Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mikes musikalisches Umfeld » Terry Oldfield in der "Röhre" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Terry Oldfield in der "Röhre"  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
radnor73 radnor73 ist männlich
Platinum


images/avatars/avatar-827.jpg

Dabei seit: 22.08.2015
Beiträge: 378

Terry Oldfield in der "Röhre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War heute beim MRT wegen Meniskusschaden, kommt die Schwester rein und meinte ich lege ihnen jetzt Dudelmusik auf die Kopfhörer ist zwar unerträglich aber lenkt von der Platzangst ab, und was gabs; Terry Oldfield "Dyfuna" aus Illumination , war sehr erstaunt über die Musikwahl. Blöde Schwester Augenzwinkern

https://www.youtube.com/watch?v=A8DJFBB-yZs

__________________
http://russiansbest-com.jimdo.com

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von radnor73: 12.07.2017 18:14.

12.07.2017 18:14 radnor73 ist offline E-Mail an radnor73 senden Homepage von radnor73 Beiträge von radnor73 suchen Nehmen Sie radnor73 in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 1.636

RE: Terry Oldfield in der "Röhre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von radnor73
... aber lenkt von der Platzangst ab, .... Blöde Schwester Augenzwinkern


In der Tat. Handelt es sich doch im MRT eher um Raumangst. großes Grinsen

Ende der Klugscheißerei.

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
12.07.2017 19:14 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Homepage von Bex Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Bex: _ YIM-Name von Bex: _ MSN Passport-Profil von Bex anzeigen
Kniefall Kniefall ist weiblich
Platinum


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 449

RE: Terry Oldfield in der "Röhre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

du hast halt das große O auf der Stirn!
Im Detail kann sich die Schwester schon mal vertun...
12.07.2017 21:06 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
Tina Tina ist weiblich
Two dark eyes :-)


images/avatars/avatar-348.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 1.844

RE: Terry Oldfield in der "Röhre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, da wäre bei mir der schiere Fluchtinstinkt stärker als die Platzangst gewesen... großes Grinsen
12.07.2017 22:51 Tina ist offline Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
Platinum


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 449

RE: Terry Oldfield in der "Röhre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bex
Zitat:
Original von radnor73
... aber lenkt von der Platzangst ab, .... Blöde Schwester Augenzwinkern


In der Tat. Handelt es sich doch im MRT eher um Raumangst. großes Grinsen

Ende der Klugscheißerei.

Fortsetzung der Klugscheisserei:
Müsste es nicht eigentlich "Enge-Angst" heißen?
12.07.2017 23:00 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
Tina Tina ist weiblich
Two dark eyes :-)


images/avatars/avatar-348.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 1.844

RE: Terry Oldfield in der "Röhre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Wort, was ihr sucht, heißt "Klaustrophobie". Also Angst vor engen Räumen und, natürlich, vor Klaus. großes Grinsen
12.07.2017 23:03 Tina ist offline Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
Platinum


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 449

RE: Terry Oldfield in der "Röhre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tina
Das Wort, was ihr sucht, heißt "Klaustrophobie". Also Angst vor engen Räumen und, natürlich, vor Klaus. großes Grinsen

Oje. (Klaus sitzt drüben vorm TV.)
12.07.2017 23:20 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.150

RE: Terry Oldfield in der "Röhre" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tina
Das Wort, was ihr sucht, heißt "Klaustrophobie". Also Angst vor engen Räumen und, natürlich, vor Klaus. großes Grinsen


... genau, und die "Platzangst" heißt tatsächlich "Agoraphobie".

Wird aber oft falsch verwendet. In der "Röhre" weiß aber jeder, was gemeint ist, sobald man drin liegt geschockt

Witzigerweise habe ich beim Titel dieses Threads zuerst an "Röhrenglocken" gedacht ... großes Grinsen

__________________
Wer Lust hat, kann mal reinschauen bei: www.gefuehlundverstand.de
13.07.2017 09:40 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 2.394

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.. ich hatte irgendwie an YouTube gedacht großes Grinsen großes Grinsen

Die Geschichte erinnert mich daran, dass doch mal eine Bank in Frankfurt am (?) vor Jahren ihren Vorraum in der Nacht mit MO beschallt hat, um so die Obdachlosen dort zu vertreiben großes Grinsen großes Grinsen

Edit: Es war in Berlin großes Grinsen

http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrich...usik-vertreiben

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ralle: 13.07.2017 09:43.

