Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Tubular Bells 1973 » New LP in 2007 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen New LP in 2007  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
yanouch65
Exposed


images/avatars/avatar-250.jpg

Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 181

New LP in 2007 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hello

Look at this link:
http://cgi.ebay.co.uk/Mike-Oldfield-Tubu...1QQcmdZViewItem

http://www.musicdirect.com/products/detail.asp?sku=LCLA2001

It seems a new LP made in 2007. I asked the seller some information and he told me:

"The LP is a pre-order for release in a few weeks".

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von yanouch65: 17.05.2007 14:29.

17.05.2007 14:20 yanouch65 ist offline E-Mail an yanouch65 senden Beiträge von yanouch65 suchen Nehmen Sie yanouch65 in Ihre Freundesliste auf
Gelöscht
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

The record has been released by Classic Records:
http://www.classicrecords.com/item.cfm?item=VS%202001-200G

Available at:
http://www.audiophile-vinyl.de/product_i...roducts_id=6013
17.05.2007 14:39
oldfieldvinylfan.de oldfieldvinylfan.de ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-5.gif

Dabei seit: 21.06.2004
Beiträge: 631

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schick.......da schlägt das Sammlerherz wieder höher. Auch wenn´s die hunderste Tubular Bells ist ;-)

__________________
May you never run around, Fall into the deep, deep sound, Stormy weather turns to blue, Here´s a song to take with you
17.05.2007 17:18 oldfieldvinylfan.de ist offline E-Mail an oldfieldvinylfan.de senden Homepage von oldfieldvinylfan.de Beiträge von oldfieldvinylfan.de suchen Nehmen Sie oldfieldvinylfan.de in Ihre Freundesliste auf
Bene Bene ist männlich
Dr. des Oldfieldtismus


images/avatars/avatar-484.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 2.640

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nebenbei erwähnt gibt es auch eine 180 gr. Version von Ommadawn...

__________________
www.markota.de
17.05.2007 17:35 Bene ist offline E-Mail an Bene senden Homepage von Bene Beiträge von Bene suchen Nehmen Sie Bene in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.082

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, wirklich schön für Sammler oder Vinyl-Fans, aber ich frage mich, was das eigentlich noch soll? Wir wissen doch alle längst, daß die Originalausgabe von 1973 alles andere als klanglich perfekt ist. Was soll da noch herauszuholen bzw. herauszuhören sein? Die einzelnen "Klicks" aus den zahllosen Overdubs? Das unterschwellige Brummen des LW-Radiosenders in der Nähe? Die leichten Spielfehler von Mike? Ich geb´s gerne zu, ich höre mittlerweile die 2003-er Version viel lieber und öfter...

__________________
Konnte dem Meister auf die Finger schauen am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.
17.05.2007 23:48 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
typewriter
Crises


Dabei seit: 29.08.2003
Beiträge: 1.089

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warscheinlich reine Vorsorgemassnahme, weil sich 200g LPs nur schwer als free-gift in irgendwelchen Musikzeitschriften unter Volk bringen lassen :-)
18.05.2007 08:35 typewriter ist offline E-Mail an typewriter senden Homepage von typewriter Beiträge von typewriter suchen Nehmen Sie typewriter in Ihre Freundesliste auf
oldfieldvinylfan.de oldfieldvinylfan.de ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-5.gif

Dabei seit: 21.06.2004
Beiträge: 631

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wäre ein bisschen teuer so als kostenlose Beigabe. Nein, solche Ausgaben sind nur für Vinyl-Fans und Sammler gedacht. Dabei geht es eigentlich gar nicht um die Soundqualität oder darum, das eine oder andere Tönchen deutlicher oder besser zu hören. Es wird hier auch ja nicht jedes x-beliebige Album veröffentlicht, sondern wirklich nur die Herausragensten. Bei Oldfield war das Ommadawn auf Simply Vinyl und jetzt eben TB auf Classic Records. Und da die Auflage nicht die grösste ist und der Preis von ca. 35,-- Euronen nicht der billigste eben nur für die Menschen mit dem Sammler-Herz, das bei solchen Sachen gleich 3 Takte schneller schlägt.

