Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Rob Reed - Sanctuary » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rob Reed - Sanctuary  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.219

Rob Reed - Sanctuary Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rob Reed veröffentlicht nächsten Monat ein Solo-Album namens Sanctuary, inspiriert von Mike Oldfields Tubular Bells

http://prog.teamrock.com/news/2014-06-10...n-tubular-bells

Könnte ganz interessant werden... weizen

__________________
"Ich suche mit milliardenteurer Satellitentechnik nach kleinen Plastikdosen im Gelände.....und was ist dein Hobby?"
11.06.2014 02:55 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
thomas w thomas w ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-223.jpg

Dabei seit: 10.12.2006
Beiträge: 991

RE: Rob Reed - Sanctuary Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nicht schlecht- gefällt mir sehr gut! Hier ist sogar von einem 5.1 Mix die Rede Applaus

__________________
"it's pretty good" Steve Wright (BBC)
11.06.2014 06:52 thomas w ist offline E-Mail an thomas w senden Beiträge von thomas w suchen Nehmen Sie thomas w in Ihre Freundesliste auf
Montblancplatin Montblancplatin ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-67.jpg

Dabei seit: 08.08.2005
Beiträge: 449

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wunderbar, mit Incantations Part Four Anleihen)))

__________________
Was ist schwarz oder weiss?
Was ist dick oder dünn?
Was ist schön oder hässlich?
Was ist Glück oder Unglück?
.....
Die Bewertung.


Was zählt?
.....
Nichts.

11.06.2014 07:21 Montblancplatin ist offline E-Mail an Montblancplatin senden Beiträge von Montblancplatin suchen Nehmen Sie Montblancplatin in Ihre Freundesliste auf
Twilightsound Twilightsound ist männlich
Boxed


Dabei seit: 27.02.2002
Beiträge: 81

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Just for Kicks ist dieses Album nun auch gelistet mit folgenden Infos:

VÖ: 21.07.2014 ROBERT REED - Sanctuary
Das neue Soloalbum von ROB REED ist noch nicht in unserem Webshop gelistet - ihr könnt es dort aber in den nächsten Tagen bestellen. Wer mag kann es sich auch vorab formlos reservieren lassen.
Multi-instrumentalist, composer and producer Rob Reed (Magenta & the Kompendium Project) is set to release his new solo album on 21st July 2014. Sanctuary is co-produced by Tubular Bells producer Tom Newman and mastered by Tubular Bells producer Simon Hayworth….
Multi-instrumentalist, producer and composer Rob Reed, announces the release of a unique new album, Sanctuary, on 21st July through Tigermoth Records. Sanctuary is produced, mixed and engineered by Rob Reed, who is joined by legendary Tubular Bells producers Tom Newman (as co-producer) and Simon Heyworth, who mastered the album. The album will be released in 3 formats: CD, vinyl and 5.1 surround and will be available through all usual outlets.

Rob Reed was inspired to become a musician and composer at the age of seven after discovering Mike Oldfield’s Tubular Bells. So inspired was he by the album, that he learned to play not just one, but all the instruments featured on the album. Sanctuary is the fruition of a decision that Rob made in January 2013 to utilise his abilities as a multi-instrumentalist and create an album in the style of Tubular Bells; he recalls: “The next four weeks were a blur as the music just came out. It turned out to be the most enjoyable album I’ve made. I wanted to play all the instruments, and for all of them to be real; no synthesised or sampled instruments, just the real thing.”

Rob Reed was determined to keep his vision of Sanctuary intact and play all the instruments himself: “I just had a blind confidence that I could play them all. I owned all the guitars, etc in my own studio but had to hire the larger percussion instruments, like timpani’s and tubular bells, so the lead percussionist of the Welsh National Orchestra turned up with a lorry full of the most expensive percussion. For two days he frowned as I made my way through playing these instruments, like a kid in a sweet shop. Whenever I struggled he continued to ask if I wanted him to play them. I replied that I couldn’t, as it would break the pledge of making the album by myself…. Everything is played by hand by myself, except for guest vocalists, Synergy Vocals.”