13.07.2017 09:42 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
kaktus kaktus ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 11.05.2017
Beiträge: 732

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralle
..
Die Geschichte erinnert mich daran, dass doch mal eine Bank in Frankfurt am (?) vor Jahren ihren Vorraum in der Nacht mit MO beschallt hat, um so die Obdachlosen dort zu vertreiben großes Grinsen großes Grinsen

Edit: Es war in Berlin großes Grinsen

http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrich...usik-vertreiben


Bleibt die Frage, welche Oldfield-Musik da wohl in Dauerschleife läuft bzw. lief. Wahrscheinlich Amarok mit der Health Warning für "ungeübte" Ohren (?). großes Grinsen

__________________
music is your only friend - until the end
- Jim Morrison -
13.07.2017 17:57 kaktus ist online Beiträge von kaktus suchen Nehmen Sie kaktus in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
Platinum


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 449

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Terry Oldfield samt Soraya würden bei mir jede MRT unmöglich machen wegen übermächtigen Fluchtdranges. Anlässlich des kürzlich von Bene bzw. Sally geposteten Fotos habe ich in bester Absicht wieder etwas in YT gestöbert. Leider habe ich ausschließlich Musik der beiden gefunden, bei der ich wirklich Mühe habe, länger als 10 sec dabeizubleiben. Ich empfinde das als unerträglich trivial.
Macht Terry schon immer so ... wie immer man diesen Stil nennt..., oder erst seit seiner Verheiratung? Gefällt euch das?
10.09.2017 14:40 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
XTW
Five Miles Out


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 904

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kniefall
Macht Terry schon immer so ... wie immer man diesen Stil nennt..., oder erst seit seiner Verheiratung? Gefällt euch das?

Interessehalber habe ich mir in den 80ern mal das Album "Reverence" zugelegt und es nicht geschafft, es auch nur ein einziges Mal durchzuhören. Auch das teilweise mit Mike entstandene "Journey Into Space" ist für mich unerträglich.

Vor ein paar Jahren bin ich auf das Album "Turning Point" gestoßen, das sich mit einigen Songs, bei denen u. a. auch Matt Oldfield singt, deutlich von dem sonstigen Esoterik-Geschwurbel abhebt, aber immer noch sehr träge daher kommt.

Irgendwann habe ich die Lust verloren, mich weiter mit Terrys Musik zu befassen.
10.09.2017 16:53 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
kaktus kaktus ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 11.05.2017
Beiträge: 732

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kniefall
Terry Oldfield samt Soraya würden bei mir jede MRT unmöglich machen wegen übermächtigen Fluchtdranges. Anlässlich des kürzlich von Bene bzw. Sally geposteten Fotos habe ich in bester Absicht wieder etwas in YT gestöbert. Leider habe ich ausschließlich Musik der beiden gefunden, bei der ich wirklich Mühe habe, länger als 10 sec dabeizubleiben. Ich empfinde das als unerträglich trivial.
Macht Terry schon immer so ... wie immer man diesen Stil nennt..., oder erst seit seiner Verheiratung? Gefällt euch das?

Also ich empfinde die Musik von Terry und Soraya als sehr angenehm, irgendwie naturverbunden und beruhigend. Bei längerem Anhören vielleicht sogar einschläfernd wirkend. Also bestens geeignet für die "Röhre" oder z.B. einen Zahnarztbesuch.
Meine Eindrücke beziehen sich auf folgende Titel, die ich über YT gehört habe:
De Profundis
Peaceful hearts
Dreamer
A walk in the forest

__________________
music is your only friend - until the end
- Jim Morrison -
11.09.2017 03:19 kaktus ist online Beiträge von kaktus suchen Nehmen Sie kaktus in Ihre Freundesliste auf
chwi
Incantation


Dabei seit: 04.11.2003
Beiträge: 122

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wem Terry's Musik generell zu langweilig ist, der sollte sich am Besten das Album "Making Tracks" anhören. Das sind ein paar "poppigere" Remixe seiner früheren Sachen. Er schrieb dazu damals (aus meiner Sicht völlig unnötig) "nothing for the faint of heart".
Ebenfalls zum Beginnen empfehlenswert sind die Alben Icon, Australia, Out Of The Depths (De Profundis) oder das Remake "De Profundis - Out Of The Depths 2.
Manche Lieder sind zwar aufgrund der Länge oder ruhiger Passagen etwas gewöhnungsbedürftig, aber enthalten sehr kraftvolle oder verspielte Melodien:
z.B. Resurrection, Spirit Of The Rainbow Serpent, Pipprys, Living The Dreamtime, Lost For Words (ist übrigens eine Neuaufnahme eines Liedes aus Return To Treasure Island).
11.09.2017 09:06 chwi ist offline E-Mail an chwi senden Beiträge von chwi suchen Nehmen Sie chwi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mikes musikalisches Umfeld » Terry Oldfield in der "Röhre"

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board