Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mikes unnachahmlicher Stil » Oldfield-Sound » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Oldfield-Sound  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Oldfield Oldfield ist männlich
endings are just beginnings


images/avatars/avatar-492.jpg

Dabei seit: 05.06.2007
Beiträge: 2.706

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich rede doch von der Gitarre...

Und für 1100 Ocken kann man sich auch ein wunderschönes Auto - einen Volvo 940 kaufen. Oder wenn man besagtes Auto schon hat, das Geld locker flockig in Reifen, Felgen, Klimakondensator, Benzinpumpe, Bremsen usw. versenken... Pfeifen
Mal davon abgesehen, dass das für mich schon nen Batzen Kohle ist. Wird Zeit, das Studium abzuschließen Augen rollen



MfG Tim

__________________
Herr Präsident, wir kenn' nur eine Sprache und diese Sprache, die heißt Musik! (Falco in ''The Sound of Musik'')
11.01.2014 00:04 Oldfield ist offline E-Mail an Oldfield senden Beiträge von Oldfield suchen Nehmen Sie Oldfield in Ihre Freundesliste auf
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.772

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für diese Gitarrenklamotten laufe ich lieber..... großes Grinsen

Gruß,Trajan64

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trajan64: 11.01.2014 00:32.

11.01.2014 00:26 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 779

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anorak
1100 Euro sind doch kein Vermögen. Zuindest in erreichbarer Nähe. Gitarre fehlt da noch.


Ähm, die Gitarre ist in dem Preis doch dabei Koppkratzen

__________________
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2 und Opus 3
11.01.2014 00:57 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 779

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Oldfield
Christian, wenn ich die Kohle hätte - ich würde sofort zuschlagen!

Aber im Moment nutze ich meine 2 vorhandenen E-Gitarren ja nichtmal ausreichend...

MfG Tim


Dann verkaufe die beiden bei ebay und kaufe Dir die SG!

Ich habe auch zwei alte Gitarren (und sonstiges Equipment), die ich nicht mehr spiele, bei ebay verkauft.
Da kam die SG locker dabei raus.
Ein Boss DD-2 aus den 80er Jahren...gibts neu für 150,- Euro, hat mir jemand für über 200,- Euro abgekauft. Nur ein Beispiel.

__________________
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2 und Opus 3
11.01.2014 01:04 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
Oldfield Oldfield ist männlich
endings are just beginnings


images/avatars/avatar-492.jpg

Dabei seit: 05.06.2007
Beiträge: 2.706

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm. Das eine ist meine allererste E-Gitarre, eine Fender Strat Mexico - die verkaufe ich nicht und die wird wohl auch nicht sooo viel bringen.

Das andre ist ein PRS Custom 24 Nachbau, und zwar eine Fame Forum III. Die wird die Kohle auch nicht reinbringen.


Ich habe das Hobby Gitarrespielen im Moment sehr vernachlässigt, aber keines Falls abgehakt. Sobald mein Leben halbwegs so läuft, wie ich es gern hätte, wird da wieder mehr Energie (und auch Geld) investiert!



MfG Tim

__________________
Herr Präsident, wir kenn' nur eine Sprache und diese Sprache, die heißt Musik! (Falco in ''The Sound of Musik'')
11.01.2014 01:19 Oldfield ist offline E-Mail an Oldfield senden Beiträge von Oldfield suchen Nehmen Sie Oldfield in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 779

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß, es ist sehr schwer, eine mal gespielte Gitarre wegzugeben.

Meine Ibanez Musician aus den 70ern tut mir heute noch leid, aber sie hing
fast nur noch an der Wand. War die erste selbst gekaufte Gitte.
Aber saumäßig schwer.

Hier kannst Du die Ibanez hören ab 02:42
http://www.youtube.com/watch?v=t_mK9__wqLI


Und eine 70er Fender Mustang in gelb, selten, gab ich auch weg.
Mit der hatte ich angefangen. Aber war einfach Schrott für mich.

