Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Five Miles Out 1982 » Mal wieder angehört » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mal wieder angehört  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dr. Lothar Jahn Dr. Lothar Jahn ist männlich
QE 2


Dabei seit: 10.04.2008
Beiträge: 667

10cc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

10cc bringen gerade ein Vierfachalbum ihrer gesamten Schaffensphasen (auch unter anderen Namen wie Hotlegs und Godley & Creme) heraus, die Band lohnt sich auf alle Fälle. Unglaublich britisch und humorvoll!

Rick Fenn gehörte zur Bühnenbesetzung ab 1977, war aber eher so eine Art Zusatzmusiker, die kreative Grundbesetzung waren Godley, Creme, Gouldman und Stewart.

Ohne "Une nuit à paris" vom Album "The Original Soundtrack", von dem auch "I'm not in love" stammt (kann man sich getrost zulegen), wäre "Bohemian Rhapsody" von Queen nicht möglich gewesen.

Sie stehen für britischen, teilweise schwarzen Humor, sehr raffinierte Popmusik aller Schattierungen - man denke an ihren unglaublichen Reggae "Dreadlock Holiday" - mit teilweise schwarzem Humor und satirischem Biss und vor allem herrlichen Gesangsarrangements mit tollen Stimmen. Eine der am meisten unterschätzten Bands überhaupt!

__________________
Dr. Lothar Jahn - Guderoder Weg 6 - 34369 Hofgeismar
Kultur, Management, Presse und PR
31.07.2017 10:12 Dr. Lothar Jahn ist offline E-Mail an Dr. Lothar Jahn senden Homepage von Dr. Lothar Jahn Beiträge von Dr. Lothar Jahn suchen Nehmen Sie Dr. Lothar Jahn in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.576

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Little Joe
Wow, Danke für den Hinweis, hab ich direkt überlesen. Und ja, der Sountrack ist sowas von cool:
https://www.youtube.com/watch?v=o-pQ6me7ICY


... jetzt im Ernst?

Mir persönlich gefällt das überhaupt nicht. Ich stehe aber auch generell nicht auf Funk und so, aber dieser Track gefällt mir noch weniger als das meiste andere aus diesem Genre.

Aber die Geschmäcker sind zum Glück verschieden ... smile


Edit: Hab eben mal in die Videos der Tierolympiade reingeschaut und in der Kombination mit den Bildern funktioniert auch die Musik für mich besser.
Ich erinnere mich sogar, den Film im Kino gesehen zu haben. Hieß irgendwie die Olympiade der Tiere oder so ähnlich.
Sehr schön animiert und zum Teil sehr witzige Details ... Daumen hoch

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.zebrabuch.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tarantoga: 31.07.2017 16:57.

31.07.2017 16:50 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Dr. Lothar Jahn Dr. Lothar Jahn ist männlich
QE 2


Dabei seit: 10.04.2008
Beiträge: 667

Nochmal 10cc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Une nuit a paris
https://www.youtube.com/watch?v=k0puHKg_CjQ

__________________
Dr. Lothar Jahn - Guderoder Weg 6 - 34369 Hofgeismar
Kultur, Management, Presse und PR
31.07.2017 18:22 Dr. Lothar Jahn ist offline E-Mail an Dr. Lothar Jahn senden Homepage von Dr. Lothar Jahn Beiträge von Dr. Lothar Jahn suchen Nehmen Sie Dr. Lothar Jahn in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 798

RE: Nochmal 10cc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dr. Lothar Jahn
Une nuit a paris
https://www.youtube.com/watch?v=k0puHKg_CjQ

Bei mir "nicht verfügbar"
31.07.2017 18:46 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
XTW
Crises


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.389

RE: Nochmal 10cc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kniefall
Zitat:
Original von Dr. Lothar Jahn
Une nuit a paris
https://www.youtube.com/watch?v=k0puHKg_CjQ

Bei mir "nicht verfügbar"

Mobiles Endgerät?
31.07.2017 19:07 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 798

RE: Nochmal 10cc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTW
Zitat:
Original von Kniefall
Zitat:
Original von Dr. Lothar Jahn
Une nuit a paris
https://www.youtube.com/watch?v=k0puHKg_CjQ

Bei mir "nicht verfügbar"

Mobiles Endgerät?

Mobiles Endgerät. *seufz*
31.07.2017 19:23 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-834.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.595

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Peter
Zitat:
Original von Little Joe
Stehen einige interessante Sachen drin,


In der Tat, vor allem, dass auch der Soundtack zu Animalympics aus seiner Feder stammte, m.E. einer der besten Soundtracks der 80er, leider ziemlich unbeachtet, weil der dazugehörige Zeichentrickfilm "Animalympics" dank grausamer deutscher Synchronisation und sogar von "Verschlimmbesserungen" (Hinzufügen z.B. von Geräuschen) damit's kindergerecht wird, ein massiver Flop in den deutschen Kinos war.


Rick hat im Übrigen zusammen mit seinem Freund Peter Howarth ein Musical namens "Robin - Prince of Sherwood" geschrieben. Auf einem der Lieder (Stronger) kam Mike ins Studio, hat mitgespielt und Teile des Lieds mitkomponiert.