Reed was conscious that he was treading a fine line in preventing Sanctuary becoming a pastiche of Tubular Bells. He continues: “I worked hard to make the melodies stand on their own. I wanted to capture the emotion that Mike Oldfield managed to communicate through his playing that replaces lyrics. I wanted to use voices, but not have lyrics; just vowels combined with nonsensical words. Synergy Vocals were accustomed to this, having worked with Philip Glass and Steve Reich.”

Reed secured the collaboration of Tubular Bells producers Tom Newman and Simon Heyworth after seeking their seal of approval. Reed comments: “Simon told me when he heard it, he closed his eyes and was back in the Manor Studios in 1973 and commented on how well it was executed. I contacted Tom to ask if he could offer any advice on the mix or production, and when we finally spoke, he was really complimentary and offered to get involved in the production and mixing; he also had loads of ideas about structure and arrangements. He has been invaluable with his insight and was always there when I was struggling to finish the album. All the timing errors and tuning errors are left in… it was real”.

Tom Newman says: “I really enjoyed working on this – I had carte blanche and just enjoyed sculpting the sounds into shape, and placing all the beautifully crafted parts in the right places in the musical landscape .. .”

The result is an astounding piece of emotional instrumental music in two parts, featuring an astonishingly orchestral sound whilst using a comparatively small amount of instruments. Reed plans to perform the album live with a 12-piece ensemble in the near future.

__________________
Amarok 4ever!!
20.06.2014 09:36 Twilightsound ist offline E-Mail an Twilightsound senden Homepage von Twilightsound Beiträge von Twilightsound suchen Nehmen Sie Twilightsound in Ihre Freundesliste auf
Bluepeter Bluepeter ist männlich
Bluepeter


images/avatars/avatar-274.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 97

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Inzwischen gibt es ein weiteres Video-Exzerpt aus dem Album.

http://www.youtube.com/watch?v=e8wWGAy5W4c

Wirklich sehr nah an Oldfields frühen Werken, auf der AML (=die Quelle, danke an Zoli) auch schon von einigen als "zu Nahe" verrissen (teils recht amüsant, z.B. will da jemand auf Reed's erstes "Rock-Album" warten lol2 ), aber mir gefällt es sehr gut !
Daumen hoch
05.07.2014 19:40 Bluepeter ist offline E-Mail an Bluepeter senden Beiträge von Bluepeter suchen Nehmen Sie Bluepeter in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Bluepeter: Blauer_Peter
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.187

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... das Hören und Zuschauen macht sehr viel Spaß Daumen hoch

Ich bin sehr gespannt auf die endgültige Version. Freude

Danke für diesen Tipp!

T.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
06.07.2014 03:04 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.219

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bluepeter
Inzwischen gibt es ein weiteres Video-Exzerpt aus dem Album.

http://www.youtube.com/watch?v=e8wWGAy5W4c

Wirklich sehr nah an Oldfields frühen Werken, auf der AML (=die Quelle, danke an Zoli) auch schon von einigen als "zu Nahe" verrissen (teils recht amüsant, z.B. will da jemand auf Reed's erstes "Rock-Album" warten lol2 ), aber mir gefällt es sehr gut !
Daumen hoch


Hmmmm....er hat immerhin angekündigt an was es angelehnt ist...somit find ich das vollkommen in Ordnung..Augenzwinkern

__________________
"Ich suche mit milliardenteurer Satellitentechnik nach kleinen Plastikdosen im Gelände.....und was ist dein Hobby?"
06.07.2014 10:45 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
tubularbells0406 tubularbells0406 ist weiblich
Ommadawn


images/avatars/avatar-24.jpg

Dabei seit: 28.09.2008
Beiträge: 66

Daumen hoch! RE: Rob Reed - Sanctuary Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sunjammer
Rob Reed veröffentlicht nächsten Monat ein Solo-Album namens Sanctuary, inspiriert von Mike Oldfields Tubular Bells

http://prog.teamrock.com/news/2014-06-10/rob-reed-to-release-his-own-tubula
r-bells


Könnte ganz interessant werden... weizen


Habe es mir eben angehört, das klingt echt vielversprechend, wirklich gut!!!

Danke für den Tipp!!
Dir noch einen schönen Sonntag!!!