__________________
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2 und Opus 3
11.01.2014 01:29 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
Zwän Zwän ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-681.jpg

Dabei seit: 12.05.2006
Beiträge: 890

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So nun der nun wieder.....hahahaha. Also ich bin ein bischen in Gitarrenbau-Reparatur bewandert. Habe ausgezeichnete Kontakte zu diversen Gitarrenbauern und Händlern und Verkäufern. Ich spiele meist für mich gebaute Instrumente bis auf wenige wirklich alte Modelle. Und nein das muß nicht immer viel teuerer sein. Ich kann immer nur sagen Finger weg vor den GIBSONs und FENDERs der letzten Jahre. Diese Dinger werden in Fernost irgendwie aus irgendwelchen billigen Holz und Teilen dort oder in den USA zusammengeschraubt. Ich sehe regelmäßig Instrumente von diesen Firmen, da wird dir als Fachmann schlecht. es gibt im hochpreisigen Segment natürlich absolut top verarbeitete Gitarren wie PRS , Knaggs, Musicman, usw. aber auch wirklich viel Schrott wie die beiden. Zum Thema SG Gibson, würde ich eher eine von Vintage, Epiphone( aber die etwas teuren),Tokai oder Faber kaufen.. Die sind wirklich gut gebaut. Fender ist das Extrembeispiel. Die werden haushoch von ihrer eigenen "Billigmarke" Squire ( die um die 300-400 Euro) geschlagen in Verarbeitung , Einstellung,Klang und teilweise Holzqualität. Ihr glaubt gar nicht wie viele Sorten Mahagonie existieren und als solche auch bezeichnet werden. Man kann mit Gibson, Fender Glück haben, aber die Probleme kommen (zu weiche Hardware, Bünde wachsen raus, ganze Hälse verdrehen sich usw.) Ich mache gern mal die Probe mit, wir gehen in ein großes Musikgeschäft wo es alle diese Marken gibt und nehmen sie von der Wand und vergleichen. Mein Favorit in Sachen Verarbeitung ist zur Zeit VINTAGE von Trevor Wilkinson ( ein Papst der Gitarrenentwicklung). Preiswerte Profieware. Absolut Bühnen ind Roadtauglich. So eine Gitarre nimmt verschiedene klimatische Bedingungen nähmlich seeeeehr übel, und da trennt sich die Spreu vom Weizen. Eine Nacht im Partyzelt die andere im Saal , die nächste Open Air, da sollte ihr mal sehen wie sich so eine Gitarre "verzieht" und wie das Holz angefangem am Hals arbeitet. Da ist GIBSON ganz schlimm zur Zeit. Ich rede auch nur von den letzten 10 Jahren !!!!!!! http://www.vintage-rocks.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Zwän: 11.01.2014 11:43.

11.01.2014 10:18 Zwän ist offline E-Mail an Zwän senden Homepage von Zwän Beiträge von Zwän suchen Nehmen Sie Zwän in Ihre Freundesliste auf
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 1.054

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zwän
Finger weg vor den GIBSONs und FENDERs der letzten Jahre. Diese Dinger weren in Fernost irgendwie aus irgendwelchen billigen Holz und Teilen dort oder in den USA zusammengeschraubt. Ich sehe regelmäßig Instrumente von diesen Firmen, da wird dir als Fachmann schlecht.


Meinst du damit auch die Instrumente aus dem Custom Shop?

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?
11.01.2014 11:40 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
Zwän Zwän ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-681.jpg

Dabei seit: 12.05.2006
Beiträge: 890

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist Costum Shop? Natürlich werden da auch Teile aus der normalen Produktion verwendet, aber vieleich auch mal richtig kontolliert. Ich rede von teurer Stangenware die ihr Geld nich ansatzweise wert ist. Da ist viel Hype dabei. Hier mal paar Beispiele aus den letzten wochen.

