Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Fragen und Antworten » Bagpipe Guitars » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bagpipe Guitars  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Little Joe Little Joe ist männlich
Exposed


Dabei seit: 16.05.2006
Beiträge: 199

RE: Frage zum Thema Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kaktus
Habe nur die LP von Amiga, auf der keine Angaben zu verwendeten Instrumenten stehen.
.


Hallo Kaktus, hab hier mal bissl Lesestoff für Dich, da in Deiner Ausgabe die ganzen Angaben fehlen.

http://tubular.net/discography/QE2

Dürfte evtl. auch die eine oder andere Frage beantworten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Little Joe: 18.08.2017 10:14.

18.08.2017 10:14 Little Joe ist offline E-Mail an Little Joe senden Beiträge von Little Joe suchen Nehmen Sie Little Joe in Ihre Freundesliste auf
XTW
Five Miles Out


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 904

RE: Frage zum Thema Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Little Joe
Zitat:
Original von kaktus
Habe nur die LP von Amiga, auf der keine Angaben zu verwendeten Instrumenten stehen.
.


Hallo Kaktus, hab hier mal bissl Lesestoff für Dich, da in Deiner Ausgabe die ganzen Angaben fehlen.

http://tubular.net/discography/QE2

Dürfte evtl. auch die eine oder andere Frage beantworten.

Auch Discogs hilft oftmals weiter.
18.08.2017 11:16 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
kaktus kaktus ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 11.05.2017
Beiträge: 732

RE: Frage zum Thema Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herzlichen Dank für eure Auskünfte und Hinweise! Daumen hoch
Hab ich mich also doch nicht ganz verhört.
Über die verschiedenen "Pipes" werde ich mich selber nochmal schlau machen.

__________________
music is your only friend - until the end
- Jim Morrison -
18.08.2017 18:09 kaktus ist online Beiträge von kaktus suchen Nehmen Sie kaktus in Ihre Freundesliste auf
radnor73 radnor73 ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-827.jpg

Dabei seit: 22.08.2015
Beiträge: 378

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein wenig OT. Neben Oldfield als Gitarrist war für mich Stuart Adamson ein beeindruckender Gitarrist auch ein bißchen Bagpipe - Guitar wie ich finde.
Was ist eure Meinung ??????
Insbesondere, was halten die Gitarristen unter Euch von diesem Stil.
https://www.youtube.com/watch?v=tFNLoP5RBrA

__________________
http://russiansbest-com.jimdo.com

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von radnor73: 09.09.2017 11:24.

09.09.2017 11:15 radnor73 ist offline E-Mail an radnor73 senden Homepage von radnor73 Beiträge von radnor73 suchen Nehmen Sie radnor73 in Ihre Freundesliste auf
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 907

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Adamson verwendet einen E-Bow, um die Saiten in Schwingung zu halten. Der Effekt ähnelt eher dem Klang einer Geige. Ich selbst kann mit solchen Gimmicks gar nichts anfangen.

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?
09.09.2017 11:31 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
radnor73 radnor73 ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-827.jpg

Dabei seit: 22.08.2015
Beiträge: 378

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für Deine Meinung blinky, Geige höre ich da z.B. nicht - sehr interessant.

__________________
http://russiansbest-com.jimdo.com
09.09.2017 11:34 radnor73 ist offline E-Mail an radnor73 senden Homepage von radnor73 Beiträge von radnor73 suchen Nehmen Sie radnor73 in Ihre Freundesliste auf
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 907

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, Geige war in Bezug auf die dort zu hörenden Töne der Höhe nach vielleicht der falsche Begriff. Es klingt ein bischen nach Bratsche, im allgemeinen nach einem gestrichenen Saiteninstrument.

Augenzwinkern

Edit:
https://www.youtube.com/watch?v=7R6yUyUPd7o

Zunge raus

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von blinky: 09.09.2017 13:24.

09.09.2017 13:23 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 690

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von radnor73
Ein wenig OT. Neben Oldfield als Gitarrist war für mich Stuart Adamson ein beeindruckender Gitarrist auch ein bißchen Bagpipe - Guitar wie ich finde.
Was ist eure Meinung ??????
Insbesondere, was halten die Gitarristen unter Euch von diesem Stil.
https://www.youtube.com/watch?v=tFNLoP5RBrA


Nicht schlecht.
Ich persönlich kann damit nicht viel anfangen.

__________________
Fan seit "Platinum" 1979
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2
09.09.2017 14:21 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.150

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... ich finde das mit dem E-Bow eigentlich ganz cool.

Allerdings ist Herr Adamson nun nicht gerade ein Meister in dieser Form des Gitarrenspiels. Da gibt es andere, die das musikalisch besser einsetzen.

Ist aber wohl wie vieles Andere (z. B. Gitarrensynthesizer) so ein Grundsatzding. Entweder man mag es, oder eben nicht.