__________________
May you never run around, Fall into the deep, deep sound, Stormy weather turns to blue, Here´s a song to take with you
18.05.2007 09:11 oldfieldvinylfan.de ist offline E-Mail an oldfieldvinylfan.de senden Homepage von oldfieldvinylfan.de Beiträge von oldfieldvinylfan.de suchen Nehmen Sie oldfieldvinylfan.de in Ihre Freundesliste auf
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.022

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Altfeld
Ja, wirklich schön für Sammler oder Vinyl-Fans, aber ich frage mich, was das eigentlich noch soll? Wir wissen doch alle längst, daß die Originalausgabe von 1973 alles andere als klanglich perfekt ist. Was soll da noch herauszuholen bzw. herauszuhören sein? Die einzelnen "Klicks" aus den zahllosen Overdubs? Das unterschwellige Brummen des LW-Radiosenders in der Nähe? Die leichten Spielfehler von Mike? Ich geb´s gerne zu, ich höre mittlerweile die 2003-er Version viel lieber und öfter...


Ich liebe die direkte, energetische, mit kleinen Fehlern gemachte Aufnahme. Das Original wird immer bleiben. Man spürt förmlich die Innovationskraft der ganzen Aufnahmecrew. In "Changeling" beschreibt MIke genau wie z.B. das Organ- Glissando erzeugt wurde (alles Tonbandgschwindigkeitsmanipulationen mit einem Orgel-loop). Heute macht das jeder mit einem Pitch wheel an seinem Keyboard. Aber das klingt natürlich völlig anders. Interessant sind GERADE die elektronischen Artefakte wie "Klicks", Brummen etc . Hier hört man noch jeden einzelnen Verstärker jedes Kabel ...jedes Punch IN-Out. Der Kontrabass klingt hier noch nach Kontrabass (man hört jedes Bogengeräusch!!!) und tiefe Farfisa-sounds lassen die Anlage brummen. Nein erst gestern habe ich TB wieder mal nach langer Zeit gehört und ich muss sagen:
es klingt so erfrischend wie am ersten Tage! Diese Lebendigkeit im Spiel und im Sound lässt sich nicht mit sog. Perfektion ersetzen. TB 2003 kommt da nicht annähernd ran mit 50 % verwendeter VST-Instrumente (iiiihhhhhhh).
Wer sich mit zeitgenössischer Elektronischer Musik beschäftigt, weiß, dass gerade Artefakte wie Brummen, Rauschen, Klicks, Glitches, hörbare Cuts als Stilmittel eingesetzt werden.
Warum klingen denn heute alle Aufnahmen von MIke so gerade? Tja er hat früher das Tonband mit seiner Charakteristik eben stilvoll eingesetzt ( auuch Ommadawn wäre längst nicht so mysteriös, wenn er nicht doch einige völlig zerbrochene Sounds von seinen Aufnahmen der 1. Version überspielt hätte). Auch das 1000 fache overdubben und bouncen auf dem Tonband klingt eben anders als auf einem digitalen System. Das tonband erschafft eine neue Klangwelt des fast "Überirdischen". Ich habe früher viele solcher Tonbandexperimente gemacht. Vielleicht sollte ich mir wiedermal eine Tonbandmaschine zulegen....

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von markm: 18.05.2007 09:32.

18.05.2007 09:26 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
gubby
Green Crystal


images/avatars/avatar-372.gif

Dabei seit: 02.07.2005
Beiträge: 462

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt!!!!!!


hatte gestern auch tb den ganzen tag mehrfach laufen. ( wie wahrscheinlich alle, die grad changeling lesen)

tb2003 mag klanglich reiner rüberkommen, aber es ist nahezu steril und kalt.

das original ist nicht zu toppen.

Perfektion ist langweilig! kleine Mackel machen alle Dinge im leben erst einzigartig.

__________________
Et si omnes scandalizati fuerint in te ego numquam scandalizabor herzbubbern
18.05.2007 10:01 gubby ist offline Beiträge von gubby suchen Nehmen Sie gubby in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.585

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also die Originale TB höre ich nur noch äusserst selten und wenn, dann nur die Boxed-Version (ich liebe diese Sailors Hornpipe Fassung mit dem rumgehüpfe einfach und möchte nur wissen wieviel Alk oder Drogen Mike da genommen hatte)...lol

Aber alles in allem favorisiert bei mir die 2003er version...

__________________
"Geld allein macht nicht glücklich. Man muss schon Zoigl davon kaufen"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sunjammer: 18.05.2007 14:38.

18.05.2007 14:38 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.082

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@markm:

Ich meinte mit meinem vorigen Beitrag NICHT, daß ich das Original im Vergleich zur 2003-er Version "schlecht" finde, ich meinte eigentlich nur: was will auch der größte Klang-Experte mit feinsten Fledermausohren beim Original - und sei es auf noch so gutem Material gepreßt- denn noch heraushören, außer eben auch noch die (im Grunde doch unhörbaren) Klicks usw.?

