Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Rob Reed - Sanctuary » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « erste ... « vorherige 15 16 [17] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rob Reed - Sanctuary  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.469

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lustig, nachdem sie den Kaufpreis refunded haben, bekam ich heute Morgen eine Mail von einem oder einer "M" von Tigermouthproductions.

Die Mail enthielt nur eine Frage, nämlich, ob meine Adresse, die ich bei der Bestellung angegeben hatte, die Adresse sei, an die man das Album schicken solle. Koppkratzen

Hm, ich hab dann zurückgeschrieben "Yes it is." Mal schauen, was jetzt passiert. Vielleicht schicken sie das Album jetzt obwohl sie das Geld zurückerstattet haben?

Irgendwas scheint da bei denen ziemlich durcheinander zu laufen ...

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
15.06.2018 10:21 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.469

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, die CDs + DVD sind heute bei mir eingetroffen fröhlich

Gleichzeitig habe ich noch einen Link zu zwei WAV-Dateien bekommen. Die Dateien heißen "Sanctuary III Part 1(2) VINYL MASTER"

Es sind zwei WAV-Dateien, die jeweils ca. 330 MB groß sind.

Weiß zufällig jemand, was "VINYL MASTER" in diesem Fall bedeutet? Unterscheiden die sich von den "normalen" MP3s (abgesehen vom Format)?

Auf jeden Fall bin ich jetzt glücklich und höre mich gerade durch die beiliegende Promo-Disc durch, die unter anderem auch eine Version von "Rio Grande" enthält. Sehr schön Daumen hoch

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
20.06.2018 10:54 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 1.797

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schade, das es zur reinen Vinylversion keine Downloads dazu gab.

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
20.06.2018 11:00 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Homepage von Bex Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Bex: _ YIM-Name von Bex: _ MSN Passport-Profil von Bex anzeigen
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 713

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
...

Weiß zufällig jemand, was "VINYL MASTER" in diesem Fall bedeutet?

...


Das sind spezielle Dateien, welche du für die Herstellung deiner eigenen und individuellen Schallplattenpressing verwenden darfst. Natürlich nur für den eigenen Bedarf. Nicht zum Wiederverkauf. Schallplatten Pressen findest du im gut sortierten Fachmarkt.
20.06.2018 18:37 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.469

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schwingengleiter
...
Das sind spezielle Dateien, welche du für die Herstellung deiner eigenen und individuellen Schallplattenpressing verwenden darfst. Natürlich nur für den eigenen Bedarf. Nicht zum Wiederverkauf. Schallplatten Pressen findest du im gut sortierten Fachmarkt.


... danke für die Info Daumen hoch

Wahnsinn, was es so alles gibt. Davon hab ich noch nie etwas gehört.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
20.06.2018 19:07 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
QE 2


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 737

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab Urlaub und damit Zeit zum Sinnieren.
Dabei ist mir aufgegangen, warum u.a. mich RRs Art, Oldfieldsche Musik zu machen und seine Rekrutierung alter Oldfield-Musiker so gegen den Strich geht:
In meinen Augen agiert er (agieren sie), als wäre der Meister schon tot.
Als Weitertragen des Vermächtnisses eines verehrten Dahingeschiedenen wäre es wohl passend, so aber... nee, das verletzt mein Empfinden, und ich könnte mir vorstellen, dass Oldfield selber vielleicht auch zwischen Kränkung und Geschmeicheltsein schwankt.
16.07.2018 10:03 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 713

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Kniefall, das ist sehr gut beschrieben, mir geht RR zu nah an Oldfield. Das ist wie wenn jemand fremdes zu nah an dich rankommt und die Intimgrenze verletzt. Das ist mein Empfinden, wenn ich was von RR höre. No way!
17.07.2018 18:25 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Incantation


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 102

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt will ich endlich auch mal meinen Senf zu RR abgeben.
Prinzipiell ist es natürlich doof zwei Musiker/bzw, Musik überhaupt miteinander zu vergleichen. RR drängt einem aber genau dieses ja förmlich auf.

