Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Essentials » Links » Was hören Mike Oldfield-Fans in dieser Minute? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (359): « erste ... « vorherige 357 358 [359] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was hören Mike Oldfield-Fans in dieser Minute? 12 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5012 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5012 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5012 Bewertungen - Durchschnitt: 8,50  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
blinky blinky ist männlich
Head Over Heels


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 20.03.2009
Beiträge: 1.105

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hier habe ich einmal angeklickt und wird wir seit dem immer wieder vorgeschlagen. Zwei alte Fahrensmänner, die in der Musiklandschaft ihre Spuren seit den 1960ern hinterlassen haben, und an die man sich noch lange erinnern wird:

Paul McCartney, Eric Clapton - Something (Live)

__________________
What’s got three bottles, five eyes, no legs and two wheels?
20.11.2022 23:09 blinky ist offline Beiträge von blinky suchen Nehmen Sie blinky in Ihre Freundesliste auf
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 2.121

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mag es zurzeit gerne schwungvoller und bin jetzt bei der australischen progressiven Band Karnivool hängen geblieben.
Interessante Stimmung der Instrumente, geile Riffs und eingängige Melodien.
Und an sich interessiere ich mich nicht so sehr für Musikvideos, aber das hier gefällt mir gut.

https://youtu.be/2q0hQaoHStE

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
21.11.2022 07:25 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf
thomas w thomas w ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-223.jpg

Dabei seit: 10.12.2006
Beiträge: 1.340

Rick Wakeman Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ecki
Rick Wakeman - The Red Planet, 2020
https://open.spotify.com/album/2qDMyXqZkjQSHgP9TU5Zaf

Eine der selten gewordenen CD-Käufe (inkl. DVD = HiRes + 5.1) in jüngerer Zeit.

RW war mir natürlich ein Begriff als Yes- und Solo-Musiker (habe hier aber nur die "Six Wives Of Henry VIII" von ihm). Das Album kam als Vorschlag innerhalb Spotify, sonst wäre es wohl an mir vorbei gegangen. Es klang von Anfang an nach meinem Geschmack, hat dann aber doch ein bisschen gebraucht.

Natürlich Instrumentalmusik -von Chören hier und da abgesehen- und dominiert von seinem Keyboard-Spiel. Aber Gott sei Dank nicht über die Maßen nur Keyboard. Auch nicht über-virtuos und auch nicht so nervig abgedreht wie teilweise auf Six Wives. Sehr melodisch und zugänglich, nie psychedelisch, nie lethargisch, alte Sounds aus neuer Software - so betrachtet mein Ding - andere mögen es langweilig nennen.

Nichts wirklich Neues, kein Mega-Album, aber ein sehr schönes altmodisches Album, das ich praktisch jederzeit hören kann. Meinethalben ohne Filler. Ich muss nicht skippen (und darin bin ich höllisch gut...)


Ich habe mir die CV/DVD zugelegt. Feines Futter für die 5.1 Anlage! Danke für den Tipp. Gefällt mir sehr gut.

__________________
Passion never dies. It grows.
Stay Hungry and Strong
(Paul Millns)
24.11.2022 11:38 thomas w ist offline Beiträge von thomas w suchen Nehmen Sie thomas w in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.966

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Buggles - The Age Of Plastic

Den "Quasi-Titelsong" "Living In The Plastic Age" fand ich immer sehr viel besser als das deutlich bekanntere "Video Killed The Radio Star".
24.11.2022 11:45 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-851.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.714

RE: Rick Wakeman Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das nenn ich mal quasi mutig. Augenzwinkern

Das Album habe ich seit jeher richtig gut gefunden. Ich kann aber auch den Nachfolger Adventures In Modern Recording sehr empfehlen. Einiges von diesen Songs ist auch bei Yes gelandet, wo Geoff Downes schon früher und wieder seit vielen Jahren seinen Beitrag an den Keyboards leistet.