__________________
Let go
Open your heart
be Vulnerable
and Empathetic
31.07.2017 19:42 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
kaktus
unregistriert
RE: Nochmal 10cc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dr. Lothar Jahn
Une nuit a paris
https://www.youtube.com/watch?v=k0puHKg_CjQ

Wenn man's nicht gehört hat, hat man auch nichts verpasst.
Klingt schon sehr nah an "Bohemian Rhapsody". Wem's gefällt...
31.07.2017 19:56
Tarantoga Tarantoga ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.576

RE: 10cc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dr. Lothar Jahn
Ohne "Une nuit à paris" vom Album "The Original Soundtrack", von dem auch "I'm not in love" stammt (kann man sich getrost zulegen), wäre "Bohemian Rhapsody" von Queen nicht möglich gewesen.


... gibt es da eine gesicherte Verbindung?

Beide Alben bzw. Songs sind ja 1975 erschienen und wahrscheinlich kurz davor entstanden. Von daher erscheint es eher unwahrscheinlich, dass Mercury sich an 10CC orientiert hat.

Als Vorlage für beide Tracks haben vielleicht eher einige nicht unähnlich klingende Opernparts aus dem vorletzten Jahrhundert gedient.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.zebrabuch.de
31.07.2017 22:10 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
kaktus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neben dem Wiedermalanhören von FMO (Album) habe ich ein Video entdeckt, in dem ich Mike "ganz neu" für mich erfahren konnte:

www.youtube.com/watch?v=oGk2vdmefZo

...außerdem ein Interview mit einem sehr lockeren Mike + "Mistake" live im Studio aus dem gleichen Jahr, was ich bisher auch noch nicht kannte -> www.youtube.com/watch?v=QrsmmZ8U4Xs
31.03.2018 02:31
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 747

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute auf der Heimfahrt seit langem wieder die Studioversion von Taurus 2 gehört. Rockig und schön das Album, ab 3:05 geht es los, boah, später dann der Deep Deep Song und wenige Minuten später das Glockenspiel mit den Gitarrenparts. Herrlich und dann ab 15:26 die Steigerung und ab 15:58 der sanfte Part bevor es dann rockt. Im Auto, alleine, strahlender Sonnenschein, die Strecke ist nicht stark befahren, einfach fantastisch.
11.04.2019 22:46 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Incantation


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 110

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yo - FMO war damals mein erstes "richtiges MO-Album" nach Music Wonderland. Und dann das Konzert in Hannover/Eilenriedehalle - ab Mittag vor der Halle angestanden - dann erste Reihe - werde ich wohl nie vergessen - war mein 2. Live-Konzert überhaupt (nach Queen ...!!!). Das Album selbst habe ich Jahre lang abgefeiert. Dann eher auf die früheren Werke umgeschwenkt, aber neulich auch mal wieder gehört. Ich finde es immer noch super! z.B. auch Orabidoo und Mount Teide. MO war zu der Zeit an unserer Schule immer noch ein "Geheimtipp" und ich wollte/habe natürlich alle damit missioniert ;-) Als er dann später so richtig in aller Munde war (Moonlight Shadow) - man war ich da stolz auf meinen Musikgeschmack - total peinlich eigentlich ...
12.04.2019 16:07 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
Opan Opan ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-613.jpg

Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 1.348

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil das Thema wieder aufkam habe ich mir wieder "Voyager" herausgesucht. "Mont St Michel" läuft oft bei mir aber die anderen Song nicht. Für mich ein sehr ruhiges Album mit vielen schönen Passagen. Genau das Richtig für eine Fahrt nach Hause.

__________________
"Fremde lernen die Stadt besser kennen, wenn man ihnen den falschen Weg sagt"


Helmut Qualtinger

13.04.2019 09:46 Opan ist offline E-Mail an Opan senden Beiträge von Opan suchen Nehmen Sie Opan in Ihre Freundesliste auf
Dr. Lothar Jahn Dr. Lothar Jahn ist männlich
QE 2


Dabei seit: 10.04.2008
Beiträge: 667

RE: 10cc Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
Zitat:
Original von Dr. Lothar Jahn
Ohne "Une nuit à paris" vom Album "The Original Soundtrack", von dem auch "I'm not in love" stammt (kann man sich getrost zulegen), wäre "Bohemian Rhapsody" von Queen nicht möglich gewesen.


... gibt es da eine gesicherte Verbindung?

Beide Alben bzw. Songs sind ja 1975 erschienen und wahrscheinlich kurz davor entstanden. Von daher erscheint es eher unwahrscheinlich, dass Mercury sich an 10CC orientiert hat.

Als Vorlage für beide Tracks haben vielleicht eher einige nicht unähnlich klingende Opernparts aus dem vorletzten Jahrhundert gedient.


Von einer gesicherten Verbindung weiß ich nichts. Aber "Original Soundtrack" ist am 11.3.75 erschienen und war 40 Wochen in den UK-Charts, "Bohemian Rhapsody" wurde am 31.10.75 veröffentlicht. Eher unwahrscheinlich, das Queen die damals in GB höchst populäre Band nicht kannnten. Ich sage auch nicht, dass es ein Plagiat ist, aber doch eine Ermutigung, sich mit einem solchen Genremix nach draußen zu wagen.

__________________
Dr. Lothar Jahn - Guderoder Weg 6 - 34369 Hofgeismar
Kultur, Management, Presse und PR
14.04.2019 14:45 Dr. Lothar Jahn ist offline E-Mail an Dr. Lothar Jahn senden Homepage von Dr. Lothar Jahn Beiträge von Dr. Lothar Jahn suchen Nehmen Sie Dr. Lothar Jahn in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Five Miles Out 1982 » Mal wieder angehört

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board