Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Abba » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 7 8 [9] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Abba  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ecki Ecki ist männlich
Exposed


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von der Musik bin ich sogar angenehm überrascht. Ich hatte weniger erwartet.

Was mir noch besser gefallen hätte: mehr Uptempo-Nummern.

Was mir überhaupt nicht gefällt: die Arrangements sind positiv ausgedrückt sehr "dezent" = zu wenig Instrumentalparts, zu zahm und die "Untermalung" des Gesangs klingt für mich als Laien auch vorwiegend programmiert.

Im Augenblick noch kein Kauf.
14.11.2021 18:15 Ecki ist offline Beiträge von Ecki suchen Nehmen Sie Ecki in Ihre Freundesliste auf
Shadow on the Wall Shadow on the Wall ist männlich
Platinum


Dabei seit: 11.03.2006
Beiträge: 364

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich das mal ne Weile habe sacken lassen, hier mein Urteil.

Auf das Album hätte ich gut und gerne verzichten können. Das Beste haben die Vier im Voraus als Singles veröffentlicht. Der Rest der CD ist belangloses Füllmaterial.

Dass ich Songs in der Mitte aus Langeweile abbreche, ist in meinem musikalischen Leben zwar schon vorgekommen. Derartiges ist dann aber auch wieder ganz schnell veräußert worden. (Selbst Mike's "earth moving" höre ich mir - wenn ich es denn mal höre - von Anfang bis Ende komplett an.)

Meiner Meinung nach war das leider nichts. Würde nicht "ABBA" drauf stehen, würde kaum einer dieses Album beachten.

Für mich persönich ist ABBA seit den '82er Singles Geschichte. Mit zwei allerletzten "Farewell" Songs, die zwar auch nicht die Klasse der alten Lieder erreichen, aber doch thematisch die Bandgeschichte abschließen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Shadow on the Wall: 16.11.2021 17:40.

16.11.2021 17:40 Shadow on the Wall ist offline E-Mail an Shadow on the Wall senden Beiträge von Shadow on the Wall suchen Nehmen Sie Shadow on the Wall in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dass Abba nicht versucht haben, bei dem Album dem aktuellen musikalischen Zeitgeist zu entsprechen, finde ich gut. Die größte potenzielle Käufergruppe sind ohnehin die Nostalgiker, die mit der Band aufgewachsen sind und überwiegend erwarten, dass die Musik praktisch nahtlos an 1982 anknüpft. Genau das ist ihnen hervorragend gelungen, wobei sie aber für mich auch damals schon qualitativ auf dem absteigenden Ast waren. So ist letztlich ein gutes, aber nicht sehr gutes Album herausgekommen, das recht exakt das beinhaltet, was man erwarten durfte. Neue Fanschichten werden Abba damit natürlich nicht erschließen.
22.11.2021 13:34 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 180

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na ja. Zumindest in den sozialen Medien, sprich fb, insta, tiktok und yt lassen sich überwiegend junge bis sehr junge Leute über Abba und das neue Album aus. Das finde ich echt erstaunlich. Vielleicht klicken die Jungen einfach alles an, auf tiktok haben Abba 2Mio Follower. Stand 2.11.
22.11.2021 13:54 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
Tarantoga Tarantoga ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.993

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei dem Erwartungsdruck, dem dieses Album ausgesetzt war und ist, ist es wenig erstaunlich, dass es keine Begeisterungsstürme auslöst.

WAS hätten sie denn machen sollen? Entweder ein Album, in das 40 Jahre musikalischer und persönlicher Entwicklungen eingeflossen wären, oder eins, das - gefühlt - 40 Jahre alt klingt.

Beides könnte die Fans und erst recht die Kritiker nicht vollends überzeugen.

Ich hab das schon einmal irgendwo geschrieben: Mit so einer Erfolgsgeschichte im Nacken wird ein neues Projekt immer schwieriger und schwieriger.

Vielleicht auch einer der Gründe, warum Mike keine Lust mehr hat oder sich nicht traut, noch einmal irgendwas mit Bells zu machen?
22.11.2021 14:09 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von matsbuti
Na ja. Zumindest in den sozialen Medien, sprich fb, insta, tiktok und yt lassen sich überwiegend junge bis sehr junge Leute über Abba und das neue Album aus. Das finde ich echt erstaunlich. Vielleicht klicken die Jungen einfach alles an, auf tiktok haben Abba 2Mio Follower. Stand 2.11.

