Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Isle of Wonder: Music for the Opening Ceremony of the London 2012 Olympic Games » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Isle of Wonder: Music for the Opening Ceremony of the London 2012 Olympic Games  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ideenfinder Ideenfinder ist männlich
Couch Guitar


Dabei seit: 25.09.2007
Beiträge: 5

Isle of Wonder: Music for the Opening Ceremony of the London 2012 Olympic Games Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die physische Ausgabe mit dem Titel "Isle of Wonder: Music for the Opening Ceremony of the London 2012 Olympic Games" erscheint am 6. August via DECCA/Universal.
28.07.2012 10:14 Ideenfinder ist offline E-Mail an Ideenfinder senden Beiträge von Ideenfinder suchen Nehmen Sie Ideenfinder in Ihre Freundesliste auf
anorak
Malthead


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 5.113

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Musik hat anscheinend die Gruppe "Underworld" komponiert: http://www.deccarecords.com/artist/detai...=4920&aid=96822

__________________

Slightly distorted. Always.


28.07.2012 11:25 anorak ist offline E-Mail an anorak senden Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 1.867

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anorak
Die Musik hat anscheinend die Gruppe "Underworld" komponiert: http://www.deccarecords.com/artist/detai...=4920&aid=96822


Glory, glory....

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
28.07.2012 11:30 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Homepage von Bex Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Bex: _ YIM-Name von Bex: _ MSN Passport-Profil von Bex anzeigen
typewriter
Crises


Dabei seit: 29.08.2003
Beiträge: 1.085

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ich den Underworld-Newsletter bekomme, kann ich das bestätigen und auch mal ein paar Infos zur CD hinterlassen:


Isles of Wonder: Music for the Opening Ceremony features many of the
highlights of July 27th’s jaw-dropping show, including reworked tracks by the
Chemical Brothers, Fuck Buttons, Blanck Mass, Arctic Monkeys, Emeli Sandé
and Mike Oldfield as well as two huge new specially commissioned pieces by
Underworld (the fifteen minute Pandemonium section soundtrack And I Will Kiss
and Caliban’s Dream, the musical announcement of the Olympic torch’s arrival in
the stadium).

Talking about the ideas that forged the music on Isles of Wonder, Rick says, “Music
is Britain’s cultural heartbeat; it’s a perpetual act of revolutionary thought.
From William Blake to the Beatles via the Clash and the Chemical Brothers, the
soundtrack to our lives fizzes and hums all around us like a stray signal from a radio
dial that your internal antenna just can’t help but tune into.”

The soundtrack was released as soon as the Ceremony finished on all major digital
platforms. A physical release via Decca Records will be available on August 6th. The
soundtrack is split into two sections – the first represents the music from the main
show; the second is the soundtrack to the athletes parade. It features reworked
versions of Underworld classics (many of them by Scribble collaborator High
Contrast) alongside a set of handpicked tracks that were chosen specifically for the event.

The full Isles of Wonder CD tracklistings are:

CD1 - Isles of Wonder

1) Frank Turner - I Still Believe

2) Four Nations Choirs - Jerusalem, Flower of Scotland, Danny Boy, Bread of
Heaven

3) LSO On Track Orchestra & François-Xavier Roth – Nimrod

4)Underworld feat. Dame Evelyn Glennie and the Pandemonium Drummers - And
I Will Kiss

5) Mike Oldfield - Tubular Bells / In Dulci Jubilo

6) LSO - Chariots of Fire

7) Blanck Mass & LSO – Sundowner

cool Dizzee Rascal - Bonkers - Radio Edit

9) A.R. Rahman feat. Jaspreet Jasz - Nimma Nimma

10) Emeli Sandé – Heaven

11) Emeli Sandé - Abide With Me

12) Arctic Monkeys - I Bet You Look Good On The Dancefloor (Live)

13) Arctic Monkeys - Come Together (Live)

14) Underworld feat. Dockhead Choir, Dame Evelyn Glennie, Only Men
Aloud, Elizabeth Roberts, Esme Smith and Alex Trimble - Caliban’s Dream

CD2 - Welcome

1) Chemical Brothers – Galvanize

2) High Contrast - Moon Watcher

3) Underworld - Always Loved A Film – Instrumental

4) Underworld - Dark & Long (Dark Train) (Remix)

5) Pet Shop Boys - West End Girls

6) Underworld - Minneapolis (High Contrast Remix)

7) High Contrast – Reach

cool High Contrast - Ghost Dance

9) Underworld - Confusion - The Waitress (Darren Price & High Contrast Remix)

10) Wretch 32 feat. L – Traktor

11) Fuck Buttons - Olympians (High Contrast Remix)

12) High Contrast - Can’t Stop This Fire

13) Underworld - Moon In Water (Instrumental Remix)

14) Underworld - Crocodile (High Contrast Remix)

15) U2 - Where the Streets Have No Name (High Contrast Remix)

16) High Contrast - For Years

17) Underworld - Dirty Epic (Darren Price & High Contrast Remix)

1cool High Contrast - The Long Way Home

19) Underworld - Dark & Long (Darren Price & High Contrast Remix)

20) Underworld - Rez (High Contrast Remix)

21) David Bowie – Heroes

22) Chemical Brothers - Galvanize

EDIT: Interessant was passiert,wenn man eine 8 mit einer Klammer versieht....spooky

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von typewriter: 29.07.2012 12:23.