Doch doch, auch für mich wird das Original für immer seinen besonderen Zauber behalten, wahrscheinlich unbewußt gerade auch wegen seiner Lebendigkeit, da hängen ja auch viel zu viele persönliche Erinnerungen dran, aber trotzdem gefällt mir die 2003-er Version irgendwie besser. Zumindest höre ich sie mittlerweile viel öfter als das Original.

Ist halt wie immer alles Geschmackssache, zum Glück....

__________________
Konnte dem Meister auf die Finger schauen am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.
18.05.2007 15:19 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
markm markm ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-710.jpg

Dabei seit: 11.05.2003
Beiträge: 1.022

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lasst es mich noch mal SO versuchen :-))

für mich klingen die 2 Aufnahmen genauso unterschiedlich wie schon die Fotos auf den Covers an Differenzen aufweisen. Klar strahlt das Coverfoto 2003 in klaren nicht verwaschenen Farben und das Wasser schlägt eine Bilderbuchwelle. Darüber links ein paar Möven, die so fliegen, als hätte man ein Lehrbuch über den Flügelschlag bei Vögeln aufgemacht. Das ist selbstverständlich eine virtuelle Welt, die nie so fotografiert werden konnte. Das Original hat ein (glaube ich) echtes Foto, wolkiger, blasser, die Möven kaum erkennbar: trotzdem löst dieses Foto ein Gefühl aus "da zu sein".

Noch was:
Mike beschreibt, er musste den Bassriff am Ende des 1. Teils in einem Take durchspielen. Vielleicht verleiht DAS gerade diese Dynamik. Man spürt die Anstrengung es durchhalten zu müssen. So ein Pattern klingt immer etwas anders bei jeder Wiederholung (Lautstärkeunterschiede, rhythmische kleinste Abweichungen etc). Ich bin mir sicher, daß Mike auf 2003 das Pattern in vielen verschiedenen Takes eingespielt hat. Im schlimmsten Fall hat er sogar das Ganze einfach geloopt!!! Das geht schnell und ist Perfekt ohne Abweichungen. Gerade das Finale ist bei TB2003 so gleichförmig und uninspiriert, daß ich mir beim Hören oft einen Technobeat darunter vorstelle. Gerade bei patternorientierter Musik (Minimal Music etc) wird es schnell eintönig, wenn zu gleichförmig. Der Hörer muss spüren, das hier jemand die 47. Wiederholung eines Patterns spielt.....ansonsten...."its a machine" (Mike über seine Verwunderung, daß der Sequenzer die ganze Nacht durchgedudelt hat und am morgen immernoch frisch seine duplikate sendet....daraufhin wurde Amarok ohne Sequenzer gemacht)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von markm: 18.05.2007 16:25.

18.05.2007 16:23 markm ist offline E-Mail an markm senden Beiträge von markm suchen Nehmen Sie markm in Ihre Freundesliste auf
Tonstrom
Ommadawn


Dabei seit: 13.06.2007
Beiträge: 56

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erscheint die LP jetzt eigentlich bei Classic Records ? Bei audiophile-vinyl ist sie nämlich nicht mehr gelistet.
14.07.2007 11:38 Tonstrom ist offline E-Mail an Tonstrom senden Beiträge von Tonstrom suchen Nehmen Sie Tonstrom in Ihre Freundesliste auf
michael73
Boxed


Dabei seit: 17.03.2005
Beiträge: 81

Daumen runter! TB 2003 besser als sein Ruf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von gubby
Stimmt!!!!!!


tb2003 mag klanglich reiner rüberkommen, aber es ist nahezu steril und kalt.

das original ist nicht zu toppen.



Hallo allerseits,

nach längerer Pause gebe ich mal wieder meinen Senf dazu:

Ich möchte nur eine kleine Lanze für TB 2003 brechen!

Ich denke,es ist unsinning,TB Original und TB 2003 Note für Note miteinander zu vergleichen!
Beide Werke sind mit 30 Jahren Zeit-Differenz entstanden und spiegeln somit unterschiedliche Lebensphasen und technische Aufnahme-Bedingungen wieder!

Man kann den Lauf der Zeit nicht aufhalten!!

Somit ist TB 2003 eine sehr gelungene Weiterentwicklung bzw. Hommage an das Original,das ja nicht absichtlich mit technischen Makeln versehen wurde!
Es verleiht zwar der Aufnahme von 1973 einen besonderen Charme,der aber nicht so von Mike konzipert wurde,sondern eher auf die unruhigen Arbeitsumstände und den damaligen technischen Standard zurückzuführen ist!

Mit TB 2003 wollte MO einfach eine sauber klingende und besser hörbare Version einspielen,die in meinen Ohren nicht kalt und steril ,sondern teilweise wesentlich feiner nuanciert und reifer klingt!!