__________________
If by magic, you mean the ocean
If by tragic, you mean the end
24.11.2022 21:06 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-851.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.714

RE: Rick Wakeman Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thomas w
Zitat:
Original von Ecki
Rick Wakeman - The Red Planet, 2020
https://open.spotify.com/album/2qDMyXqZkjQSHgP9TU5Zaf

Eine der selten gewordenen CD-Käufe (inkl. DVD = HiRes + 5.1) in jüngerer Zeit.

RW war mir natürlich ein Begriff als Yes- und Solo-Musiker (habe hier aber nur die "Six Wives Of Henry VIII" von ihm). Das Album kam als Vorschlag innerhalb Spotify, sonst wäre es wohl an mir vorbei gegangen. Es klang von Anfang an nach meinem Geschmack, hat dann aber doch ein bisschen gebraucht.

Natürlich Instrumentalmusik -von Chören hier und da abgesehen- und dominiert von seinem Keyboard-Spiel. Aber Gott sei Dank nicht über die Maßen nur Keyboard. Auch nicht über-virtuos und auch nicht so nervig abgedreht wie teilweise auf Six Wives. Sehr melodisch und zugänglich, nie psychedelisch, nie lethargisch, alte Sounds aus neuer Software - so betrachtet mein Ding - andere mögen es langweilig nennen.

Nichts wirklich Neues, kein Mega-Album, aber ein sehr schönes altmodisches Album, das ich praktisch jederzeit hören kann. Meinethalben ohne Filler. Ich muss nicht skippen (und darin bin ich höllisch gut...)


Ich habe mir die CV/DVD zugelegt. Feines Futter für die 5.1 Anlage! Danke für den Tipp. Gefällt mir sehr gut.


Dem kann ich nur zustimmen. Im Übrigen ist auch Lee Pomeroy als Mitglied des English Rock Ensemble auch Musiker der Tour von Yes Featuring ARW (Yes Featuring Jon Anderson, Trevor Rabin, Rick Wakeman) dabei gewesen.

__________________
If by magic, you mean the ocean
If by tragic, you mean the end
24.11.2022 21:10 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-851.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.714

Rick Wakeman kündigt brandneues Studioalbum an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Prog-Legende Rick Wakeman wird A Gallery Of The Imagination im Februar veröffentlichen

Die Prog-Legende Rick Wakeman hat angekündigt, dass er ein brandneues Studioalbum veröffentlichen wird, das er mit seiner Band English Rock Ensemble aufgenommen hat.

A Gallery Of The Imagination, der Nachfolger von The Red Planet aus dem Jahr 2020, wird am 24. Februar über Madfish/Snapper veröffentlicht.

Das neue Album ist eine weitere konzeptionelle Angelegenheit, die ursprüngliche Idee stammt von Wakemans erster Klavierlehrerin, Mrs Symes, bei der er vom fünften Lebensjahr bis zu seiner Zeit am Royal College of Music studierte. Sie brachte ihm bei, dass Musik wie das Malen von Bildern sei: Wenn man spielt, malt man Bilder durch Musik, eine wichtige Lektion, die Wakeman nie vergessen hat.

„Eine meiner großen Vorlieben ist es, in Museen und Kunstgalerien zu gehen und all die verschiedenen Arten von Kunst zu sehen, also dachte ich, warum nicht eine Musikgalerie“, sagt Wakeman. „Eine Galerie der Fantasie? Die Leute können ihre eigenen Gedankenbilder zu den verschiedenen Arten von Musik malen, die auf dem Album sind. Es ist sehr vielfältig und funktioniert für mich sehr gut, weil das Konzept alles zusammenhält."

Eine der Ideen, die Wakeman rund um die Veröffentlichung des Albums verfolgen möchte, ist, dass die Zuhörer ihre eigenen Bilder zeichnen oder malen oder sogar Skulpturen zur Musik schaffen, die wiederum ausgestellt werden könnten.

„Es ist ein sehr taktiles Album“, erklärt er. „Ich möchte das Gefühl haben, dass die Leute die Musik tatsächlich berühren können.“

Neben Wakeman auf A Gallery Of The Imagination sind Bassist Lee Pomeroy, Gitarrist Dave Colquhoun, Schlagzeuger Ash Soan und Sängerin Hayley Sanderson, berühmt für ihre Arbeit als Sängerin bei Strictly Come Dancing.