Also, ich probiere es mal.
Ich finde die drei Sanctuary Alben eigentlich ganz schön. Gut produziert, nette Melodien, sauber gespielt.
ABER: einfach zuviel Plagiat - die Sounds, die Melodien, teilweise fast geklaut - und das nervt schon sehr. RR will MOs Gitarre "nachmachen", aber es gelingt ihm dann irgendwie doch nicht, klingt einfach zu clean, zu gewollt, ja zu "sauber". Das gleiche gilt für die anderen Instrumente.
Ich habe mal RTO und S3 nacheinander gehört. RTO "lebt" einfach, S3 klingt fast "tot" dagegen. Gerade MOs "Schwäche" - ungenau im Timing, unsauberes Picking - DAS ist es was ich so liebe am Oldfield-Sound (übrigens gefällt mir das Original von TB auch viel besser als die Neueinspielung, die sauberer klingt). Wenn man die Live-Aufnahmen von MO mit denen von RR vergleicht, wird das mE noch deutlicher.

Ich finde das schon sehr schade, weil ich eigentlich RR lieben MÖCHTE, aber es gelingt mir einfach nicht. Trotzdem glaube ich dass RR einfach diese Art Musik (die Oldfield'sche) so sehr mag, dass er diese Scheiben aufnimmt, und das "ehrt" ihn dann schon, finde ich .... ;-)

Kann da jemand meinen wirren Empfindungen folgen?
18.07.2018 21:23 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich konnte auch mit RR und Sanctuary noch nie etwas anfangen. Alles klingt sehr konstruiert, nichts kommt wirklich von "innen". Bei Mikes besten Alben hat man das Gefühl es musste aus ihm heraus kommen. Zudem hat er eben einen Stil entwickelt (=Innovation), die Instrumentation und die Art wie er Gitarre spielt ist sehr eigen. RR dagegen kopiert...hiert ein bißchen Incantations Vibraphon, dazu eine keltische Trommel, darüber eine Ommadawn E-Gitarre. Man hört förmlich wie er Olfield liebt und verehrt. Allerdings steckt hier nicht 1% eigene Idee drin. Leider finde ich auch die "Kopien" nicht besonders gut. Einzelne Titel werden schnell wieder abgerissen und neue daran gesetzt, es gibt keine sinnvolle thematische Entwicklung wie in Mikes frühen Alben. Seine Gitarrentechnik finde ich auch nicht so überzeugend (Plectrum, kein Fingerstyle). RR steckt anscheinend sehr viel Geld in seine Produktionen, lässt Simon Phillips in Los Angeles einspielen etc. Aber das alleine ist es eben nicht. Gute Ideen und Innovation lassen sich eben nicht erkaufen. Wenn ich Mike wäre, so würden mich diese Klone sehr stören.
20.07.2018 14:44 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Incantation


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 102

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo markm

sehr gut beschrieben - sehe ich leider inzwischen genau so.
Eigentlich echt schade.
20.07.2018 15:03 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.469

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach so viel RR-Bashing möchte ich mal wieder etwas Freundliches über SIII schreiben.
Ich kann die Kritik sogar teilweise nachvollziehen. Das Ganze wirkt tatsächlich ein wenig konstruiert (was es ja auch ist - ist ja keine Impro-Session) und auch ein bisschen zu clean. Da fehlt dem guten Rob vielleicht noch etwas Selbstbewusstsein, um auch etwas weniger Perfektes rauszuhauen.

Aber Sanctuary III hat auch wirklich richtig tolle Momente.

Was da in Part 2 so ab Minute 6:10 abgeht, ist richtig klasse und sowas hat man vom Meister persönlich schon lange nicht mehr zu hören bekommen.

Insgesamt hat er sich von SI bis SIII auf - wie ich finde - sehr schöne Art und Weise gesteigert, und vielleicht schafft er mit SIV des Befreiungsschlag.
Wir werden sehen ...

Ansonsten könnten einige Kritiker vielleicht ihre eigenen Worte beherzigen, die sie in einem anderen Thread geäußert haben: Augenzwinkern

"Meiner Meinung nach sollte man von Künstlern nicht alles verlangen ...
... Lasst die Leute halt sein wie sie sind. Ich glaube, auch das ist eine Quelle der Kreativität."

... dem ist nicht viel hinzuzufügen.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
27.07.2018 09:16 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
QE 2


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 737

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Tarantoga, da du mich zitierst: Das ging mir sogar selber auch schon durch den Kopf! Aber mal nachgeschaut: Es ging da um das Sozialverhalten.
Natürlich kann man Ideenklau auch als eine Form des Sozialverhaltens betrachten, dann müsste ich über mein Statement im anderen Thread nochmal ernsthaft nachdenken großes Grinsen großes Grinsen
27.07.2018 11:09 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.469

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... war ja auch nicht ernst gemeint. smile

Mir fiel das nur gerade ein, als ich deinen Kommentar zu RR gelesen habe. großes Grinsen

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
27.07.2018 11:26 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.071

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von christian_k
So, jetzt sag ich mal etwas:

Robert Reed hat mit S3 ein wahres Meisterwerk abgeliefert.
MO wird sich daran messen müssen.

