Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Tubular Bells 50th Anniversary 2023 » Tubular Bells 50th Anniversary » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « erste ... « vorherige 15 16 [17] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tubular Bells 50th Anniversary 2 Bewertungen - Durchschnitt: 6,502 Bewertungen - Durchschnitt: 6,50  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Opan Opan ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-613.jpg

Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 1.545

ein Besuch in Berlin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist doch eine Überlegung wert,
denn wir waren vor einigen Jahren in Berlin im Planetarium!

Auf der Internetseite vom "Theaters am Potsdamer Platz" ist das Konzert noch nicht ersichtlich. Weitere Informationen sind wünschenswert!

__________________
"Fremde lernen die Stadt besser kennen, wenn man ihnen den falschen Weg sagt"


Helmut Qualtinger

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Opan: 18.10.2023 19:10.

18.10.2023 19:08 Opan ist offline E-Mail an Opan senden Beiträge von Opan suchen Nehmen Sie Opan in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 4.045

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier noch ein interessanter Artikel zum Thema "50 Jahre Tubular Bells":

https://www.achgut.com/artikel/musiklege...e_tubular_bells
02.11.2023 11:03 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.154

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralle
Hier noch ein interessanter Artikel zum Thema "50 Jahre Tubular Bells":

https://www.achgut.com/artikel/musiklege...e_tubular_bells


Mal ein etwas anderer, schöner Bericht. ralle, Danke fürs Posten. Daumen hoch

Am besten gefällt mir diese Schlusspassage: "Es war die Mischung aus Begabung, Fleiß, Disziplin und Zielgerichtetheit, die diese Musik hervorbringen. Manche nennen es Genie. Er muss eine ganz besondere innere Schönheit gehabt haben, vor allem damals als junger Mann, verträumt, naiv, genial."

__________________
Den Meister in echt gesehen und gehört am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Altfeld: 02.11.2023 17:23.

02.11.2023 17:23 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 1.158

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, der Text ist offenbar von einem Kenner und Liebhaber von Oldfields Werk geschrieben.

Mit meinen Empfindungen deckt sich insbesondere die gerade auf die Anfangszeit bezogene Aussage: "Es war der Widerstand und die Limitierung, die Mike Oldfield zwangen, gut zu werden."

Daumen hoch

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?
02.11.2023 19:40 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 952

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein wunderbarer Satz:

Im Gegensatz zu Frank Zappa wollte Oldfield vermutlich nie ein Schlaumeier sein. Im Gegensatz zu Pink Floyd wollte er die Welt nicht belehren. Mike Oldfield ist eher eine Art Medium für eine Musik aus einer Anderswelt.

Danke für den Link. Ein sehr guter Artikel mit Respekt und Achtung vor der Leistung und Kreativität.
03.11.2023 22:17 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
Frieda Frieda ist weiblich
Exposed


Dabei seit: 08.08.2012
Beiträge: 172

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, Ralle, fürs Einstellen.
Ich fand den Artikel sehr schön, wertschätzend für MO und nochmal ein neuer Blickwinkel.
03.11.2023 23:19 Frieda ist offline E-Mail an Frieda senden Beiträge von Frieda suchen Nehmen Sie Frieda in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.470

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, was für ein schöner Artikel Liebe

Was bei den meisten Standard-Texten über Tubular Bells und Mike fehlt, wird hier besonder hervorgehoben. Die Stimmung und das geistige Umfeld, in dem das damals entstanden ist, und in dem es auch von vielen damaligen Ersthörern erlebt wurde.

Ich kann auch meine eigenen Erinnerungen an die Zeit darin wiederfinden. Die Herr-Der-Ringe-Trilogie spielte für viele damals eine große Rolle. Dazu kam sehr viel Buntes und Eigenwilliges von verschiedenster Seite. Klamotten wurden selbst genäht oder doch zumindest selbst verziert. Und über allem schwebte immer ein Hauch von Patchouli - Räucherstäbchen.

An "Lindenblütentee" kann ich mich weniger erinnern. Eher an "Hopfenblüten" und an Persico und andere - aus heutiger Perspektive - ungenießbare Getränke Augenzwinkern

Es war schon eine sehr besondere Zeit, in der im Prinzip jeder machen konnte, was er wollte, ohne sofort von anderen dafür abgestraft zu werden.

Dass ein musikalisches Werk wie TB genau in dieser Zeit entstanden ist, ist sicher kein Zufall. Ich kenne eine Menge Leute, die damals mit viel Enthusiasmus "eigene" Musik gemacht haben.
Das allermeiste davon war Mist, aber es war trotzdem OK.

Dass daraus eine Perle wie TB und ein Genie wie Mike entstanden sind, ist eins der Dinge, für die wir heute wirklich dankbar sein können smile

__________________
Good afternoon, HAL. How's everything going? - Good afternoon, Mr. Amer. Everything is going extremely well ...
04.11.2023 09:55 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Seiten (17): « erste ... « vorherige 15 16 [17] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Tubular Bells 50th Anniversary 2023 » Tubular Bells 50th Anniversary

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board