Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Rob Reed - Sanctuary » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rob Reed - Sanctuary  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Amarok Amarok ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-759.jpg

Dabei seit: 13.05.2003
Beiträge: 244

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin überrascht...

Wirklich gut geworden, das Stück.

Irgendwie findet man in jedem Teil ein wenig aus den alten Werken des Meisters. (Lauf von Ommadawn, Hergest Ridge eletric storm usw.)

Die 5.1 Version ist mir aber etwas zu rear-lastig.

Insgesamt ein Werk, das ich mir sicher öfters anhören werde.

Und ja, das Bier hat auch geschmeckt Daumen hoch
27.07.2014 14:48 Amarok ist offline E-Mail an Amarok senden Beiträge von Amarok suchen Nehmen Sie Amarok in Ihre Freundesliste auf
Crimble Grumble Crimble Grumble ist männlich
Couch Guitar


Dabei seit: 25.07.2014
Beiträge: 5

Ausgefallenes MO-Album Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welche Stücke wären denn auf dem ausgefallenen MO-Album von 1976 gewesen ?
27.07.2014 16:15 Crimble Grumble ist offline E-Mail an Crimble Grumble senden Beiträge von Crimble Grumble suchen Nehmen Sie Crimble Grumble in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.071

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm, also ich muss sagen, ich habe mir die beiden Teile in Ruhe und in guter Stimmung über mehrere Tage immer wieder angehört, und jetzt gefällt mir das ganze Stück besser und besser!

Am Anfang wirkte auf mich gerade Teil 1 etwas aneinandergestückelt, irgendwie ohne Zusammenhang, Teil 2 ging von Anfang an besser ins Ohr, aber jetzt höre ich doch schön langsam eine eigene, dem Stück innewohnende Stimmung heraus!

Ja, es ist sowohl von "H.R." als auch von "Ommad." und "Incant." etwas dabei, aber ab und an blitzt sogar ein bißerl "Wind Chimes pt. 2" und "TB 2"durch.

Es könnte tatsächlich ein vom Meister Mike selbst gemachtes, etwa 1976/77 entstandenes, aber auf Eis gelegtes Werk sein.


[3 mal Edit: Rechtschreibfehler ohne Ende großes Grinsen ]

__________________
Konnte dem Meister auf die Finger schauen am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Altfeld: 01.08.2014 20:50.

01.08.2014 20:48 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
Tina Tina ist weiblich
Two dark eyes :-)


images/avatars/avatar-348.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 1.890

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab' es gerade nochmal gehört - das ist schon schön, keine Frage. Nichts eigenes, aber als Verbeugung vor MO ziemlich gut gemacht.
04.08.2014 00:08 Tina ist offline Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 1.797

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus dem justforkicks Mail Order Hauptkatalog Sommer 2014.
Ich mag es.

Dateianhänge:
unknown Reed_Sanctuary.pdf (2 MB, 15 mal heruntergeladen)
unknown Reed_Sanctuary_T.pdf (2 MB, 11 mal heruntergeladen)


__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
06.08.2014 09:46 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Homepage von Bex Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Bex: _ YIM-Name von Bex: _ MSN Passport-Profil von Bex anzeigen
Twilightsound Twilightsound ist männlich
Boxed


Dabei seit: 27.02.2002
Beiträge: 81

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es eigentlich irgendwo ein Statement vom Meister selbst hierzu? Würde mich ja echt interessieren, ob es ihn ehrt oder er verärgert - oder ihn dazu motiviert auch nochmal ein Album in diesem Stil zu machen (siehe Night of the Proms und resultierende MOTS).....

__________________
Amarok 4ever!!
05.09.2014 11:07 Twilightsound ist offline E-Mail an Twilightsound senden Homepage von Twilightsound Beiträge von Twilightsound suchen Nehmen Sie Twilightsound in Ihre Freundesliste auf
Lutz Lutz ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-23.gif

Dabei seit: 07.02.2006
Beiträge: 411

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So! Ich hatte mir das Album bisher nicht gekauft! Aber da es ja Weihnachten ist, habe ich sie geschenkt bekommen Freude Und was soll ich sagen? Auch ich find's geil! So wie man sich den Mike wünschen würde! Rob Reed hats gemacht! Gefällt mir

__________________
Homepage
26.12.2014 00:40 Lutz ist offline E-Mail an Lutz senden Homepage von Lutz Beiträge von Lutz suchen Nehmen Sie Lutz in Ihre Freundesliste auf
udo udo ist männlich
Exposed


Dabei seit: 13.10.2008
Beiträge: 232

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt die Scheibe ebenfalls.