Es gibt auch Menschen, die jegliche Art von elektrischer oder elektronischer Veränderung des Gitarrensounds ablehnen. Für die ist sowas natürlich ein rotes Tuch.

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tarantoga: 09.09.2017 21:07.

09.09.2017 21:07 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
kaktus kaktus ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 11.05.2017
Beiträge: 732

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von radnor73
Ein wenig OT. Neben Oldfield als Gitarrist war für mich Stuart Adamson ein beeindruckender Gitarrist auch ein bißchen Bagpipe - Guitar wie ich finde.
Was ist eure Meinung ??????
Insbesondere, was halten die Gitarristen unter Euch von diesem Stil.
https://www.youtube.com/watch?v=tFNLoP5RBrA

Abgesehen vom E-Bow zu Anfang höre ich im Mittelteil schon so was wie Bagpipes.
Insgesamt klingt es für mich wie schottisch-irischer Folkrock und Stuart Adamsons Stimme passt ausgezeichnet dazu. Trifft meinen Musikgeschmack. Daumen hoch
Das Stück ("The Storm") erinnert mich ein wenig an "John Barleycorn must die" von Traffic.

__________________
music is your only friend - until the end
- Jim Morrison -
10.09.2017 02:55 kaktus ist online Beiträge von kaktus suchen Nehmen Sie kaktus in Ihre Freundesliste auf
XTW
Five Miles Out


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 904

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von radnor73
Ein wenig OT. Neben Oldfield als Gitarrist war für mich Stuart Adamson ein beeindruckender Gitarrist auch ein bißchen Bagpipe - Guitar wie ich finde.

Big Country waren in ihren ersten Jahren eben wegen dieses Sounds mit ihrem Folktouch eine meiner Lieblingsbands. Für den Bagpipe-Sound war aber neben Adamson auch Bruce Watson, der leider immer in dessen Schatten stand, verantwortlich.

Ob da andere Gitarristen wegen des E-Bow-Einsatzes die Nase rümpfen, ist mir als Hörer ziemlich wumpe.
10.09.2017 13:56 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
radnor73 radnor73 ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-827.jpg

Dabei seit: 22.08.2015
Beiträge: 378

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTW
Zitat:
Original von radnor73
Ein wenig OT. Neben Oldfield als Gitarrist war für mich Stuart Adamson ein beeindruckender Gitarrist auch ein bißchen Bagpipe - Guitar wie ich finde.

Big Country waren in ihren ersten Jahren eben wegen dieses Sounds mit ihrem Folktouch eine meiner Lieblingsbands. Für den Bagpipe-Sound war aber neben Adamson auch Bruce Watson, der leider immer in dessen Schatten stand, verantwortlich.

Ob da andere Gitarristen wegen des E-Bow-Einsatzes die Nase rümpfen, ist mir als Hörer ziemlich wumpe.


Natürlich Bruce Watson, der ist Stuart auf jeden Fall ebenbürdig, wird leider
immer vergessen, da hast du Recht

__________________
http://russiansbest-com.jimdo.com
10.09.2017 15:03 radnor73 ist offline E-Mail an radnor73 senden Homepage von radnor73 Beiträge von radnor73 suchen Nehmen Sie radnor73 in Ihre Freundesliste auf
christian_k christian_k ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-162.gif

Dabei seit: 28.11.2005
Beiträge: 690

RE: Bagpipe Guitars Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kaktus
Eine Anfrage an die Musiker unter uns:
Gibt es tatsächlich Bagpipe Guitars, also Dudelsack-Gitarren, wie Track 14 von der TB 2003 heißt? Oder was hat es damit auf sich?


Ich habe jetzt nochmal den Track 14 durchgehört.
Ich höre keine Gitarre, die mich nur Ansatzweise an Dudelsack erinnert.
Nur viele Overdubs bzw. harmonisierte Gitarren-Layer.

Ohne jetzt für mich Werbung machen zu wollen, aber vielleicht findest
Du in meinem Stück hier einige passenden Gitarren-Klänge:

https://www.youtube.com/watch?v=sSryYlgw-n0

__________________
Fan seit "Platinum" 1979
Hier mal reinhören:
Timeless Illusions und Teil 2: Timless Illusions 2
10.09.2017 15:51 christian_k ist offline E-Mail an christian_k senden Beiträge von christian_k suchen Nehmen Sie christian_k in Ihre Freundesliste auf
kaktus kaktus ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 11.05.2017
Beiträge: 732

RE: Bagpipe Guitars Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von christian_k
Zitat:
Original von kaktus
Eine Anfrage an die Musiker unter uns:
Gibt es tatsächlich Bagpipe Guitars, also Dudelsack-Gitarren, wie Track 14 von der TB 2003 heißt? Oder was hat es damit auf sich?


Ich habe jetzt nochmal den Track 14 durchgehört.
Ich höre keine Gitarre, die mich nur Ansatzweise an Dudelsack erinnert.
Nur viele Overdubs bzw. harmonisierte Gitarren-Layer.

