Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » The Millenium Bell 1999 » The Millenium Bell » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen The Millenium Bell  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 759

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Demo ist zur veröffentlichten Version um vieles besser. Hat mehr Oldfield... (ich versteht was ich meine) großes Grinsen

Dieser Eindruck "...das ist doch Faithless..." fehlt auf der Demo völlig und macht so ein echtes Oldfieldstück. Auf der offiziellen Platte ist das leider nicht der Fall.
Das ausgerechnet Excalibur fehlt kann ich nicht verstehen. Dies ist typisch Oldfield (schwärm...), aber da haben die Plattenbosse wohl zuviel zu sagen gehabt. Wobei, ich weiß nicht ob Oldfield sich von denen zuviel reinreden lassen muss. Vielleicht hat Ihn einfach eine Laune geritten, da ja ganze Teile rausgefallen sind, die dann erst mit MVR veröffentlicht wurden. Da wundert man sich schon sehr. Gibt Oldfield das Mastertape ab und überläßt das abmischen komplett anderen? Kann ich mir nicht vorstellen.
08.09.2006 16:17 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
Pran Pran ist männlich
Ommadawn-Guru


images/avatars/avatar-571.jpg

Dabei seit: 02.08.2002
Beiträge: 820

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also MASTERMIND finde ich doch recht peinlich....

__________________
"Music was my first love and it will be my last."

John Miles
08.09.2006 16:27 Pran ist offline Beiträge von Pran suchen Nehmen Sie Pran in Ihre Freundesliste auf
future.m4 future.m4 ist männlich
Platinum


Dabei seit: 24.04.2006
Beiträge: 388

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also das Album gehört bei mir auch zu denen die ich praktisch nie höre, obwohl The doges Palace z.B. echt ganz gut anzuhören ist!

__________________
Only time will tell...
08.09.2006 18:05 future.m4 ist offline E-Mail an future.m4 senden Beiträge von future.m4 suchen Nehmen Sie future.m4 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie future.m4 in Ihre Kontaktliste ein
sentinel101 sentinel101 ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-786.jpg

Dabei seit: 05.08.2005
Beiträge: 201

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde Liberation & Amber Light ganz gut. Mir kommt es aber so vor, als ob Mike damals die Zeit davon gelaufen ist. Von der Musik über die Texte bis zur furchtbaren CD-Aufmachung wirkt alles irgendwie "billiger" als bei den Vorgängern. Vermutlich musste Mike Kompromisse machen, um den Termin halten zu können. Das Konzert ist aber trotzdem gelungen, wer weiss vielleicht war es sogar das letzte grosse MO-Event ...
08.09.2006 18:31 sentinel101 ist offline E-Mail an sentinel101 senden Beiträge von sentinel101 suchen Nehmen Sie sentinel101 in Ihre Freundesliste auf
Droegi Droegi ist männlich
Ommadawn


images/avatars/avatar-198.jpg

Dabei seit: 04.09.2006
Beiträge: 63

RE: Einige Tracks auf T.M.B. sind ganz gut, ... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tina
Zitat:
Original von beeceeellDoge´s Palace klingt für mich nach schlecht geprobten Rondo Veneziano-Tracks großes Grinsen
.


Oh, schön, daß das für Dich auch so klang...ich habe schon gedacht, mit mir stimmt was nicht, weil ich sofort das Bild von diesen wild fiedelnden Rokoko-Typen vor Augen hatte... großes Grinsen


Heute war ich bei WOM und stieß beim kurzen Durchgang durch die Klassik-Abteilung auf eine Best of Rondo Venedziano. Da habe ich mal kurz hineingehört. Klassische Musik etwas modern gemacht und ein billiges Trommeln auf einem Schlagzeug für den Rhythmus. Keine Variationen, das schlechteste Instrument bei deren Musik (mal abgesehen vom Bass, der überhaupt gefehlt hat).

Also Doge´s Palace mit Rondo zu vergleichen ist wie Prinzen und Volksmusik.

Da passt ein Vergleich zu Blackmore´s Night wesentlich besser.
13.09.2006 18:25 Droegi ist offline E-Mail an Droegi senden Beiträge von Droegi suchen Nehmen Sie Droegi in Ihre Freundesliste auf
beeceeell beeceeell ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-718.jpg

Dabei seit: 27.04.2005
Beiträge: 235

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, der Witz ist ja, dass Rondo Veneziano auch mehr ein One-Man-Projekt ist, bei dem viel programmiert ist und die meisten Musiker nur live zum Einsatz kommen (wenn überhaupt). Und so klingt´s oft dann auch.
Und da seh´ ich auch den Zusammenhang mit "Doge´s Palace", weil mir das auch zu sehr nach Programmierung klingt. Alles absolut tight im Quantisierungsraster.
Aber jeder wie er mag, mir gefällt´s halt nicht so.

