Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Tubular Bells 1973 » unterschiedliche Pressungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen unterschiedliche Pressungen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Peter Peter ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 15.08.2006
Beiträge: 770

unterschiedliche Pressungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich konnte nicht widerstehen und habe in einem Secondhand Laden eine TB-LP für ein paar EUR "retten" müssen, da ich einfach den alten Virgin Label mit dem Drachen so gerne mag.
Meine dumme Frage nun: Wo liegt der Unterschied zwischen den beiden Pressungen?
Ich habe bisher die Platte 87541 XOT schon gehabt, mit dem bunten Drachenlabel.
Jetzt kam die Platte mit einem schwarz/weißen Drachenlabel dazu, 87541 IT.

Bei beiden ist aber die Beschriftung auf Deutsch, bzw. "Made in Germany", und bei beiden steht "im Ariola Vetrieb".
Wo liegt der Unterschied bei beiden Pressungen?
23.03.2010 18:34 Peter ist offline E-Mail an Peter senden Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Peter in Ihre Kontaktliste ein
anorak
Malthead


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 5.155

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

deine jetzige ist wohl seltener, und deshalb etwas mehr wert:

Zitat:

D: 87 541 IT white Dean label 35,- *
D: 87 541 XOT coloured Dean label 23,- *


quelle: www.argiers.com, auf "rainer" klicken.

__________________

Slightly distorted. Always.


23.03.2010 19:48 anorak ist offline E-Mail an anorak senden Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
Bene Bene ist männlich
Dr. des Oldfieldtismus


images/avatars/avatar-484.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 2.640

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ganz grob ist es so:

Das Dean label war bei den ersten Pressungen s/w

Dann kam die bunte Variante. Später dann das einfach rot/grüne Label.

Im Normalfall ist das s/w dean immer seltener als das bunte...



Das s/w Label findet man, soweit ich es im Kopf habe auch nur bei TB und HR...sowie den 7" der 70er...

PS: Bei Tubular Bells macht es nicht sooo den großen Unterschied, da es die Platte doch recht häufig gibt. Hergest Ridge in s/w ist seltener...

__________________
www.markota.de
23.03.2010 20:10 Bene ist offline E-Mail an Bene senden Homepage von Bene Beiträge von Bene suchen Nehmen Sie Bene in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 15.08.2006
Beiträge: 770

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Euch für die Auskunft. Wieder was dazu gelernt.
23.03.2010 20:25 Peter ist offline E-Mail an Peter senden Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Peter in Ihre Kontaktliste ein
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.756

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Schwager hat die Schwarz/Weiss Versionen auch noch von Tubular Bells und Hergest Ridge.Eine gute Idee fand ich von Virgin das sie Oldfield mit seinen Initialien auf dem Label geehrt haben.

Gruss,Trajan64

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-
24.03.2010 13:02 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Tubular Bells 1973 » unterschiedliche Pressungen

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board