheinlich nicht mehr drauf.



ich warte lieber ein Jahr langer auf ein neues Album, als es um des Datums willens noch unbedingt in ein vorheriges Jahr quetschen zu müssen.
11.08.2017 08:04 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.904

RE: Jubiläum Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kaktus
Hat jemand schon mal dran gedacht, daß wir in rund 3 Wochen (am 31.08.) das 25-jährige Jubiläum der Veröffentlichung von Tubular Bells II feiern könn(t)en?
Aus diesem Grunde habe ich's auch mal ausgeschrieben. großes Grinsen

Da böte sich eher eine "25th Anniversary Edition" an mit dem remasterten Original, einer Live-CD, einer CD mit Single-Versionen und Remixes, einer 5.1-DVD sowie einer Live-DVD. großes Grinsen
11.08.2017 08:17 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 970

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Kinder, das erinnert mich fatal an "das beste Persil jetzt in der 50-Jahre-Jubiläumskiste"!
Der Mann ist nach wie vor Künstler, meine ich. Der soll ruhig so arbeiten (oder auch nicht arbeiten), wie es ihm beliebt.
Edit: Feiern können wir auch so :-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kniefall: 11.08.2017 08:45.

11.08.2017 08:44 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
kaktus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morgen ist es soweit:

25 Jahre Tubular Bells II

Da könnte man sich schon mal einen Sekt oder ein gutes Bier kaltstellen, insoweit man TB II besonders mag.
Und Mike könnte sich anlässlich dessen mal wieder per FB melden...
30.08.2017 10:41
Kniefall Kniefall ist weiblich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 970

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn Jubiläum ist, wird Joe Lamb auf The Look 247 heute bestimmt das Special machen. Ich lausche um 22 Uhr /22:30 mal rein.
30.08.2017 20:16 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-851.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.707

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und am kommenden Montag vor 25 Jahren fand in Edinburgh die Livepremiere von Tubular Bells II statt. - und ich war dabei!

freu

Es war zwar ziemlich kühl, zumindest aber trocken - im Gegensatz zur Premiere von Tubular Bells III in London.

Augenzwinkern

__________________
If by magic, you mean the ocean
If by tragic, you mean the end
30.08.2017 20:35 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
radnor73 radnor73 ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-828.jpg

Dabei seit: 22.08.2015
Beiträge: 384

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

TB 2: Mein erstes Oldfield-Konzert 1993 in der Eissporthalle Kassel Daumen hoch

Danke für den Tipp mit 24/7 The Look, Kniefall

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von radnor73: 30.08.2017 22:12.

30.08.2017 22:09 radnor73 ist offline E-Mail an radnor73 senden Homepage von radnor73 Beiträge von radnor73 suchen Nehmen Sie radnor73 in Ihre Freundesliste auf
kaktus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manintherain
Und am kommenden Montag vor 25 Jahren fand in Edinburgh die Livepremiere von Tubular Bells II statt. - und ich war dabei!

freu

Es war zwar ziemlich kühl, zumindest aber trocken - im Gegensatz zur Premiere von Tubular Bells III in London.

Augenzwinkern

Da warst du also bei beiden Premieren. Beneidenswert.
Weißt du zufällig noch, wie hoch die jeweiligen Eintrittspreise umgerechnet in DM waren?
Ich habe Mike bisher nur zweimal live erleben können, beides mal in 1999. Irgendwo habe ich auch noch die Eintrittskarten... Koppkratzen
30.08.2017 22:18
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.904

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kaktus
Zitat:
Original von manintherain
Und am kommenden Montag vor 25 Jahren fand in Edinburgh die Livepremiere von Tubular Bells II statt. - und ich war dabei!

freu

Es war zwar ziemlich kühl, zumindest aber trocken - im Gegensatz zur Premiere von Tubular Bells III in London.

Augenzwinkern

Da warst du also bei beiden Premieren. Beneidenswert.
Weißt du zufällig noch, wie hoch die jeweiligen Eintrittspreise umgerechnet in DM waren?