__________________
*********************************
06.07.2014 10:52 tubularbells0406 ist offline E-Mail an tubularbells0406 senden Beiträge von tubularbells0406 suchen Nehmen Sie tubularbells0406 in Ihre Freundesliste auf
tubularbells0406 tubularbells0406 ist weiblich
Ommadawn


images/avatars/avatar-24.jpg

Dabei seit: 28.09.2008
Beiträge: 66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bluepeter
Inzwischen gibt es ein weiteres Video-Exzerpt aus dem Album.

http://www.youtube.com/watch?v=e8wWGAy5W4c

Wirklich sehr nah an Oldfields frühen Werken, auf der AML (=die Quelle, danke an Zoli) auch schon von einigen als "zu Nahe" verrissen (teils recht amüsant, z.B. will da jemand auf Reed's erstes "Rock-Album" warten lol2 ), aber mir gefällt es sehr gut !
Daumen hoch


Hihi, da ist ja fast Alles enthalten, schon interessant, also ich finde es - wie sagt man - interessant!!Applaus

lol2

__________________
*********************************
06.07.2014 10:57 tubularbells0406 ist offline E-Mail an tubularbells0406 senden Beiträge von tubularbells0406 suchen Nehmen Sie tubularbells0406 in Ihre Freundesliste auf
anorak
Malthead


images/avatars/avatar-769.gif

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 4.785

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Technisch brillant, irgendwie fehlen mir da aber die Hooks und leisen Loops.

__________________

Slightly distorted. Always.


06.07.2014 12:12 anorak ist offline E-Mail an anorak senden Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
Amarok Amarok ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-759.jpg

Dabei seit: 13.05.2003
Beiträge: 219

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klingt wirklich sehr interessant.

Es gefällt mir, dass er verschieden Klassiker vereint, und das technisch wirklich ohne Tadel.

Die Scheibe wird gekauft....
06.07.2014 12:22 Amarok ist offline E-Mail an Amarok senden Beiträge von Amarok suchen Nehmen Sie Amarok in Ihre Freundesliste auf
tubularbells0406 tubularbells0406 ist weiblich
Ommadawn


images/avatars/avatar-24.jpg

Dabei seit: 28.09.2008
Beiträge: 66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Amarok
Klingt wirklich sehr interessant.

Es gefällt mir, dass er verschieden Klassiker vereint, und das technisch wirklich ohne Tadel.

Die Scheibe wird gekauft....



Oh ja, dies werde ich auch tun!!!

__________________
*********************************
06.07.2014 12:40 tubularbells0406 ist offline E-Mail an tubularbells0406 senden Beiträge von tubularbells0406 suchen Nehmen Sie tubularbells0406 in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.054

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin ja immer sehr skeptisch, wenn ich solche Ankündigungen lese, aber hier ist wirklich mal einer, der es kann! Ganz ehrlich, wenn ich es nicht wüßte, würde ich das glatt für eine verschollene Aufnahme von Mike selber halten.

Aber das bringt mich unweigerlich zu dem Gedanken, dass es dann doch wieder zu ähnlich ist, und damit zu imitiert.

Nichsdestotrotz eine hervorragende Musik von dem Mann!

Aber ob ich es mir kaufen würde/werde, hm, eher nicht. Denn: alles schon mal gehört, und zwar im Original...

__________________
Konnte dem Meister auf die Finger schauen am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Altfeld: 06.07.2014 18:13.

06.07.2014 18:12 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.187

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Altfeld
Denn: alles schon mal gehört, und zwar im Original...


... aber so betrachtet, könnte man auf 99% aller produzierten Musik verzichten. Schaut man sich an, was seit dem Barock oder spätestens der Klassik an Musik geschaffen wurde, stellt man fest, dass so gut wie alles auf derselben Tonalität, Harmonik und Rhythmik basiert. Wirklich "orginelle" Musik, die davon abweicht (z. B. Zwölftonmusik, Atonale Musik oder Vierteltonmusik) wird kaum wahrgenommen und hat nur eine verschwindend kleine Zahl von Hörern oder gar Fans.