Dass sich auf diesen Plattformen eher Jüngere über Abba austauschen, dürfte wohl überwiegend dem Umstand geschuldet sein, dass diese eben auch die mit Abstand größte Nutzergruppe stellen, die zudem noch Lust und Zeit hat, sich dort zu äußern. Und natürlich können auch neue, junge Fans dazu kommen.
22.11.2021 14:28 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 180

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So sehr ich auch über das neue ABBA Album freue, hört mal hier rein:
https://www.youtube.com/watch?v=tzRw284OaAQ

Vor C, also im Sommer 2019 ist Benny noch mal mit seiner fantastischen Band auf Tour gegangen. Die spielen all abendlich bis zu 4 Stunden "zum Tanz auf".(Ich durfte das mal 2005 in Stockholm erleben) Immer wieder tauchen auch auch Songs aus dem ABBA Katalog auf. In 2019 eben u.a. "One Man One Woman" aus dem 1977er Album "The Album". Zum Vergleich hier das Original:
https://www.youtube.com/watch?v=aSnq-dMrHXo
(wieder so ein "Break-Up-Song")

Also, die oben verlinkte Live-Version rührt mich echt zu Tränen, so intensiv!!
10.12.2021 12:59 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von matsbuti
So sehr ich auch über das neue ABBA Album freue, hört mal hier rein:
https://www.youtube.com/watch?v=tzRw284OaAQ

Vor C, also im Sommer 2019 ist Benny noch mal mit seiner fantastischen Band auf Tour gegangen. Die spielen all abendlich bis zu 4 Stunden "zum Tanz auf".(Ich durfte das mal 2005 in Stockholm erleben) Immer wieder tauchen auch auch Songs aus dem ABBA Katalog auf. In 2019 eben u.a. "One Man One Woman" aus dem 1977er Album "The Album". Zum Vergleich hier das Original:
https://www.youtube.com/watch?v=aSnq-dMrHXo
(wieder so ein "Break-Up-Song")

Also, die oben verlinkte Live-Version rührt mich echt zu Tränen, so intensiv!!

Ich finde allerdings das Original um Längen besser. Leider ist das ein Song, der in Abbas Schaffen völlig untergeht. Gerade das instrumentale Outro, das viel zu rasch ausgeblendet wird, ist eines der Highlights von "The Album".
10.12.2021 15:39 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade habe ich mir mal wieder "Gracias Por La Musica" angehört, das ja 2014 auch als Deluxe Edition inklusive DVD erschienen ist. Es ist immer wieder interessant, wie sich diese spanischen Versionen von den englischen Originalen mal mehr, mal weniger unterscheiden.

Benny Andersson und Björn Ulvaeus hatten Michael B. Tretow zum Teil ganz deutliche Veränderungen am Mix vornehmen lassen.

Bei dem Punkt, ob man diese spanischen Fassungen auch den Deluxe Editions der regulären Alben als Bonus gönnen sollte, man war sich offenbar nicht einig.
12.12.2021 20:59 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 180

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anfang 1980 wurden 10 spanische Versionen OHNE Beteiligung von B&B eingesungen. Dazu hat Ihr Tonmischer Michael B-Tretow die alten Masterbänder (also die wo einzelnen Spuren drauf sind) rausgeholt und A&A haben dann neu eingesungen. Es war offensichtlich nicht mögliche die Mischungen wieder genau so hinzu bekommen wir auf den ursprünglichen Versionen. Ich finde das echt charmant. Wahrscheinlich hatte man keine Instrumental Versionen zwischen 1975 und 1979 gezogen. Aber auch die 4 späteren spanischen Versionen (von Super Trouper und The Visitors) sind ebenfalls unterschiedliche Mixe. Da hätte man eigentlich erst Instrumentals der englischen Versionen ziehen können und die spanischen Vocals dann drüber singen können. Waren halt die 70er/80er. Die spanische Ring Ring Version tauchte übrigens erst in den 90er auf, war aber schon vor 1975 produziert worden.
13.12.2021 08:57 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mich würde auch interessieren, ob es weitere Versuche in französischer, deutscher und schwedischer Sprache gegeben hat. Sich mal durch Abbas Archiv hören zu dürfen, wie es Carl Magnus Palm vergönnt war, ist sicherlich ein Erlebnis.

"From A Twinkling Star To A Passing Angel" zeigt ja exemplarisch, mit welch unterschiedlichen Ideen man einzelne Songs umgesetzt hat.
13.12.2021 15:44 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 180

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wen es interessiert: Carl Magnus Palm hat dieses Buch geschrieben, in dem jede Recording-Session und jede Abmischung genau beschrieben wird - ist natürlich sehr tiefes "Nerd-Wissen" - es heißt "The Complete Recording Sessions", ich selbst kann es wirklich empfehlen! - es gibt wohl nur noch das E-Book zu kaufen: http://www.carlmagnuspalm.com/abba/books...xpanded-edition

So einen Experten wie CMP würde ich mir auch für MO mal wünschen!
13.12.2021 16:50 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von matsbuti
So einen Experten wie CMP würde ich mir auch für MO mal wünschen!

Es hängt natürlich auch immer davon ab, wie gepflegt ein solches Archiv ist und wie auskunftsfreudig die Protagonisten sind.

Im Fall von Oldfield scheinen ja die Aufnahmen, soweit sie zum einen überhaupt noch vorhanden und zum anderen brauchbar sind, an diversen Orten zu lagern. Und dass er viele Infos weitergeben kann und will, darf man sicher ausschließen.