Dateianhänge:
jpg s_565509.jpg (92 KB, 163 mal heruntergeladen)
jpg s_55555555zt.jpg (111,20 KB, 163 mal heruntergeladen)
jpg s_55555555zt1.jpg (104 KB, 156 mal heruntergeladen)
jpg s_59050050.jpg (109,48 KB, 158 mal heruntergeladen)
jpg s_846849494595.jpg (121 KB, 161 mal heruntergeladen)
11.01.2014 13:00 Zwän ist offline E-Mail an Zwän senden Homepage von Zwän Beiträge von Zwän suchen Nehmen Sie Zwän in Ihre Freundesliste auf
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.772

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, du hast gewonnen. Jetzt muss man sich schlau machen welcher "Nachbau" der authentischste ist? Wieso machen sich Gibson und Fender ihren guten Namen kaputt? Daumen runter

Gruß,Trajan64

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-
11.01.2014 13:39 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
Oldfield Oldfield ist männlich
endings are just beginnings


images/avatars/avatar-492.jpg

Dabei seit: 05.06.2007
Beiträge: 2.706

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für meine nächste Gitarre werde ich mich mal an dich wenden, Zwän... Augenzwinkern
Hab da auch noch meine erste eigene Gitarre, eine klassische von Musima, die braucht auch mal ein wenig Zuwendung vom Profi.



MfG Tim

__________________
Herr Präsident, wir kenn' nur eine Sprache und diese Sprache, die heißt Musik! (Falco in ''The Sound of Musik'')
11.01.2014 13:39 Oldfield ist offline E-Mail an Oldfield senden Beiträge von Oldfield suchen Nehmen Sie Oldfield in Ihre Freundesliste auf
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.772

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe noch eine Gibson Les Paul Model, Bj. 71. Die muss komplett neu lackiert werden aber zur Zeit habe ich schon seit Jahren kein Geld dafür....unglücklich

Gruß,Trajan64

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-
11.01.2014 13:41 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
Zwän Zwän ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-681.jpg

Dabei seit: 12.05.2006
Beiträge: 890

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht lackieren, bist du Wahnsinnig...laß die so!!!! Und ja Tim da kann man was in Markneukirchen machen! Warum die ihren Namen kaputt machen??? Die haben es nicht mehr nötig. Jeder kauft die Dinger und denkt er hat das Non Plus Ultra, bei diesen Riesenkonzernen steht Gewinnmaximierung an erster Stelle.
11.01.2014 14:06 Zwän ist offline E-Mail an Zwän senden Homepage von Zwän Beiträge von Zwän suchen Nehmen Sie Zwän in Ihre Freundesliste auf
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.025

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

WO ER RECHT HAT, HAT ER RECHT, DER ZWÄN!

Kenne auch viele Profi Gitarristen , die sich mittlerweile lieber ne E-Gitarre vom Gitarrenbaumeister bauen lassen. Meist auch nicht viel teurer als ne american. Fender.
11.01.2014 14:51 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
Trajan64 Trajan64 ist männlich
The Hand


images/avatars/avatar-347.jpg

Dabei seit: 12.02.2002
Beiträge: 1.772

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Nicht lackieren, bist du Wahnsinnig...laß die so!!!!


Ich habe schon alles abgeschliffen weil der Nikotin alles zerstört hat. Jetzt steht die bei mir auf dem Dachboden......

Gruß,Trajan64

__________________
"Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben."
-Stephen Hawking-
11.01.2014 15:08 Trajan64 ist offline E-Mail an Trajan64 senden Beiträge von Trajan64 suchen Nehmen Sie Trajan64 in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 779

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gitarren sind ein Naturprodukt (vom Holz her).
Da gibt es Unterschiede.

Und ja, in der Endkontrolle wird gespart bzw. geschlampt.
Da sind viele schlechte Produkte im Umlauf.

Ich habe auch schon schlechte Markengitarren in der Hand gehabt.
Für mich müssen die Dinger aber auch nicht 50 Jahre halten, ich bin bereits 50 Jahre alt und mit 100 werde ich wohl keine mehr spielen.

Und wenn die Gitten Probleme machen, dann gehts halt zum Gitarrenbauer.
Der, zu dem ich gehe, kann eigentliche alles beheben.

Bis jetzt war es immer so, dass die E-Gitarren, die ich wollte, nirgends anzutesten waren. Zumindest im Grossraum München.
Da kann man sich die Gitten nur schicken lassen und im Zweifelsfall wieder zurücksenden.

