Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Platinum 2012 » Platinum 2012, Eindrücke » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Platinum 2012, Eindrücke  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 1.030

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mich Altfeld voll und ganz anschließen.

Die Platinum klang früher schon gut, (für mich) hörbar hat sich da nicht viel bis gar nichts getan. Die Bonustracks sind ganz nett, mehr aber auch nicht. 'Blue Peter' klingt aber so gut wie noch nie.

Der Hammer ist allerdings die Live CD. Was für Musiker, was für eine Atmosphäre, was für Qualität. Kleine Kritik ist der allenfalls der etwas zu aufdringliche Hallanteil. Bootlegs gibt' von der 1980er Tour ja reichlich, auf das Knebworth-Video auf DVD in bestem Stereo warten wir ja auch schon ewig. Dieses Material aber nun aus erster Hand und professionell aufbereitet war für mich eine kleine Offenbarung. Schade, schade, dass man die dritte CD gespart und auf das komplette Konzert mit Ommadawn und Tubular Bells Part 1 verzichtet hat.

So what, ich bin glücklich.

Edit: Sally (mit sagenhaften Gitarrenparts) fehlt natürlich, da hätte ich mir gewünscht, dass man die zweite LP Seite nun auf CD in der von Oldfield ursprünglich gesponnen Version hören könnte, es war ein Konzeptalbum, das ein wenig von Branson zerstört wurde; Into Wonderland ist ein Fremdkörper.

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von blinky: 02.08.2012 21:55.

02.08.2012 20:15 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 1.857

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Platinum DE durchgehört. Ich kann keine massiven Veränderungen heraushören, habe aber auch keine Lust mit Kopfhörern jedes Teil heraus hören zu wollen. Dafür bin ich dann doch zu sehr Konsument. Und die Platinum hat zwar mit eines der besten Cover, aber inhaltlich war es nie ganz meins. Ein paar nette Stellen sind dabei, aber das war es dann auch schon.
Den Bonustrack der Studiosession brauche ich gar nicht. Das ist mir viel zu viel und die anderen beiden sind, naja, einfach mal da.
Aber so ist das halt.
Aber die Live CD. Die hat es in sich. Fabelhaft. Grandios. Bravourös.

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
02.08.2012 20:51 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Homepage von Bex Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Bex: _ YIM-Name von Bex: _ MSN Passport-Profil von Bex anzeigen
Bene Bene ist männlich
Dr. des Oldfieldtismus


images/avatars/avatar-484.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 2.612

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun sind auch bei mir QE2 und Platinum eingetroffen... hatte mir etwas Zeit gelassen.
QE2 liegt noch verpackt herum, Platinum ziehe ich da vor.

Zur CD 1 habe ich es noch nicht geschafft, da CD 2 hier ständig läuft. Was für eine Freude dieses Konzert in dieser Qualität genießen zu dürfen. Diese geniale Veröffentlichung ging durch Olympia etwas unter (meiner Meinung).

Bin begeistert!

Das macht mir Hoffnung was Crises und FMO angeht. Mercury darf sich gerne bei mir melden - ich hätte da einige Ideen!!!

__________________
www.markota.de
18.08.2012 21:32 Bene ist offline E-Mail an Bene senden Homepage von Bene Beiträge von Bene suchen Nehmen Sie Bene in Ihre Freundesliste auf
mangotee mangotee ist männlich
Hergest Ridge


images/avatars/avatar-60.jpg

Dabei seit: 29.01.2008
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn ich zeitlich total hinterherhinke: eine geniale Ausgabe was den Sound beider CDs angeht und die live-CD ist unübertroffen gut.
18.08.2015 12:28 mangotee ist offline E-Mail an mangotee senden Beiträge von mangotee suchen Nehmen Sie mangotee in Ihre Freundesliste auf
XTW
Crises


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.389

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Momentan höre ich die Live-CD. Wendy Roberts geht in den Diskussionen in der Regel immer etwas unter, was natürlich auch ihrer sehr kurzen Zugehörigleit zu Oldfields Band geschuldet ist.

Sie ist sicherlich keine herausragend gute Sängerin (Betonung auf "herausragend), aber live klingt sie am saubersten und steckt sowohl Maggie Reilly als auch Maddy Prior locker in die Tasche (von Barry Palmer müssen wir gar nicht reden).
16.01.2016 13:05 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 747

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Uh, Wendy Robert und Maddy Prior fand ich schrecklich. Die beiden waren einfach nicht mein Fall. Platinum Deluxe ist super. Das Live Konzert mit den orientalischen Elementen ist der Hammer.
17.01.2016 22:08 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
kaktus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...läuft bei mir auch wieder, da ich meine freiwillige Oldfield-Abstinenz beendet habe. Ja, ja, die guten Vorsätze...

Heraus sticht schon die Live CD, obwohl man m.E. Publikum nur gedämpft hört. Aber Mike war schon immer live eine Klasse für sich! Da lässt er sich meist so richtig aus und alles kommt so irgendwie natürlich rüber. Spielfreude pur! Finde ich!
Die Bonus tracks finde auch ich eigentlich überflüssig. Und was Into Wonderland darauf zu suchen hat, werde ich wohl nie verstehen...
10.06.2017 02:01
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Platinum 2012 » Platinum 2012, Eindrücke

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board