Thats a fact.

Seit Amarok keine besseres Oldfield-Album gehört :-)

Da wird es für TB4 schwierig werden.

MO tut mir irgendwie leid.
Mit den eigenen Waffen geschlagen...


@christian_k: bitte nicht böse sein, weil ich ausgerechnet deine Aussage zitiere, aber sie ist so schön beispielhaft für mich als einen jetzt mehr oder weniger enttäuschten RR-Hörer.... Augenzwinkern Aber wenn ich lese, "Meisterwerk", "MO wird sich daran messen müssen" oder "MO tut mir irgendwie leid. Mit den eigenen Waffen geschlagen", da kann ich nur lachen. Eben kein Vergleich (mehr), im Gegenteil, wenn ich RTO mit S3 vergleiche, dann höre ich den Unterschied um Längen heraus.

Mit einigen Monaten Verspätung habe ich mir nun doch auch S3 zugelegt, aber ich muss leider leider sagen, ich halte es für das schlechteste Werk der Trilogie. Wie ich früher schon geschrieben habe, war S1 für mich noch das (fast) perfekte Bindeglied zwischen Ommadawn und Incantations, so war S2 schon nur noch ein ziemlich müder Abklatsch mit aber doch noch einigen guten und starken Stellen. Aber S3 ist irgendwie fast gar nichts mehr. Ja, es ist sehr gut eingespielt und sehr gut aufgenommen und gemastert, aber es ist nichts Zusammenhängendes. Ich erkenne keine Struktur, es bleibt leider nichts hängen, auch nach viermal hören noch nicht. Es sind gute Ansätze vorhanden, aber die werden einfach nicht ausgearbeitet, sondern "nur" be-arbeitet. Auf die guten Stellen, die durchaus vorhanden sind, hätte er sich viel mehr konzentrieren müssen und dafür die langweiligen und nichtssagenden Füll-Passagen auslassen sollen. Es sind zu viele Brüche drin und es gibt einige Stellen, die nerven mich richtig. Auch dieser RR-typische weibliche Chorgesang ist einfach nur noch nervig und anstrengend.

Ja, ich weiß, RR wollte mit S3 mehr Eingenständiges (zwar im Stil von MO), aber genau daran scheitert es. Meiner Ansicht nach sollte er es jetzt einfach lassen, im sog. Stile von MO zu musizieren.

Aber wie immer, ist ja zum Glück alles Geschmackssache. Augenzwinkern

__________________
Konnte dem Meister auf die Finger schauen am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.
06.08.2018 14:34 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 755

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Altfeld:

Irgendwo hat Tarantoga mal geschrieben, wenn es ein Album von Mike
gewesen wäre, hätte man vermutlich jubiliert (o. so ähnlich).

Genauso sehe ich es auch..

Vielleicht fehlt den "RR-Gegnern" die nötige Objektivität.

Die Einzigen, die sich darüber amüsieren, sind vermutlich MO und RR. großes Grinsen

Und bezgl. des "Abkupferns" bin ich auch der Meinung, daß das in der Klassik
ständig vorkam und die Komponisten haben auch koexistiert.

__________________
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2 und Opus 3
06.08.2018 17:30 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
MountainKing
Tubular Bell


Dabei seit: 09.02.2017
Beiträge: 14

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Altfeld

Mit einigen Monaten Verspätung habe ich mir nun doch auch S3 zugelegt, aber ich muss leider leider sagen, ich halte es für das schlechteste Werk der Trilogie. Wie ich früher schon geschrieben habe, war S1 für mich noch das (fast) perfekte Bindeglied zwischen Ommadawn und Incantations, so war S2 schon nur noch ein ziemlich müder Abklatsch mit aber doch noch einigen guten und starken Stellen. Aber S3 ist irgendwie fast gar nichts mehr.


Geht mir ehrlich gesagt genauso. Fühlt sich für mich an wie die Coverversion der Coverversion einer Hommage (und letztere war irgendwie noch "ehrlicher" und weniger konstruiert).
06.08.2018 22:38 MountainKing ist offline Beiträge von MountainKing suchen Nehmen Sie MountainKing in Ihre Freundesliste auf
Seiten (17): « erste ... « vorherige 15 16 [17] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Rob Reed - Sanctuary

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board