Ohne jetzt für mich Werbung machen zu wollen, aber vielleicht findest
Du in meinem Stück hier einige passenden Gitarren-Klänge:

https://www.youtube.com/watch?v=sSryYlgw-n0

Dein Stück finde ich allererste Klasse! Daumen hoch
Und was den Track 14 von TB 2003 anbetrifft, so muß ich dir schon Recht geben. Der Track nennt sich nur (fälschlicherweise) so.
Was einem so alles als Nicht-Musiker suggeriert wird, wenn man nicht genau hinhört...

__________________
music is your only friend - until the end
- Jim Morrison -
11.09.2017 01:26 kaktus ist online Beiträge von kaktus suchen Nehmen Sie kaktus in Ihre Freundesliste auf
Oldfield Oldfield ist männlich
endings are just beginnings


images/avatars/avatar-492.jpg

Dabei seit: 05.06.2007
Beiträge: 2.398

RE: Bagpipe Guitars Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kaktus
Dein Stück finde ich allererste Klasse! Daumen hoch
Und was den Track 14 von TB 2003 anbetrifft, so muß ich dir schon Recht geben. Der Track nennt sich nur (fälschlicherweise) so.
Was einem so alles als Nicht-Musiker suggeriert wird, wenn man nicht genau hinhört...


Was heißt hier "fälschlicherweise"? Der Künstler kann seinen Track doch so nennen, wie er will. Und wenn für ihn diese Stelle wie "bagpipe guitars" klingt, dann ist es halt so. Nennt sich "künstlerische Freiheit"... Pfeifen

Im übrigen würde ich mich da allgemein nicht so an der 2003er Version festhalten - soweit ich weiß, hieß diese Stelle auch im originalen TB von 1973 so. Genauso wie alle anderen Bezeichnungen, die auf TB 2003 verwendet wurden, die gab es da alle schon 30 Jahre lang. Nur war TB halt schon immer ein zusammenhängendes Stück und daher keine einzelnen Bezeichnungen notwendig.



MfG Tim

__________________
Herr Präsident, wir kenn' nur eine Sprache und diese Sprache, die heißt Musik! (Falco in ''The Sound of Musik'')
11.09.2017 08:03 Oldfield ist offline E-Mail an Oldfield senden Beiträge von Oldfield suchen Nehmen Sie Oldfield in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.150

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht, ob das hier schon erwähnt wurde:

Im Zusammenhang mit den Bagpipe Guitars und anderen OIdfield-Soundeffekten taucht auch immer wieder die "Glorfindel Box" auf.

Dabei handelt(e) es sich ein selbstgebautes Effektgerät, mit dem Oldfield in den Anfangszeiten wohl viel herumexperimentiert hat.

Bei Google findet man sogar mit etwas Mühe Fotos von dem Ding. Mit Mühe deshalb, weil "Glorfindel" ursprünglich der Name zweier Charaktere aus dem Tolkien-Universum ist. Ein blonder Elf, der in zwei verschiedenen Werken vorkommt.
Da er - zeitlich gesehen - vor dem Auftreten im LOTR bereits einmal gestorben war, gibt es zahlreiche Diskussionen darüber, wie er später plötzlich neben der wunderschönen Arwen wieder auftauchen kann.

So weit ich weiß, hat Tom Newman die Glorfindel Box später aus dem MO-Musikequipment rausgeschmissen, weil er unglücklich darüber war, dass das Ding bei jedem Einschalten andere Effekte verursachte ... smile

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
13.09.2017 11:28 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 907

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das war hier schon mal Thema:

Welcher Effekt ist das?

;-)

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?
13.09.2017 11:53 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
Alrik Fassbauer Alrik Fassbauer ist männlich
Platinum


Dabei seit: 19.09.2010
Beiträge: 417

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TarantogaBei Google findet man sogar mit etwas Mühe Fotos von dem Ding. Mit Mühe deshalb, weil "Glorfindel" ursprünglich der Name zweier Charaktere aus dem Tolkien-Universum ist. Ein blonder Elf, der in zwei verschiedenen Werken vorkommt.
Da er - zeitlich gesehen - vor dem Auftreten im LOTR bereits einmal gestorben war, gibt es zahlreiche Diskussionen darüber, wie er später plötzlich neben der wunderschönen Arwen wieder auftauchen kann.


OT : Von "blond" weiß ich nichts aus den Büchern, Glorfindel wird nicht so beschrieben, aber Tolkien selbst hielt es in einem seiner Aufsätze für möglich, daß dieser Glorfindel ein und der selbe gewesen sein könnte ... Aber das wäre dann jetzt wirklich OT ...
13.09.2017 18:55 Alrik Fassbauer ist offline Beiträge von Alrik Fassbauer suchen Nehmen Sie Alrik Fassbauer in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Fragen und Antworten » Bagpipe Guitars

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board