Die Anleihen aus den ersten vier Alben sind deutlich, allerdings erscheint das Ganze technisch präziser - manchmal fast klinisch rein.
Wobei ich denke, wenn er es damals gekonnt hätte, wären Mikes Platten ebenso "glatt geleckt" gewesen.

Musikalisch wird fast durchgängig das Tempo auf hohem Level gehalten - man kommt kaum zum Durchatmen. Manche Übergänge hätte ich mir fließender und verspielter gewünscht. Zum entspannten Hören ist das Ganze fast zu akkurat.

Aber ok - dann ist es eben eher für die sinfonischen Gefühlslagen.
Eine Bereicherung ist Sanctuary in jedem Fall.

__________________
Happy?
10.02.2015 23:17 udo ist offline E-Mail an udo senden Beiträge von udo suchen Nehmen Sie udo in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.470

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... es wurde ja heute auf Facebook noch einmal hochgekocht: Tribute oder Plagiat?
Daraufhin habe ich es mir noch einmal angehört und finde es richtig gut.
Wenn Mike damals in seinem ursprünglichen Stil weitergemacht hätte, würde es wahrscheinlich so oder so ähnlich klingen.

Schöne Musik für nostalgische Stunden ...

T.


Edit: Hab gerade sogar irgendwo die verwegene Theorie entdeckt, dass Robert Reed Mike Oldfieds Pseudonym sei, um unerkannt Musik veröffentlichen zu können. So ähnlich wie Steven King als Richard Bachmann ...

Na, das ist doch mal eine steile These ...

T.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tarantoga: 17.10.2015 23:44.

17.10.2015 23:25 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Exposed


images/avatars/avatar-81.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat: Robert Reed Mike Oldfieds Pseudonym sei, um unerkannt Musik veröffentlichen zu können

hier: http://www.babyblaue-seiten.de/index.php...&content=review Rezension: von: Jochen Rindfrey @ (Rezension 2 von 5)

__________________
Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele!
…wanna buy some Mandies, Bob? [Frank Zappa “Flakes” (Album: Sheik Yerbouti)]

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von VinylManiac: 18.10.2015 11:04.

18.10.2015 11:03 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
XTW
Crises


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.264

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich ist "Sanctuary" das beste "Oldfield"-Album seit 1998.

Natürlich lehnt es sich formal, kompositorisch und in Sachen Arrangements mehr als deutlich an Oldfields Frühwerke an, aber nichts anderes war ja das erklärte Ziel von Robert Reed. Das mag vielleicht wenig innovativ sein, schenkt uns aber ein vielfach begeisterndes Album, das in schon fast perfekter Manier die Lücke zwischen "Ommadawn" und "Incantations" ausfüllt.

Die Leistung, die Reed hier abgeliefert hat, traue ich Oldfield schon lange nicht mehr zu.

Mittlerweile arbeitet er an einer Fortsetzung, auf die ich mich schon freue.
21.10.2015 12:06 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Exposed


images/avatars/avatar-81.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

..ich habe mir die Scheibe "süchtig" gehört, freue mich
jedesmal auf's neue, wenn ich sie mir anmache...
vom feeling her, ist es wie damals, als ich 1975
OMMADAWN oder 1978 erstmals INCANTATIONS
mir reingezogen habe!
Fortsetzung? gerne....
smile

__________________
Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele!
…wanna buy some Mandies, Bob? [Frank Zappa “Flakes” (Album: Sheik Yerbouti)]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von VinylManiac: 21.10.2015 17:18.

21.10.2015 17:18 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.433

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dem kann ich mich anschließen. ich liebe das Album....und wenn eine Fortsetzung kommt.......freu ich mich drauf

Robert Reed

__________________
"Ich suche mit milliardenteurer Satellitentechnik nach kleinen Plastikdosen im Gelände.....und was ist dein Hobby?"
21.10.2015 17:22 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
Exposed


images/avatars/avatar-81.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie sind denn die anderen CDs von/mit Robert Reed?
Kennst die jemand von Euch?

__________________
Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele!
…wanna buy some Mandies, Bob? [Frank Zappa “Flakes” (Album: Sheik Yerbouti)]

21.10.2015 17:31 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
XTW
Crises


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.264

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von VinylManiac
wie sind denn die anderen CDs von/mit Robert Reed?
Kennst die jemand von Euch?

In der Regel tritt er als Mitglied der Bands Magenta und Kompendium in Erscheinung. Deren Stil unterscheidet sich deutlich von "Sanctuary". Selbst die "Willow´s Song"-EP, die er auch unter seinem Namen veröffentlicht hat, knüpft leider nicht an "Sanctuary" an.