1992 waren es £ 10, etwa 28,00 DM, 1998 £ 30, also rund 87,00 DM.
30.08.2017 22:28 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 1.097

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine auch irgendwie bedrückende Vorstellung. 25 Jahre sind mehr als die Hälfte meines Lebens. Am 25. März 1993 (das Datum musste ich nachlesen) bin ich mit meinem damals wie heute besten Freund von Kiel nach Hamburg gespannt zum Konzert gefahren. Das waren viele großartige spirituelle Momente, das Warten bis es losgeht und dann das Konzert selbst. Die Rückfahrt war wegen der ungewöhnlichen Kürze des Konzerts eher von zwiespältigen Gefühlen geprägt.

So what weizen

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?
30.08.2017 22:33 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 2.113

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blinky
Eine auch irgendwie bedrückende Vorstellung. 25 Jahre sind mehr als die Hälfte meines Lebens. Am 25. März 1993 (das Datum musste ich nachlesen) bin ich mit meinem damals wie heute besten Freund von Kiel nach Hamburg gespannt zum Konzert gefahren. Das waren viele großartige spirituelle Momente, das Warten bis es losgeht und dann das Konzert selbst. Die Rückfahrt war wegen der ungewöhnlichen Kürze des Konzerts eher von zwiespältigen Gefühlen geprägt.

So what weizen


Warum haben wir uns eigentlich damals beim Konzert nicht getroffen?
Da war ich auch in Hamburg, zusammen mit meinem Bruder. Konzertposter mit Ticket hängt hier an der Wand.

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
30.08.2017 22:59 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.904

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blinky
Die Rückfahrt war wegen der ungewöhnlichen Kürze des Konzerts eher von zwiespältigen Gefühlen geprägt.

Da ich bereits im Vorfeld mitbekommen hatte, dass uns nur ein recht kurzes Vergnügen erwarten sollte, hielt sich meine Enttäuschung bezüglich der Dauer in Grenzen. Immerhin wurde minimal mehr geboten als in New York. Augenzwinkern
30.08.2017 23:06 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 3.741

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum war das Konzert denn so kurz? Gab es dafür einen Grund?
31.08.2017 08:02 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.904

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralle
Warum war das Konzert denn so kurz? Gab es dafür einen Grund?

Vielleicht sollte man diese "Why-Frage" mal Oldfield selber stellen. Augenzwinkern

Über den Grund kann man wieder trefflich spekulieren: Einfach keine Lust? Zu wenig Zeit zum Proben? Die Musiker hatten Verträge, bei denen sie ab einer bestimmten Konzertdauer überproportional mehr Geld bekommen hätten?

Eine Tournee unter der Überschrift "20th Anniversary Tour" suggeriert allerdings schon, dass einem ein musikalischer Querschnitt der letzten zwei Jahrzehnte geboten wird. Hätte man diese Konzertreise beispielsweise "Tubular Bells II In Concert" genannt, wäre eher klar gewesen, dass sich der Auftritt hauptsächlich auf dieses Album beschränken würde.

Andererseits war zumindest ich durchaus froh, dass Oldfield überhaupt mal wieder auf Tour war. Und die gut 75 Minuten waren klasse.
31.08.2017 08:25 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Wolfgang Wolfgang ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-610.gif

Dabei seit: 18.02.2002
Beiträge: 267

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wahnsinn...schon 25 Jahre her.
ich erinnere mich noch an das Konzert am 25. März 1993 in Hamburg.

Bei der Zugabe stand ich ganz vorne am Rand der Bühne und konnte Mike Oldfield auf die Finger schauen.


Meine Frau war derweil mit unserer kurz vorher geborenen Tochter zuhause.

Ein paar Tage später war ich dann in Bielefeld......


Gruß Wolfgang

__________________
Oft ist es kräftezehrender zu seinen Schwächen zu stehen, als zu seinen Stärken!
31.08.2017 09:54 Wolfgang ist offline E-Mail an Wolfgang senden Beiträge von Wolfgang suchen Nehmen Sie Wolfgang in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.904

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolfgang
Ein paar Tage später war ich dann in Bielefeld......

Bielefeld war aber 1999. Koppkratzen
31.08.2017 09:59 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 3.741

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTW
Zitat:
Original von ralle
Warum war das Konzert denn so kurz? Gab es dafür einen Grund?

Vielleicht sollte man diese "Why-Frage" mal Oldfield selber stellen. Augenzwinkern

Über den Grund kann man wieder trefflich spekulieren: Einfach keine Lust? Zu wenig Zeit zum Proben? Die Musiker hatten Verträge, bei denen sie ab einer bestimmten Konzertdauer überproportional mehr Geld bekommen hätten?

