Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Les Penning & Robert Reed » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Les Penning & Robert Reed  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 2.969

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin ebenfalls der Meinung, dass dieses neue Video bzw. dieser neue Song Schrott ist, aber das ändert nichts daran, dass ich die Sanctuary Reihe sowie die Zusammenarbeit mit Les Penning gut finde.
19.11.2019 11:40 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.596

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... das ist mal wieder so ein Fall: Man findet das Werk (oder Teile davon) eines Künstlers richtig gut, und dann verhält sich derjenige ständig wie ein Idiot und macht es einem - gefühlt - absichtlich schwer, ihn zu mögen Koppkratzen

Ich mag die Sanctuary-Sachen auch richtig gerne, aber DAS ist so total überflüssiger Mist, dass ich mich frage, was mit dem Mann aktuell los ist.
Ein so begabter Musiker und dann SO ETWAS!

Warum tut der das? Ich habe keine Ahnung. Geld kann kann ja wohl kein Motivator sein, denn selbst mit ganz viel Wohlwollen wird diese merkwürdige Produktion wohl niemals pekunär relevant werden.

Hoffen wir, dass RR in Zukunft wieder die richtigen(!) Medikamente einnimmt und von diesem Trip schnellstmöglich wieder runterkommt.
Auf ein Sanctuary IV würde ich mich trotz dieser Entgleisung sehr freuen :-)

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.zebrabuch.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tarantoga: 20.11.2019 08:59.

20.11.2019 08:59 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 2.969

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir nun das neue Album von Les Penning (with Robert Reed) "Return to Penrhos" zugelegt. Ich bin nicht enttäuscht worden. Gegenüber "Belerion" (welches ich sehr mag) ist hier reichhaltiger instrumentiert. Man kann sich das Album sehr gut anhören, ist es keinesfalls nur "Flötengedudel".

Sehr schön ist auch die beigelegte DVD mit den gesammelten Videos und vor allem den Live-Aufnahmen aus den Acapela Studios und erst recht der Newbury Convention. Daumen hoch
23.11.2019 13:14 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.596

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... ich höre mir - nach einem Hinweis in einem anderen Thread - gerade das "For King and Country"-Album aus RRs Cyan-Zeit an.

Es ist schon unglaublich, wie begabt und perfekt er schon vor 30(!) Jahren war.
Irgendwie erinnert er mich an einen von diesen hochtalentierten Kunstfälschern, die in der Lage sind, in beliebigen Stilrichtungen zu malen. Und das so perfekt, dass selbst Experten oft nicht sagen können, ob das nun ein Original ist oder nicht.

Klar, er kopiert nicht einfach, sondern komponiert und spielt "im Stil von ... XY". Das macht er allerdings so gut, dass es für einen "interessierten Laien" wie mich völlig ausreicht.
Auf diesem Cyan-Album klingt alles perfekt nach Genesis (die frühen Sachen) oder auch nach Marillion etc.

Der Mann ist einfach beneidenswert gut, in vielem, was er macht. Ob das jetzt Original oder Adeptentum ist, ist mir eigentlich relativ wurscht. Insbesondere, wenn es aus der Originalquelle keinen Nachschub mehr gibt großes Grinsen

Ich würde ihm wirklich wünschen, dass er mal mit etwas mehr Eigenem erfolgreich wäre. Verdient hätte er es, und mit seinen Fähigkeiten könnte er das auch - wenn er sich denn mal trauen würde.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.zebrabuch.de
25.11.2019 09:15 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 2.969

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga

Ich würde ihm wirklich wünschen, dass er mal mit etwas mehr Eigenem erfolgreich wäre. Verdient hätte er es, und mit seinen Fähigkeiten könnte er das auch - wenn er sich denn mal trauen würde.



So ganz unerfolgreich ist "Magenta" ja nun nicht.

Davon abgesehen, empfinde ich die Sanctuary-Reihe schon als etwas eigenes, auch wenn klar ist, woher die Einflüsse kommen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von ralle: 25.11.2019 15:17.

25.11.2019 12:14 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Exposed


images/avatars/avatar-81.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 236

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
... ich höre mir - nach einem Hinweis in einem anderen Thread - gerade das "For King and Country"-Album aus RRs Cyan-Zeit an.


Da habe ich doch gerne mal geholfen. Daumen hoch
Schön, dass ich dafür gesorgt habe, dass auch bei dir diese CD mal wieder im Player gelandet ist.

Zitat:
Original von Tarantoga
Ich würde ihm wirklich wünschen, dass er mal mit etwas mehr Eigenem erfolgreich wäre. Verdient hätte er es, und mit seinen Fähigkeiten könnte er das auch - wenn er sich denn mal trauen würde.

.....
Zitat:
Original von ralle
So ganz unerfolgreich ist "Magenta" ja nun nicht.


Musik von MAGENTA CDs kenne ich (bisher) garnicht.
Trotzdem würde ich gerne mal reinhören, gibt es denn einen Tipp für einen Einstieg in diese musikalischen Welten?

__________________
Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele!
…wanna buy some Mandies, Bob? [Frank Zappa “Flakes” (Album: Sheik Yerbouti)]

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von VinylManiac: 25.11.2019 17:51.

25.11.2019 17:19 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 2.969

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe "Magenta" selbst auch noch nie (bewusst) gehört. Ich hatte mich nur mal etwas über die Band informiert, welche Musikrichtung das in etwa ist usw.
26.11.2019 08:01 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.596

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralle
...

So ganz unerfolgreich ist "Magenta" ja nun nicht.
...


Ich würde sagen; erfolgreich wäre Magenta, wenn es irgendwer oder sogar die meisten hier kennen würden, was aber offenbar nicht der Fall ist ... smile

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.zebrabuch.de
26.11.2019 08:56 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
XTW
Crises


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.403

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Beiträge über Chimpan A und Magenta der letzten Tagen wären vermutlich in diesem Thread besser aufgehoben. Ging es hier nicht in erster Linie um die Alben und Singles, die Les Penning mit Rob Reed veröffentlicht hat?
26.11.2019 09:08 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
dkay.com dkay.com ist männlich
Derwisch ;)


images/avatars/avatar-735.gif

Dabei seit: 27.02.2002
Beiträge: 477

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
... das ist mal wieder so ein Fall: Man findet das Werk (oder Teile davon) eines Künstlers richtig gut, und dann verhält sich derjenige ständig wie ein Idiot und macht es einem - gefühlt - absichtlich schwer, ihn zu mögen Koppkratzen

Ich mag die Sanctuary-Sachen auch richtig gerne, aber DAS ist so total überflüssiger Mist, ....


Nun, warum hat er nicht das gleiche Recht wie Mr. Oldfield?
Bei dem erstreckt sich das, was man in den Bereich "ich weiß ja nicht, wie das Zeugs heißt, aber du solltest besser die Finger davon lassen" legen kann, ja auch über mehrere Dekaden. Je nach Hörempfinden des jeweiligen Bewerters.

Sei es nun der Versuch, auf den längst am Ziel angekommenen Enigma-Zug aufzuspringen (TSODE), sein "ich mache lieber echte Musik mit richtigen Instrumenten" spätestens mit "Kunstwerken" wie L&S selbst in die Tonne zu treten.....

__________________
Die böseste Yahoo-Oldfield-Gruppe smile

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von dkay.com: 29.11.2019 21:18.

29.11.2019 21:13 dkay.com ist offline E-Mail an dkay.com senden Homepage von dkay.com Beiträge von dkay.com suchen Nehmen Sie dkay.com in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie dkay.com in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (8): « erste ... « vorherige 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Les Penning & Robert Reed

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board