Gruß,
Björn

__________________
Reichenstein 2165 - Musik zum Träumen, Entspannen oder einfach nur Anhören...
14.09.2006 08:27 beeceeell ist offline E-Mail an beeceeell senden Homepage von beeceeell Beiträge von beeceeell suchen Nehmen Sie beeceeell in Ihre Freundesliste auf
Nasenbaer
Hergest Ridge


images/avatars/avatar-258.jpg

Dabei seit: 16.04.2007
Beiträge: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

absolut schwache scheibe
16.04.2007 12:45 Nasenbaer ist offline E-Mail an Nasenbaer senden Beiträge von Nasenbaer suchen Nehmen Sie Nasenbaer in Ihre Freundesliste auf
steffen steffen ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-123.jpg

Dabei seit: 11.08.2005
Beiträge: 488

traurig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Find ich jetzt wieder gar nicht.... Für meinen Geschmack gibt es andere Platten, die er nicht unbedingt hätte machen müssen. Aber blöderweise ist immer irgend ein geniales Stück mit drauf, so dass ich auf keine Scheibe komplett verzichten möchte...

LG
Steffen

__________________
...stormy weather turns to blue - there´s a song to take with YOU
16.04.2007 13:18 steffen ist offline E-Mail an steffen senden Homepage von steffen Beiträge von steffen suchen Nehmen Sie steffen in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von steffen: was ist das YIM-Name von steffen: was ist das
Nasenbaer
Hergest Ridge


images/avatars/avatar-258.jpg

Dabei seit: 16.04.2007
Beiträge: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von steffen
Find ich jetzt wieder gar nicht.... Für meinen Geschmack gibt es andere Platten, die er nicht unbedingt hätte machen müssen. Aber blöderweise ist immer irgend ein geniales Stück mit drauf, so dass ich auf keine Scheibe komplett verzichten möchte...

stimmt auch wieder.

ach was waren das für herrliche Zeiten wo jedes stück auf nem album ein killerklassiker war smile aber schon richtig, irgendwas oder mehrere titel gefallen grundsätzlich auf JEDEM MO-Album smile
16.04.2007 13:46 Nasenbaer ist offline E-Mail an Nasenbaer senden Beiträge von Nasenbaer suchen Nehmen Sie Nasenbaer in Ihre Freundesliste auf
Fearless Fearless ist männlich
Tubular Bell


Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 22

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch der Meinung, dass dieses Album völlig überflüssig ist. Habe meine CD schon längst wieder verscherbelt.
Mann, Mike sollte endlich mal wieder zu seinen Wurzeln zurückkehren und sollte solche Sachen wie Millenium bell (und dann schon wieder bell - lächerlich) und sein Chill-Out-Zeug sein lassen. Jedenfalls meine Meinung!
28.05.2007 15:23 Fearless ist offline E-Mail an Fearless senden Beiträge von Fearless suchen Nehmen Sie Fearless in Ihre Freundesliste auf
yammosk yammosk ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-210.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 291

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe heute zufällig mal wieder die CD von Anfang bis Ende gehört. Darauf hin gleich nochmal. Und nochmal.
Und ich muss sagen: "Peace on Earth", "Pacha Mama" und "Santa Maria" sprechen mich gerade sehr an. Eine ernste Ruhe. Schwer auszudrücken.
Wahrscheinlich seh ich das in ein paar Wochen wieder anders, aber zur Zeit finde ich diese Platte keinesfalls schlecht. So viel zur eindeutigen Bewertung von Mike Oldfield-Alben....
28.05.2007 16:59 yammosk ist offline Beiträge von yammosk suchen Nehmen Sie yammosk in Ihre Freundesliste auf
gubby
Green Crystal


images/avatars/avatar-372.gif

Dabei seit: 02.07.2005
Beiträge: 462

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Live dvd gefällt mir da sehr viel besser. in 5.1 hat man voll das Gefühl, es haut einem die Böller und Raketen um die Ohren.

__________________
Et si omnes scandalizati fuerint in te ego numquam scandalizabor herzbubbern
28.05.2007 18:06 gubby ist offline Beiträge von gubby suchen Nehmen Sie gubby in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.555

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seit das frühere Demo aufgetaucht ist höre ich die CD immer wieder öfters. Also ich find die Scheibe echt gut......nunja, bis auf den Titeltrack vielleicht....aber ich kann mit ihm Leben...Augenzwinkern

__________________
"Geld allein macht nicht glücklich. Man muss schon Zoigl davon kaufen"
28.05.2007 18:21 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt die CD ausgezeichnet. Der Versuch von Mike 2000 Jahre Geschichte am Hörer vorüber ziehen zu lassen, war mehr als schwierig. Es ist seine Version, und die ist ihm gelungen. Wenn das Ganze dann auch zum richtigen Zeitpunkt erschienen wäre, könnte man es als perfekt bezeichnen. So waren sowohl CD als auch das Berliner Konzert genau ein Jahr zu früh. Denn das neue Jahrtausend begann erst am 1.1.2001.
Trotzdem - aus Beethovens 9. Sinfonie die "Ode an die Freude" zu zelebrieren, läßt mir immer eine Gänsehaut über den Rücken laufen.

