Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mikes musikalisches Umfeld » Simon Phillips » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Simon Phillips  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
VinylManiac
Platinum


images/avatars/avatar-852.jpg

Dabei seit: 19.04.2013
Beiträge: 299

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...mit Pierre Moerlen habe ich auch mal versucht mich mit ihm über die Oldfield/ Phillips Zeit zu unterhalten (Crises/Discovery/Touren 1983/84).
Auf die Gründe warum er (Pierre Moerlen) denn damals nicht bei der Discovery Tour dabei gewesen sei, sagte er nur "neben ihm (Simon Phillips), wäre nach den Erfahrungen während der Crises-Tour kein Platz für einen weiteren Percussionisten."

Das fand ich schon sehr vielsagend...
smile

__________________
Meine Mike Oldfield Live Biographie:18 04 1979 Frankfurt, 23 04 1980 Frankfurt, 26 04 1980 Hannover, 20 12 1980 Dortmund, 09 03 1981 Offenbach, 10 03 1981 Offenbach, 12 03 1981 Mainz, 25 03 1981 Hannover, 02 04 1981 Hannover, 06 10 1982 Hannover,..

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von VinylManiac: 24.01.2021 16:58.

24.01.2021 14:45 VinylManiac ist offline Beiträge von VinylManiac suchen Nehmen Sie VinylManiac in Ihre Freundesliste auf
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 814

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr strange das ganze. Da hat er drei Alben mit Oldfield produziert und kein Wort über Oldfield? Oldfield ist ja nicht als "guter Kumpel" bekannt, aber respektiert man unter Musikern nicht das Werk des anderen?
Aber als Laie (als Fan) von außen ist das vielleicht auch vermessen. Als Fan sieht man den Musiker und als Musiker, der gemeinsam mit Oldfield zusammengearbeitet hat auch den Menschen. Und das ist eventuell das genaue Gegenteil von dem, wie man sich den Menschen Oldfield vorstellt. Naja, keine Ahnung, alles Spekulation, aber irgendwie traurig.
26.01.2021 00:09 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.818

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, als Laie und/oder Fan macht man sich von der Arbeit vieler Berufsmusiker vielleicht ein falsches Bild.
Ich kenne einige und nach dem, was die manchmal berichten, sind die Streitereien und Kämpfe, die sich täglich unter Büroarbeitern mit 9 to 5 Jobs abspielen, vergleichsweise harmlos.

Es gibt dort nicht selten Eifersüchteleien, Neid und Arschigkeiten jeder Art unter den "Kollegen". Im Gegensatz zu "normalen" Jobs ist der Wettbewerb untereinander viel größer, weil es auch immer darum geht, WER für den nächsten Job engagiert wird und wer nicht.

Ein harter Job, bei dem oft auch mit harten Bandagen gekämpft wird.

__________________
C, Eb, and G walk into a bar. The bartender says, "Sorry, no minors."
26.01.2021 09:30 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
ralle ralle ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-131.jpg

Dabei seit: 26.01.2005
Beiträge: 3.354

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal unabhängig davon, ob es Berufsmusiker oder z.B. Berufssportler sind. Es gibt ja manchmal solche "Meet & Greet"-Treffen für Fans mit ihren Idolen zu gewinnen. Ich möchte sowas gar nicht gewinnen, weil ich immer die Befürchtung hätte, dass ich furchtbar enttäuscht wäre und mir die Musik nicht mehr anhören könnte.

Ich habe in meiner Freundesliste bei Facebook auch einige Mitglieder von Bands, deren Musik ich seit 30 Jahren höre. Früher wusste man kaum was über diese Leute, aber wenn ich sehe, was die tlw. für einen Quatsch schreiben - auch in Zusammenhang mit Covid19 - dann kann ich mir die Musik nicht mehr mit derselben Freude anhören. Damit ist ausdrücklich nicht MO gemeint.
28.01.2021 11:06 ralle ist offline E-Mail an ralle senden Beiträge von ralle suchen Nehmen Sie ralle in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 1.818

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralle
...
Es gibt ja manchmal solche "Meet & Greet"-Treffen für Fans mit ihren Idolen zu gewinnen. Ich möchte sowas gar nicht gewinnen, weil ich immer die Befürchtung hätte, dass ich furchtbar enttäuscht wäre und mir die Musik nicht mehr anhören könnte.
...