Überhaupt ist der Originalitätsgedanke ja ein relativ neues Phänomen. Noch in der Klassik (und davor sowieso) war es völlig normal und erwünscht, dass sich ein Komponist möglichst genau an vorgegebene Komponierregeln hielt. Ein Komponist aus dem 17. oder 18. Jahrhundert wäre gar nicht auf die Idee gekommen, etwas völlig Abweichendes vom Bisherigen zu komponieren. Stattdessen wurden die Komponisten besonders geschätzt, die sich möglichst genau an die als gültig erachteten Tonsatzregeln (z. B. Kontrapunkt) hielten.

Ob man Originalität als Maßstab für hörenswerte Musik anlegen will, muss man sich vor diesem Hintergrund noch einmal genau überlegen. Man verpasst möglicherweise eine ganze Menge dadurch.

T. smile

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
06.07.2014 18:41 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 1.656

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht ist es nah am Original. Vielleicht sogar sehr nah. Nein, keine Frage. Das ist es. Definitiv.
Aber das ist nun mal der Stil der mir bei Oldfield sehr, sehr gut gefällt. Und da davon auszugehen ist, das Oldfield etwas in dieser Art nicht wieder aufnimmt kommt mir diese Hommage sehr recht. Einfach so weil ich es mag.

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
09.07.2014 20:46 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Homepage von Bex Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Bex: _ YIM-Name von Bex: _ MSN Passport-Profil von Bex anzeigen
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.219

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sooooo....Bier ist auf, Kopfhörer sind drauf.....ich höre mich jetzt mal durch das Album......und dann schaun wa mal......es fängt immerhin schon mal sehr vielversprechend an...Augenzwinkern

weizen
herzbubbern herzbubbern

__________________
"Ich suche mit milliardenteurer Satellitentechnik nach kleinen Plastikdosen im Gelände.....und was ist dein Hobby?"
22.07.2014 16:42 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.219

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fazit: Gut gemachtes Album, stark an Oldfield angelehnt aber dennoch eigenständig....mit einigen Gänsehautstellen...Augenzwinkern

Favorisiere Part 2

__________________
"Ich suche mit milliardenteurer Satellitentechnik nach kleinen Plastikdosen im Gelände.....und was ist dein Hobby?"
22.07.2014 17:43 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
Amarok Amarok ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-759.jpg

Dabei seit: 13.05.2003
Beiträge: 219

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du machst mich sehr neugierig...

Hoffe, dass ich mir die CD am Donnerstag reinziehen kann.


PS: Bier auch geleert?
22.07.2014 19:23 Amarok ist offline E-Mail an Amarok senden Beiträge von Amarok suchen Nehmen Sie Amarok in Ihre Freundesliste auf
Crimble Grumble Crimble Grumble ist männlich
Couch Guitar


Dabei seit: 25.07.2014
Beiträge: 5

Hier als offizieller Download Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://bandcamp.com/download?cart_id=10...2&from=checkout

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Crimble Grumble: 25.07.2014 12:53.

25.07.2014 12:06 Crimble Grumble ist offline E-Mail an Crimble Grumble senden Beiträge von Crimble Grumble suchen Nehmen Sie Crimble Grumble in Ihre Freundesliste auf
Isa
Boxed


images/avatars/avatar-727.jpg

Dabei seit: 28.05.2009
Beiträge: 90

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist Hergest Ridge Robert Reeds Lieblings-LP?

Die Anleihe an Incantations Part IV ist schon sehr nah am Identischen.

Aber alles in Allem hat dieses Gesamtstück alles, was einem an Oldfield in den 70ern/Früh80ern gefällt. Oder nicht gefällt.

Auch streut Robert Reed in manchen Momenten einen feinen Hauch Modernität in die Musik.

Selbst wenn es nicht ganz von Sound und verwendetem technischem Instrumentarium paßt, kann man sich trotzdem hinsetzen, hören und vorstellen, daß gerade die leider ausgefallene Oldfield-LP von 1976 läuft.

__________________
www.camphansen.wordpress.com

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Isa: 26.07.2014 11:54.

26.07.2014 11:54 Isa ist offline E-Mail an Isa senden Homepage von Isa Beiträge von Isa suchen Nehmen Sie Isa in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Rob Reed - Sanctuary

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board