29.07.2012 12:22 typewriter ist offline E-Mail an typewriter senden Homepage von typewriter Beiträge von typewriter suchen Nehmen Sie typewriter in Ihre Freundesliste auf
thomas w thomas w ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-223.jpg

Dabei seit: 10.12.2006
Beiträge: 1.157

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Liste. Titel 12 und 13 live- war alles andere Playback?

__________________
"it's pretty good" Steve Wright (BBC)
29.07.2012 15:36 thomas w ist offline Beiträge von thomas w suchen Nehmen Sie thomas w in Ihre Freundesliste auf
anorak
Malthead


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 5.113

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenigstens halbplayback, denke ich.

das stück von mike ist toll, und lässt sich so noch anders geniessen.

__________________

Slightly distorted. Always.


29.07.2012 20:45 anorak ist offline E-Mail an anorak senden Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-834.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.596

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Be not afeard. The isle is full of noises,
Sounds, and sweet airs, that give delight and hurt not.
Sometimes a thousand twangling instruments
Will hum about mine ears, and sometime voices
That, if I then had waked after long sleep
Will make me sleep again; and then in dreaming
The clouds methought would open and show riches
Ready to drop upon me, that when I waked
I cried to dream again.

traurig

Isles of Wonder

Edited

Augenzwinkern

__________________
Let go
Open your heart
be Vulnerable
and Empathetic

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von manintherain: 30.07.2012 07:51.

29.07.2012 23:34 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 1.867

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Album Isles Of Wonder ist bei Streaming Diensten nicht komplett hörbar, da nicht alle Titel eine Streaming Freigabe bekommen haben.
So z.B. auch Herr Oldfield mit Tubular Bells / In Dulci Jubilo.
Verstehen muss man das nicht, oder?

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
05.09.2012 10:23 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Homepage von Bex Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Bex: _ YIM-Name von Bex: _ MSN Passport-Profil von Bex anzeigen
Alrik Fassbauer Alrik Fassbauer ist männlich
QE 2


Dabei seit: 19.09.2010
Beiträge: 513

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von wem ist der "opening text" eigentlich, weiß das wer ?
Ich meine, wer hat diesen Text geschrieben ? Oder war das Mr. Branagh selber, der sich im Stile Shakespeare's versucht haben könnte ?

Edit : Gerade herausgefunden : Es IST von Shakespeare ! Augenzwinkern
05.09.2012 10:32 Alrik Fassbauer ist offline Beiträge von Alrik Fassbauer suchen Nehmen Sie Alrik Fassbauer in Ihre Freundesliste auf
Sungawakan Sungawakan ist männlich
Incantation


Dabei seit: 27.06.2013
Beiträge: 106

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiß jemand, ob die Mike-Oldfield-Lieder auf Isles of Wonder Live erklingen oder eher wie aus dem Studio?
09.03.2017 20:26 Sungawakan ist offline Beiträge von Sungawakan suchen Nehmen Sie Sungawakan in Ihre Freundesliste auf
Dr. Lothar Jahn Dr. Lothar Jahn ist männlich
QE 2


Dabei seit: 10.04.2008
Beiträge: 674

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es klingt sehr nach Studio. Aber so ganz live war das auch beim Auftritt nicht, ich habe für mich eine Nachbearbeitung des Videos gemacht, da die Fassungen alle mit sehr schlechtem Ton sind. Dabei ist zu hören, dass das ganze Vollplayback ist. Die Studioaufnahmen passen 1:1 darüber, das bezieht sich auch auf Oldfields Soli. Aber so konnte man das gut mischen: der druckvolle Sound von der CD, dazu dann aber ein bisschen Live-Sound und die Kommentare, das hört sich jetzt richtig amtlich an. Schon bei der TV-Bearbeitung habe ich mich geärgert, weil die Musik oft so leise war.

__________________
Dr. Lothar Jahn - Guderoder Weg 6 - 34369 Hofgeismar
Kultur, Management, Presse und PR
09.03.2017 22:26 Dr. Lothar Jahn ist offline E-Mail an Dr. Lothar Jahn senden Homepage von Dr. Lothar Jahn Beiträge von Dr. Lothar Jahn suchen Nehmen Sie Dr. Lothar Jahn in Ihre Freundesliste auf
Sungawakan Sungawakan ist männlich
Incantation


Dabei seit: 27.06.2013
Beiträge: 106

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke.
11.03.2017 07:33 Sungawakan ist offline Beiträge von Sungawakan suchen Nehmen Sie Sungawakan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Isle of Wonder: Music for the Opening Ceremony of the London 2012 Olympic Games

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board