Mal ganz grundsätzlich erstaunt es mich immer wieder, wieviele Archivschätzchen aus den 60ern und 70ern für Neuauflagen verschiedenere Künstler noch zu Tage gefördert werden.
13.12.2021 17:21 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Alrik Fassbauer Alrik Fassbauer ist männlich
QE 2


Dabei seit: 19.09.2010
Beiträge: 633

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTW
Dass Abba nicht versucht haben, bei dem Album dem aktuellen musikalischen Zeitgeist zu entsprechen, finde ich gut. Die größte potenzielle Käufergruppe sind ohnehin die Nostalgiker, die mit der Band aufgewachsen sind und überwiegend erwarten, dass die Musik praktisch nahtlos an 1982 anknüpft.


Das sehe ich auch so - nicht zulewtzt ist die Platte ja sogar auf Audio-Kassette erschienen !
( Habe ich mir übrigens in diesem Format sogar geholt ! großes Grinsen )
14.12.2021 19:44 Alrik Fassbauer ist offline Beiträge von Alrik Fassbauer suchen Nehmen Sie Alrik Fassbauer in Ihre Freundesliste auf
anorak
Malthead


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 5.288

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war letztens längere Strecken mit dem Auto unterwegs, natürlich mit Voyage im Gepäck. Am Liebsten mag ich mittlerweile "Keep an eye on Dan". Wenn ich das Album höre, denke ich, Abba war nie weg. Schön!

Die Gracias bla LP habe ich als Teenie stolz aus einem Spanienurlaub mitgebracht, leider fristete bei mir sie ein Dornröschen-Dasein, so gut sie auch sein mag. Sie ist schon lange weg.

__________________

Slightly distorted. Always.


15.12.2021 01:31 anorak ist offline E-Mail an anorak senden Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anorak
Ich war letztens längere Strecken mit dem Auto unterwegs, natürlich mit Voyage im Gepäck. Am Liebsten mag ich mittlerweile "Keep an eye on Dan". Wenn ich das Album höre, denke ich, Abba war nie weg. Schön!

Als hätten sie die Zeit zurück gedreht. smile

"When You Danced With Me" ist von Beginn an mein Favorit. Rock und Pop mit keltischen Einflüssen zieht halt bei mir immer. Augenzwinkern

Vor ein paar Tagen habe ich mich mit jemandem, der Jahrgang 1999 ist, u. a. auch über Musik unterhalten. Er kannte zwar die Beatles, jedoch waren ihm Abba völlig unbekannt. Angesichts des Medienrummels mochte ich das kaum glauben. Ein paar Minuten später fragte er sich allerdings, warum Abba bei Madonna abkupfern. großes Grinsen
16.12.2021 13:22 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
Altfeld Altfeld ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 24.06.2003
Beiträge: 1.101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTW
[ Ein paar Minuten später fragte er sich allerdings, warum Abba bei Madonna abkupfern. großes Grinsen


O.T., aber trotzdem...: Erinnert mich an meine Tochter vor ca. 10 oder 12 Jahren, als sie "Magic" von Selena Gomez rauf und runter hörte, bis ich ihr sagte und vorspielte, dass das Original von 1974 stammt und von Pilot ist.... großes Grinsen großes Grinsen

__________________
Konnte dem Meister auf die Finger schauen am 26.10.1984, 22.03.1993, 21.06.1999, 21.07.1999, 07.12.2006.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Altfeld: 16.12.2021 18:33.

16.12.2021 18:32 Altfeld ist offline E-Mail an Altfeld senden Beiträge von Altfeld suchen Nehmen Sie Altfeld in Ihre Freundesliste auf
matsbuti matsbuti ist männlich
Exposed


images/avatars/avatar-756.jpg

Dabei seit: 30.03.2015
Beiträge: 180

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Magic habe ich grade mal auf AppleMusic gespielt. Mann, mann auf dem Disney Die Zauberer Sampler sind echt schlimme Cover drauf. u.a. einer meiner All Time Favs Magic im Original von Olivia NJ vom Xanadu Soundtrack. auah! Total verhunzt.

btw: der Komponist von Magic hat noch viele echt tolle Songs geschrieben. John Farrar, war mal bei der späten Shadows ... lang ist's her.

ok off topic ;-)
16.12.2021 19:23 matsbuti ist offline Homepage von matsbuti Beiträge von matsbuti suchen Nehmen Sie matsbuti in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön YIM-Name von matsbuti: Matthias Butenschön MSN Passport-Profil von matsbuti anzeigen
XTW
The Complete


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 1.766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf diese Coverversion von "Gimme! Gimme! Gimme!" bin ich gestern auf YouTube gestoßen.

Auch wenn sich mein Musikgeschmack in den letzten Jahren deutlich in diese Richtung bewegt hat, aber das ist ziemlich misslungen. Avantasia, die schon "Lay All Your Love On Me" gecovert haben, bekämen das sicherlich besser hin. Augenzwinkern
18.12.2021 19:00 XTW ist offline Beiträge von XTW suchen Nehmen Sie XTW in Ihre Freundesliste auf
anorak
Malthead


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 5.288

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt es, schöner Drive. Der Refrain wirkt etwas Tschingerassa überladen, aber das passt zum Style. Hübsche Gesichter fröhlich .

__________________

Slightly distorted. Always.


18.12.2021 20:20 anorak ist offline E-Mail an anorak senden Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 7 8 [9] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Abba

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board