Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » The Killing Fields 1984 » Evacuation Minute 3:44 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Evacuation Minute 3:44  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
typewriter
Crises


Dabei seit: 29.08.2003
Beiträge: 1.072

Evacuation Minute 3:44 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

nach langer Zeit habe ich mir gestern abend noch einmal "Killing Fields" komplett durchgehört. Nun möchte ich mal eine ganz penible Frage stellen und einem Flo in den Po gucken. Habt Ihr, wenn Ihr "Evacuation" hört, nicht auch das Gefühl, dass bei Minute 3:44 die Bandmaschine kurz "leiert"? Eine solche Maschine kam ja damals noch zum Einsatz. Wenn ich hier aber die Geister singen hören sollte, entschuldigt.

Gruss, Marcel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von typewriter: 22.05.2006 09:22.

22.05.2006 09:21 typewriter ist offline E-Mail an typewriter senden Homepage von typewriter Beiträge von typewriter suchen Nehmen Sie typewriter in Ihre Freundesliste auf
Gelöscht
unregistriert
RE: Evacuation Minute 3:44 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thebach
Habt Ihr, wenn Ihr "Evacuation" hört, nicht auch das Gefühl, dass bei Minute 3:44 die Bandmaschine kurz "leiert"?

Stimmt. Aber es klingt so, als sei es beabsichtigt, denn der Rhythmus dieses Sounds wird dabei (jedenfalls für meine musikalisch ungeschulten Ohren) beibehalten.
22.05.2006 09:29
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen
Das ist mir auch schon öfter aufgefallen! Ich habs mir gerade noch einmal angehört:
Nachdem aber nur das Sample ( 4x Wiederholung des Tons "es") kurz in der Tonhöhe abrutscht, denke ich es liegt wohl eher am Fairlight, der mal kurz einen Mist gebaut hat. Mir ist es auch schon auf der Digitalen Ebene so gegangen, dass bei schwacher Rechenleistung der Ton plötzlich absinkt (wackelt).
Jedenfalls sind die Gamelan-Mallets, die ja in ständigen 8teln Pulsieren absolut in Time und auch in der Tonhöhe gleichbleibend. Deswegen (@Holger) wird auch der Rhythmus beibehalten.
22.05.2006 11:30 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
kaktus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich klingt das "Leiern" durchgängig von etwa 3:40 bis 3:49 und ich denke, es war so gewollt bzw. beabsichtigt.
Aber vielleicht habe ich ja nur "Holzohren"... großes Grinsen
24.10.2017 03:08
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 2.783

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir eben "Killing Fileds" 2016 angehört. Wenn man es hätte ändern bzw. korrigieren wollen, dann hätte man es ja sicherlich getan. Da es nicht passierte, scheint es gewolllt zu sein. Oder zumindest akzeptiert.
25.10.2017 16:48 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
XTW
Crises


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.271

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Allem Leiern zum Trotz: "Evacuation" finde ich immer noch klasse, damals konnte man die "Moonlight Shadow" und "To France"-Fanfraktion wunderbar damit schocken. großes Grinsen
26.10.2017 11:23 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 2.783

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

TKF ist insgesamt ein klasse Album Daumen hoch

Und das "Leiern" passt wunderbar in den Song. Ich habe bisher auch immer gedacht, dass es so beabsichtigt ist, bevor ich diesen Thread gelesen habe.
26.10.2017 11:37 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » The Killing Fields 1984 » Evacuation Minute 3:44

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board