__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
28.05.2007 18:21 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von yammosk

Und ich muss sagen: "Peace on Earth", "Pacha Mama" und "Santa Maria" sprechen mich gerade sehr an. Eine ernste Ruhe. Schwer auszudrücken.


Genau! "Eine ernste Ruhe". Finde ich eine gute Beschreibung!

Oder wenn ich es bildlich ausdrücken müßte, würde ich sagen, Millennium Bell ist generell ein "schweres" Album, irgendwie auch "zähflüssig", ohne das negativ zu meinen.

Eignet sich für mich zum Hören so richtig aber nur in der dunklen Jahreszeit, oder vielleicht auch heute bei diesem S...wetter...

__________________
Konnte dem Meister auf die Finger schauen am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.
28.05.2007 21:01 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
Tina Tina ist weiblich
Two dark eyes :-)


images/avatars/avatar-348.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 1.899

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Höreindrücke sein können..."ernste Ruhe" - "schweres Album" - wo nehmt Ihr das her?
Kinners, so würde ich die Pastorale von Beethoven beschreiben!

Ich bleibe dabei: ich finde die Millenium Bell flach, flach, flach.
Dahingedudelte Melodien, völlig überzogene Stimmen, dazu noch das affektierte Gesicht von Pepsi vor dem geistigen Auge...nee, danke. CD steht im Schrank und bleibt da.

Ist allerdings der einzige Oldfield, den ich nicht als zu schade für Kaffeebesuch empfinde, weil er nicht weiter stört...da darf er dann mal in den Player.

Und die Idee, 2000 Jahre Geschichte musikalisch darzubieten? Oh bitte, da haben wir uns ja wohl ein bißchen verhoben, oder?

LG, Tina.
28.05.2007 21:57 Tina ist offline Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die CD wurde seinerzeit in meiner Lokalpresse unter dem Gesichtspunkt "2000 Jahre Menschheitsgeschichte" vorgestellt. Mit dieser Erwartungshaltung "etwas Großes" zu kaufen, bin ich damals in den mediamarkt "gestürmt".
Anderenorts wurde so über die Scheibe geschrieben:
http://www.hibernaculum.de/album/the-millennium-bell/index.htm

__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
28.05.2007 22:19 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
Tina Tina ist weiblich
Two dark eyes :-)


images/avatars/avatar-348.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 1.899

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Micha, entschuldige, ich wollte sie Dir nicht madig machen, da habe ich wieder mächtig auf die Kacke gehauen... unglücklich

hätte ich etwas vorsichtiger formulieren müssen. Aaalsooo...bei MIR persönlich kommt sie halt überhaupt nicht an. Geschmackssache, ist nicht mein Ding.
Was mich nur mal wieder verblüfft, ist die Tatsache, daß wir hier so völlig unterschiedlich hören, daß ein und dieselbe Scheibe bei jedem einzelnen von uns so verschiedenartige Höreindrücke hinterläßt.

OK?

Tut mir leid!

LG, Tina.
29.05.2007 15:37 Tina ist offline Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tina, Du brauchst Dich doch nicht bei mir entschuldigen Augenzwinkern , nach dem ersten Hören der CD gebe ich Dir sogar recht. Aber ich habe mich mittlererweile längst daran gewöhnt, daß man bei Mike meist erst nach dem zweiten oder dritten Hören ein Urteil abgeben kann.
Vollkommen recht gebe ich Dir mit der Tatsache, daß die Höreindrücke beim Enzelnen sehr unterschiedlich sind. Dies zeichnet Mikes Musik doch aus. Und hier im Forum, nicht nur bei "The Millenium Bell" kommen so viele unterschiedliche Gedanken zum Tragen, die dem Einzelnen auch helfen, dieses oder jenes sich unter eben diesem "anderen" Eindruck vielleicht nochmal anzuhören - einen neuen "Aha-Effekt" für sich selbst zu kriegen.
Oh je - ich weiß nicht, wie ich das besser formulieren kann...*seufz* Augen rollen

__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
29.05.2007 16:29 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
Tina Tina ist weiblich
Two dark eyes :-)


images/avatars/avatar-348.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 1.899

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du hast das genau richtig formuliert, ich habe das auch irgendwo schonmal gesagt.
Immer wieder faszinierend, daß einem hier Stücke, die man meint, in- und auswendig zu kennen, aus einem ganz anderen Blickwinkel (...Hörwinkel?) dargestellt werden - so, daß man dann doch nochmal die olle CD wieder auflegt, weil man denkt, Mensch, darauf habe ich noch gar nicht geachtet, mal hören...

wäre aber auch stinklangweilig hier, wenn wir uns dauernd einig wären!

LG, Tina.
29.05.2007 23:15 Tina ist offline Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » The Millenium Bell 1999 » The Millenium Bell

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board