Neben vielen kleinen Videos zur Entstehung von "Sanctuary" findet Du in seinem Youtube-Kanal Kostproben seiner zahlreichen anderen Projekte:
https://www.youtube.com/user/tigermothproductions/videos
21.10.2015 17:40 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Dr. Lothar Jahn Dr. Lothar Jahn ist männlich
QE 2


Dabei seit: 10.04.2008
Beiträge: 642

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Kritiken von Amazon über die Babyblauen Seiten bis hin zum Oldfieldforum sind ja durchwegs positiv, so habe ich mir das Album gekauft. Ich bin enttäuscht.
Und das, obwohl Rob Reed ohne Zweifel ein hervorragender Handwerker ist, der alle Oldfieldschen Instrumente beherrscht. Timing, Sound, Aufnahmequalität - alles vom Feinsten. Und doch klingt es für mich, und das haben andere Oldfieldkenner in meinem Umfeld bestätigt, als ob man ein Computerprogramm mit Oldfieldschen Klängen gefüttert hätte und beauftragt hätte, die Schnipsel in eine neue Reihenfolge zu bringen.

Es fehlt Seele, es fehlt Herz, es fehlt jede Art von Magie. Es ist mit sicher viel Mühe durchkalkuliert, eingespielt und abgemischt, aber "it ain't mean a thing...".

Strenger musikwissenschaftlich gesehen fehlen ihm zwei wichtige Dinge: der Oldfieldsche Sinn für Melodien, noch mehr aber für Spannungsbögen. Bei Oldfield ist immer Entwicklung im Spiel, die sich teilweise über 5 Minuten oder länger abspielt, er arbeitet ganz langsam auf Höhepunkte hin, nimmt dann ganz allmählich wieder Instrumente aus den komplexen Arrangements heraus, das ganze ist logisch und stringent. Bei Reed ist davon gar nichts zu spüren, die Übergänge sind willkürlich, und hinter der wirklich hervorragend herausgeputzten Oberfläche steckt: gar nichts. Endteckt man bei guten Oldfieldstücken bei jedem Hören neue Nuancen, so langweilt die Reed-Komposition schon beim zweiten oder dritten Hören. Da will und kann einer nichts anderes, als zu zeigen: "Ich kann das auch".

Unterm Strich bleibt teures, sehr ausgefeiltes Kunsthandwerk.

__________________
Dr. Lothar Jahn - Guderoder Weg 6 - 34369 Hofgeismar
Kultur, Management, Presse und PR
01.11.2015 15:17 Dr. Lothar Jahn ist offline E-Mail an Dr. Lothar Jahn senden Homepage von Dr. Lothar Jahn Beiträge von Dr. Lothar Jahn suchen Nehmen Sie Dr. Lothar Jahn in Ihre Freundesliste auf
udo udo ist männlich
Exposed


Dabei seit: 13.10.2008
Beiträge: 232

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lothar, Deine Beschreibung ist gut und trifft manche Punkte gut (willkürliche Übergänge).
Trotz ihrer technischen Perfektheit und Durchplanung höre ich die Scheibe doch regelmäßig, vielleicht auch in Ermanglung neuer Sachen von MO. Und ein Ersatz für Nichts ist sie allemal - für mich sogar ein sehr guter.

__________________
Happy?
01.11.2015 23:01 udo ist offline E-Mail an udo senden Beiträge von udo suchen Nehmen Sie udo in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.470

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... jetzt mal trotz aller Kritik.

Hand aufs Herz: Wer wäre - mal 20 - 30 Jahre zurückgedacht - auf die Idee gekommen, dass das KEIN neues Oldfield Album sein könnte?

Das klingt so dermaßen nach MO, dass es mir selbst heute schwer fällt, den Verdacht auf ein Pseudonym völlig aus meinem Hinterkopf zu verdrängen.

Wenn es schon nicht Oldfield ist, dann doch zumindest eine perfekte Kopie im Stil des Meisters und zwar eine ziemlich gute Daumen hoch

T.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
02.11.2015 09:37 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-834.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.540

Sanctuary II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Robert Reed ist zurzeit dabei, das neue Album abzumischen und zu mastern.

Das neue Werk hat er zusammen mit Simon Phillips eingespielt.

Die Veröffentlichung ist für April geplant.

__________________
Let go
Open your heart
be Vulnerable
and Empathetic
09.02.2016 08:17 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
XTW
Crises


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.264

RE: Sanctuary II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manintherain
Robert Reed ist zurzeit dabei, das neue Album abzumischen und zu mastern.

Das neue Werk hat er zusammen mit Simon Phillips eingespielt.

... und nicht zu vergessen Les Penning.

Während Simon Heyworth wieder für das Mastering zuständig ist, scheint Tom Newman diesmal nicht involviert zu sein.
09.02.2016 08:36 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Seiten (17): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Rob Reed - Sanctuary

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board