... das kann ich 1:1 unterschreiben. Ich war in meinem Leben schon mehr als einmal wirklich entsetzt, was für ein Schwachkopf der ein oder andere Mensch, den ich vorher nur durch seine Werke kannte, im wahren Leben ist.

Ich glaube, man tendiert dazu, Menschen, deren Werke man gut findet, auch andere gute Eigenschaften zuzuschreiben, die sie oft leider gar nicht haben.
Insbesondere sind die meisten Menschen leider viel dümmer, als man - oder ich zumindest - glaubt.

Da bleiben Enttäuschungen beim Zusammentreffen nicht aus. Deshalb: Lieber gar nicht erst drauf ankommen lassen und solche Meetings vermeiden, wenn man die Befürchtung hat, dass es einen ernstlich treffen könnte, wenn der andere sich als Vollpfosten herausstellt ... großes Grinsen

__________________
C, Eb, and G walk into a bar. The bartender says, "Sorry, no minors."

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tarantoga: 28.01.2021 14:18.

28.01.2021 14:17 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
Alrik Fassbauer Alrik Fassbauer ist männlich
QE 2


Dabei seit: 19.09.2010
Beiträge: 608

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ich selbst ein kleines Bißchen Künstler bin, habe ich immer genügend Fragen, die ich gerne einmal stellen würde .. Oder ich würde mir welche ausdenken ...

Meine Lieblingsfrage lautet ja immmer : "Wovon handelt dieser Song ?" Augenzwinkern
28.01.2021 18:30 Alrik Fassbauer ist offline Beiträge von Alrik Fassbauer suchen Nehmen Sie Alrik Fassbauer in Ihre Freundesliste auf
manintherain manintherain ist männlich
The Complete


images/avatars/avatar-851.jpg

Dabei seit: 05.01.2005
Beiträge: 1.657

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tarantoga
Da bleiben Enttäuschungen beim Zusammentreffen nicht aus. Deshalb: Lieber gar nicht erst drauf ankommen lassen und solche Meetings vermeiden, wenn man die Befürchtung hat, dass es einen ernstlich treffen könnte, wenn der andere sich als Vollpfosten herausstellt ... großes Grinsen


Ich habe in der Vergangenheit eine ganze Reihe von mitunter auch sehr bekannten Musikern getroffen und gesprochen. Und ich glaube, es hängt auch sehr stark damit zusammen, wie diese angesprochen werden und in welcher Tagesform sie sich befinden.

Das kann manchmal sehr unterhaltsam sein, manchmal auch sehr einsilbig.

Letzten Endes sind es auch nur Menschen, die eine gewisse Leidenschaft für Ihren Beruf mit sich bringen und sich darüber auch mal gern unterhalten. "Why"-Fragen sind da nicht unbedingt immer gern gehört.

Pfeifen

__________________
Stay safe, keep calm, carry on and don’t panic.
28.01.2021 20:55 manintherain ist offline E-Mail an manintherain senden Beiträge von manintherain suchen Nehmen Sie manintherain in Ihre Freundesliste auf
Schwingengleiter Schwingengleiter ist männlich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-175.jpg

Dabei seit: 10.02.2002
Beiträge: 814

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralle
Mal unabhängig davon, ob es Berufsmusiker oder z.B. Berufssportler sind. Es gibt ja manchmal solche "Meet & Greet"-Treffen für Fans mit ihren Idolen zu gewinnen. Ich möchte sowas gar nicht gewinnen, weil ich immer die Befürchtung hätte, dass ich furchtbar enttäuscht wäre und mir die Musik nicht mehr anhören könnte.
...


Ja, da gebe ich dir vollkommen recht. Man muss zwischen dem Menschen und dem Musiker unterscheiden. Ich könnte ... wenn ich das lese! Und dann auf den Bahamas leben, als patriotischer Brite der den Brexit unterstützt? Was für eine Depression oder Phobie ist das jetzt?

"Ich bin immer noch sehr patriotisch. Ich bin sehr stolz darauf, Brite zu sein. Ich habe die Brexit-Abstimmung live verfolgt und gehofft, dass Großbritannien aus der EU austritt." Daily Mail Online vom 15.01.2017

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schwingengleiter: 28.01.2021 23:24.

28.01.2021 23:17 Schwingengleiter ist offline E-Mail an Schwingengleiter senden Beiträge von Schwingengleiter suchen Nehmen Sie Schwingengleiter in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Mikes musikalisches Umfeld » Simon Phillips

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board