Aber bis jetzt hatte ich Glück mit meinen Gitarren.

Nachtrag:
Ein guter Händler führt selbst eine Kontrolle durch und schickt Schrott wieder
an den Hersteller zurück. Böse wirds nur, wenn er versucht, die Schrott-Teile zu verkaufen.

noch ein Nachtrag:
wenn ich z.B. eine Gibson SG will, dann will ich eine Gibson und keinen Nachbau. Das ist halt so und wird immer so bleiben mit Marken.
Eine Marke wie Gibson oder Fender hat einfach den höheren Wiederverkaufswert (falls man das möchte) als der vielleicht bessere Nachbau.

__________________
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2 und Opus 3

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von christian_k: 11.01.2014 17:21.

11.01.2014 17:02 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 779

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Zwän: bei Vintage Guitars sind schöne Acoustic-Gitarren dabei, die sonst wesentlich mehr kosten. Danke für den Tipp.

__________________
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2 und Opus 3

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von christian_k: 11.01.2014 17:33.

11.01.2014 17:32 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
Zwän Zwän ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-681.jpg

Dabei seit: 12.05.2006
Beiträge: 890

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja genau, das sind wirklich klasse instrumente. @ TRAJAN und genau deswegen können sich diese großen firmen diese miese qualität leisten...weil die leute den NAMEN kaufen, nicht in erster linie aus vernunftgründen ein anderes instrument.

Die spiele ich zur zeit, aber mit einem anderen dünneren hals, die ist der absolute wahnsinn fürs geld...straßenpreis 450€. perfektes bühneninstrument.

http://www.vintage-rocks.de/produkt.php5...ll=63&style=red

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Zwän: 11.01.2014 17:51.

11.01.2014 17:48 Zwän ist offline E-Mail an Zwän senden Homepage von Zwän Beiträge von Zwän suchen Nehmen Sie Zwän in Ihre Freundesliste auf
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.025

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manintherain
Zitat:
Habe gerade gesehen, dass die Instruments-Site von Tubular.net neu gestaltet wurde. Sieht gut aus @ christian!


Danke Markus,

aber das Kompliment muss ich der Ehrlichkeit halber an die Macher von tubular.net weitergeben.

Daumen hoch


Ich finde es jedenfalls unglaublich wieviel Infos ihr hier anbietet: neben der Unmenge an Instrumenten nun auch noch
alle Tapemachines, Computer, Sequenzer, Software + Video Equipment!
Ihr seit echt v e r r ü c k t
Applaus

http://tubular.net/instruments/
12.01.2014 12:00 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 1.054

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wirklich Klasse und auch von mir ein großes Danke an die Macher. Daumen hoch

Interessant finde ich, dass die Les Paul (shaped) Junior von 22 auf 24 Bünde ausgebaut wurde und diese Gitarre auch mit der Aufnahme von Ommadawn und Incantations in Verbindung gebracht wird. Bei Ommadawn bin ich bislang davon ausgegangen, dass die mit der SG (shaped) Junior eingespielt wurde. Bei der letzten Gitarrensequenz von Ommadawn Part One geht ein Bending ganz zum Schluss bis hoch zum Fis. Das läge vier Halbtöne über dem d im 22 Bund. Ich habe mich immer gefragt, ob er dafür die SG Junior hochgestimmt oder das tatsächlich mit der normalen Stimmung gespielt hat. Nun ja, vielleicht hat er tatsächlich die 24bündige Les Paul Junior gespielt. Vom Klang dürften die Gitarren auch kaum zu unterscheiden sein: gleicher Tonabnehmer (P90) in gleicher Position und gleiche Hölzer (Mahagoni und Palisander).

Zu Incantations ist bezüglich dieser Gitarre zu lesen: "Mike told Guitar Player that this was his main instrument and that he used it the most." Also nicht nur die Gibson L6-S Deluxe für die diversen großartigen Solos?

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?
12.01.2014 13:16 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mikes unnachahmlicher Stil » Oldfield-Sound

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board