Eine Tournee unter der Überschrift "20th Anniversary Tour" suggeriert allerdings schon, dass einem ein musikalischer Querschnitt der letzten zwei Jahrzehnte geboten wird. Hätte man diese Konzertreise beispielsweise "Tubular Bells II In Concert" genannt, wäre eher klar gewesen, dass sich der Auftritt hauptsächlich auf dieses Album beschränken würde.

Andererseits war zumindest ich durchaus froh, dass Oldfield überhaupt mal wieder auf Tour war. Und die gut 75 Minuten waren klasse.


Also wurde einfach das Album TB II runtergespielt? Keine Zugaben?
31.08.2017 10:39 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.904

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralle
Zitat:
Original von XTW
Zitat:
Original von ralle
Warum war das Konzert denn so kurz? Gab es dafür einen Grund?

Vielleicht sollte man diese "Why-Frage" mal Oldfield selber stellen. Augenzwinkern

Über den Grund kann man wieder trefflich spekulieren: Einfach keine Lust? Zu wenig Zeit zum Proben? Die Musiker hatten Verträge, bei denen sie ab einer bestimmten Konzertdauer überproportional mehr Geld bekommen hätten?

Eine Tournee unter der Überschrift "20th Anniversary Tour" suggeriert allerdings schon, dass einem ein musikalischer Querschnitt der letzten zwei Jahrzehnte geboten wird. Hätte man diese Konzertreise beispielsweise "Tubular Bells II In Concert" genannt, wäre eher klar gewesen, dass sich der Auftritt hauptsächlich auf dieses Album beschränken würde.

Andererseits war zumindest ich durchaus froh, dass Oldfield überhaupt mal wieder auf Tour war. Und die gut 75 Minuten waren klasse.


Also wurde einfach das Album TB II runtergespielt? Keine Zugaben?

Bei der Premiere in Edinburgh war es nur das Album mit einem kleinen Reprise, in New York zusätzlich noch ein Medley mit dem Anfang von "Tubular Bells, Part 2", einem Auszug aus "Orabdioo" und "The Bell", im Frühjahr 1993 in Europa wiederum erweitert um "Sailor´s Hornpipe", in Spanien und Portugal ergänzt mit "Taurus III", in Los Angeles vor mehr oder weniger leeren Rängen dann lediglich wieder das Album mit dem Reprise.
31.08.2017 10:49 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Platinum


images/avatars/avatar-852.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 491

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von radnor73
Mein erstes Oldfield-Konzert 1993 in der Eissporthalle Kassel Daumen hoch


...da war ich dann auch am 27.03.1993 in Kassel dabei.
War aber nicht mein erstes Oldfield Konzert.
(habe jede Tour seit 1979 mehrfach besucht).

Der Herausgeber des Hiawatha Fanzines hatte dazu paralell
ein Fanmeeting in der Nähe organisiert.

Ein Freund von mir arbeitete mit dem örtlichen Konzertveranstalter zusammen
und auch für die örtliche Presse und meinte, das ein Interview mit Oldfield drin wär.
Wir sollten einfach Nachmittags nur vor der Halle auf Einlass warten.
Es war bitter kalt an diesem Samstagnachmittag. Habe selten so
gefroren. Und mit dem Interview gab es dann doch nichts, Evtl. lag es
dann an Oldfield selbst, dass er kein Interview wollte, wer weiß das schon.

Den Soundcheck konnten wir durch die Hallentore hören...

Das Konzert in Dortmund war einen Tag vorher,
daher wußte ich dann schon, wie lang (oder kurz) die Show werden würde..


Zitat:
Original von Wolfgang
... kurz vorher geborenen Tochter zuhause.

ist auch so eine Erinnerung: mein zweites Kind war damals dann 6 Monate alt...
und wird bald 25..

smile

__________________
...seit 1978 begeisterter Hörer der Musik von Mike Oldfield, mit INCANTATIONS fing alles für mich an...

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von VinylManiac: 31.08.2017 12:23.

31.08.2017 11:16 VinylManiac ist online Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Tubular Bells 2 1992 » Jubiläum

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board