Das Album wurde von Wakeman und Erik Jordan produziert und von Simon Heyworth bei Super Audio Mastering gemastert.

Rick Wakeman: A Gallery Of The Imagination
1. Hidden Depths
2. The Man In The Moon
3. A Mirage in the Clouds
4. The Creek
5. My Moonlight Dream
6. Only When I Cry
7. Cuban Carnival
8. Just A Memory
9. The Dinner Party
10. A Day Spent On The Pier
11. The Visitation
12. The Eyes of a Child

Quelle: Rick Wakeman announces brand new studio album

[IMG]https://cdn.mos.cms.futurecdn.net/vcqqsnoZPa9cDxd2QHhyia-970-80.jpg.we
bp[/IMG]

__________________
If by magic, you mean the ocean
If by tragic, you mean the end

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von manintherain: 25.11.2022 22:45.

25.11.2022 22:44 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
Tina Tina ist weiblich
Two dark eyes :-)


images/avatars/avatar-348.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 1.950

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.youtube.com/watch?v=h2aiAOOFHR4

herzbubbern
25.11.2022 23:06 Tina ist offline Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
VinylManiac
QE 2


images/avatars/avatar-852.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 509

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tina
https://www.youtube.com/watch?v=h2aiAOOFHR4

herzbubbern


...sehr gute Idee!
Werde ich mir heute auch noch anhören müssen!
Daumen hoch

__________________
...seit 1978 begeisterter Hörer der Musik von Mike Oldfield, mit INCANTATIONS fing alles für mich an...

40 INCANTATIONS 1978 - 2018, 40 Jahre [klick] https://www.oldfield-forum.de/thread.php?threadid=5367&hilight=incantations

26.11.2022 08:53 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 3.800

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

THE CURE - Wish (DE)
26.11.2022 13:35 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
Tina Tina ist weiblich
Two dark eyes :-)


images/avatars/avatar-348.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 1.950

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War das hier

https://www.youtube.com/watch?v=4OI7QmA_XeI

Schon mal Thema hier? Wenn ja, tut es mir leid. Wurde mir gerade bei YT vorgeschlagen, ich finde das unglaublich langweilig, aber ich bin ja nun auch kein Lasershow-Fan. Da gibt es bessere Kenner hier.
Das Video hat eigentlich nur diesen einen Moment...ihr wisst schon, wenn die Bell kommt. Da hat es mich kurz umgehauen. herzbubbern
26.11.2022 23:01 Tina ist offline Beiträge von Tina suchen Nehmen Sie Tina in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.966

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tina
War das hier

https://www.youtube.com/watch?v=4OI7QmA_XeI

Schon mal Thema hier? Wenn ja, tut es mir leid. Wurde mir gerade bei YT vorgeschlagen, ich finde das unglaublich langweilig, aber ich bin ja nun auch kein Lasershow-Fan. Da gibt es bessere Kenner hier.
Das Video hat eigentlich nur diesen einen Moment...ihr wisst schon, wenn die Bell kommt. Da hat es mich kurz umgehauen. herzbubbern

Das wurde mir auch schon mal vorgeschlagen. Allerdings habe ich mir das vielleicht eine halbe Minute ansehen können. Der Uploader wird schon wissen, warum die Kommentarfunktion deaktviert ist. Augenzwinkern
26.11.2022 23:32 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.187

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... na, das sieht aber wirklich alles sehr nach 80ies und ziemlich billig aus.

Dann schon lieber viel schlichter, aber besser DIESE VARIANTE ...

Laser sind schon toll - wenn sie (live) richtig eingesetzt werden.

Ich kann mich noch an meine erste Lasershow im Londoner Planetarium erinnern.
Das müsste so Ende der 70er gewesen sein.

Und schon da gab es neben Pink Floyd auch bereits Teile von TBI zu hören und zu sehen.
Ich erinnere mich, dass wir damals sehr beeindruckt waren. smile
Gestern, 10:14 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Seiten (359): « erste ... « vorherige 357 358 [359] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Essentials » Links » Was hören Mike Oldfield-Fans in dieser Minute?

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board