Ich konnte TB Orginal stellenweise kaum ertragen,da es manchmal sehr "out of tune" bzw. "out of time" wirkt!!

Zudem ist die Aufnahme-Technik dermassen fortgeschritten,das hier wohl der Teufel los wäre,wenn bei der TB2003 Aufnahme Knistern und Knacken zu hören wäre!Ich spüre jedenfalls,dass besonders die Gitarren sehr klar und authentisch rüberkommen und nicht wie computer-generiert erscheinen!!

Also hackt nicht zu sehr auf Mike´s eigener Hommage an sein Debutalbum rum,das seine 35 -jährige Karriere bis heute überhaupt erst ermöglicht hat!

Gruss,MIchael
14.07.2007 14:04 michael73 ist offline E-Mail an michael73 senden Beiträge von michael73 suchen Nehmen Sie michael73 in Ihre Freundesliste auf
Elli Elli ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-282.jpg

Dabei seit: 15.06.2002
Beiträge: 527

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tonstrom
Erscheint die LP jetzt eigentlich bei Classic Records ? Bei audiophile-vinyl ist sie nämlich nicht mehr gelistet.


Dann schau mal bei themusic.com. Da gibt es 200 Gramm "Tubular Bells" im Angebot.

--------------------------------------------------------------
14.07.2007 19:53 Elli ist offline E-Mail an Elli senden Beiträge von Elli suchen Nehmen Sie Elli in Ihre Freundesliste auf
Sunjammer Sunjammer ist männlich
einfach nur da


images/avatars/avatar-773.jpg

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 4.585

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Dann schau mal bei themusic.com. Da gibt es 200 Gramm "Tubular Bells" im Angebot.


Hmmm....geschnitten oder am Stück????

rofl

__________________
"Geld allein macht nicht glücklich. Man muss schon Zoigl davon kaufen"
15.07.2007 11:48 Sunjammer ist offline E-Mail an Sunjammer senden Beiträge von Sunjammer suchen Nehmen Sie Sunjammer in Ihre Freundesliste auf
Elli Elli ist männlich
QE 2


images/avatars/avatar-282.jpg

Dabei seit: 15.06.2002
Beiträge: 527

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als Scheibe sunjammer, als Scheibe. Kann man umdrehen und schmeckt auf der einen Seite genauso gut wie auf der Anderen großes Grinsen

---------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Elli: 15.07.2007 20:38.

15.07.2007 20:37 Elli ist offline E-Mail an Elli senden Beiträge von Elli suchen Nehmen Sie Elli in Ihre Freundesliste auf
Pran Pran ist männlich
Ommadawn-Guru


images/avatars/avatar-571.jpg

Dabei seit: 02.08.2002
Beiträge: 823

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tb 2003 klingt sehr maschinell (alleine schon das piano zu beginn) , legt aber auch eine wohlige frische an den tag.
der caveman-part ist jedoch so mißglückt, wie die damalige 18% kampagne der fdp. ich ziehe das original dem copy´n paste produkt jedenfalls vor. btw, vinly rules!

__________________
"Music was my first love and it will be my last."

John Miles

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pran: 15.07.2007 21:58.

15.07.2007 21:55 Pran ist offline Beiträge von Pran suchen Nehmen Sie Pran in Ihre Freundesliste auf
anorak
Malthead


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 5.155

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

als begeisterter hifi-geniesser profitiere ich von beiden versionen. einerseits die warme, analoge und geräuschvolle originalaufnahme, andererseits die perfekte, beinahe schon sterile 2003, die alles aus der anlage holt. ich mag beide aufnahmen, aber als old-fashioned liegt mir die originale mehr am herzen.

wobei man erwähnen muss, dass man dazu das erforderliche equipment braucht, um eine vinyl geniessen zu können. und damit sind wir bei meinem wunschzettel: neue lautsprecher, weil der zahn der zeit die chassis hat pörös werden lassen, und ein netter thorens - nein, besser - linn plattenspieler, die mein derzeit brachliegendes gefühlsleben sicher auf trab bringen würden Freude .

__________________

Slightly distorted. Always.


15.07.2007 23:45 anorak ist offline E-Mail an anorak senden Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Krischan
weil der zahn der zeit die chassis hat pörös werden lassen

Nun, liegt vielleicht an den Bässen... großes Grinsen *fg*, wenn ich so an manche rollenden Bässe auf den Straßen unseres Landes denke... Augenzwinkern

__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
16.07.2007 04:36 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Tubular Bells 1973 » New LP in 2007

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board